Einlesen in PA-Technik

von knoopas, 09.03.07.

  1. knoopas

    knoopas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 09.03.07   #1
    Hallo und guten Abend.
    Ich werd dieses Jahr nach den Pfingstferien im Rahmen eines Schulpraktiukums bei einem "veranstaltungstechnikverleihbetrieb" arbeiten (weiß nicht, wie das genau heißt :confused: ). Da will ich viel lernen, gaaanz grobe Sachen weiß ich auch schon, aber um möglichst viel mitzunehmen (da es später wahrscheinlich auch beruflich in richtung toningenieur/meister...(vielleicht versuch ich auch das)), will ich mich schon vorher mit der Materie im theoretischen besser auseinandersetzen.

    Habt ihr irgendwelche Links oder sonst auch Buchtipps für mich, die sich da lohnen würden?
    ich bin für jede Hilfe dankbar.

    Viele Grüße,florin
     
  2. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 09.03.07   #2
  3. knoopas

    knoopas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 09.03.07   #3
    sicherheitsrichtlinien für personen oder geräte? Also was man mit den alles nicht machen darf und was immer die halben anleitungen füllt?^^

    Aber danke schonmal, vielleicht kann ich mir das zweite verlinkte buch von jemanden ausleihen :)

    Grüße
     
  4. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 10.03.07   #4
    Hat mit Betriebsanleitung nur geringfühgig zu tun.

    Es geht eher um die örtlichen Sicherheitsvorschiften.
    Also z.B. wie geflogene Boxen befestigt werden müssen, wie Kabel abgesichert sind (Multicore), an den Lampen müssen Sicherungsseile sein, wie muss ein Steiger abgesichert sein usw.
    Das sind nur einige extrem einfache Beispiele.
    Wenn man hier die gesamten Sicherheitsrichtlienen aufzählen würde, würde das Board schlagartig 12MB zunehmen :D
     
  5. knoopas

    knoopas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 10.03.07   #5
    oha, ok, dann wird das ja ein ziemlicher schinken.
    Viele Grüße,florin
     
  6. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 10.03.07   #6
    Was ich dir noch ans Herz legen kann, ist die Eploring Sound Reinforcement-DVD
    von Yamaha.
    Dort wird der Einstieg in die PA-Technik spielend leicht erklärt.
    In diesem Treadh wurde die DVD auch empfohlen, und der ein oder andere hat sie von
    Yamaha kostenlos bekommen.
    Allerdings sind lt. Yamahas eigener Aussage keine mehr vorhanden.
    Aber bei Amazone, etc... sollte die noch für ca. 40€ erhätlich sein.
     
  7. knoopas

    knoopas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 11.03.07   #7
    ok, dann schau ich mal, ob ich sie irgendwo her bekomme :)

    Danke für die ganzen Tipps, florin
     
Die Seite wird geladen...

mapping