Einrichtung proberaum (Amp´s etc.)

von Basser1991, 02.08.07.

  1. Basser1991

    Basser1991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.07
    Zuletzt hier:
    31.03.08
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.07   #1
    Hi leute....wir haben das angebot bekommen einen sehr großen Proberaum (ca. 20x10m) mit super akustik (70 cm Betonwände) für nur 50€ im monat zu bekomen und wollten diesen auch sehr schnell beziehen nun fehlt es uns aber an der notwendigen technik da wir sonst nur bei uns in der Schule über ein so genanntes Ganztagesprogramm mit einem Mischpult probten.
    Nunja ich würde gern ein paar tipps haben was wir so an Amps brauchen...also welche wattzahl bei einem solchen raum brauchen und wo wir das Mikro am besten anschließen sollen einfach an einen extraverstärker? und was kostet dann am ende der ganze spaß....

    Unsere Band besteht aus Gitarristin, Bassist, Schlagzeuger und Sängerin.

    Hoffe das ihr mir nützliche Tipps geben könnt und bedanke mich schon im Vorraus.


    Ps.: Wer solche verstärker hat und diese günstig verkaufen kann bitte per PM oder via ICQ bei mir melden.:great:
     
  2. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
  3. Basser1991

    Basser1991 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.07
    Zuletzt hier:
    31.03.08
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.07   #3
    ok danke erstma...und wie viel watt sollten die amps haben?
     
  4. Gitarrenmensch

    Gitarrenmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    533
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    4.025
    Erstellt: 02.08.07   #4
    Basser1991, sie haben post.
     
  5. |Benni|

    |Benni| Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 02.08.07   #5
    Wattzahlen sind Schall und Rauch. Beim Amp fängt man generell nicht an zu überlegen. Amps sind nur dazu da, um Lautsprecher angemessen zu befeuern. Wieviel Watt man braucht, hängt also immer von der Box ab. Das kann 1 oder 1000 Watt sein.
     
  6. Behemothokun

    Behemothokun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.07
    Zuletzt hier:
    2.09.16
    Beiträge:
    577
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 12.08.07   #6
    @Basser, wo kriegst du nen 200m² Raum für 50€ im Monat her? und sind noch welche frei?^^

    Meine Band und ich Quetschen uns in nen 15m² Raum für 65€, finden aber keinen neuen *heul*
    wenn jemand Räume in Chemnitz kennt, bitte melden
     
  7. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 13.08.07   #7
    Das hab ich mich grade auch gefragt.
    Wir zahlen 90€ für 12 qm.

    Allerdings mit Zentralheizung, Klo und fließend Wasser. Und im ersten Stock was die Diebstahlgefahr minimiert.

    Ist sicher ne alte Lagerhqalle oder so, oder?
    Das wäre mir dann sowieso zu ungemütlich :o
     
  8. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 13.08.07   #8
    OT :

    Wir zahlen in Backnang für ca. 100 Quadratmeter 150, haben Wasser, Klo...... Allerdings haben wir dne Raum auf 5*10 Meter minimiert das der Schall fürchterlich war. Ausgekleidet ist das mit den bösen Eierkartons . Weil der Schall sit egal wo wir Proben un dder Hall ist dementsprechend minimiert.
     
Die Seite wird geladen...