Einschleifen des DSP1124P in meinen Signalweg!

von fusion-jazz, 25.05.04.

  1. fusion-jazz

    fusion-jazz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.04
    Zuletzt hier:
    25.05.04
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.04   #1
    Hallo, bin neu hier; nach langem hin und her habe ich mich nun dazu entschlossen einen Feedback Destroyer zuzulegen. Hatte permanente Rückkopplungen im Mitten- und Höhenbereich. Mir stellt sich jetzt nur noch die Frage, wo schleife ich den DSP1124P am sinnvollsten in mein Live-Rig ein; direkt in den Signalweg oder via Send/Return in meinen V-Amp Pro? Wie erziele ich das beste Ergebnis mit dem guten Stück und was ist bei Erstgebrauch außer der Bedienungsanleitung noch zu beachten? Gibt es noch etwas Wissenswertes? Ein professionelles Statement wäre ganz nett, vielen Dank schon mal. :confused:
     
  2. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 25.05.04   #2
    Hallöchen,
    dein gerät kenne ich leider überhaupt nicht :o , aber probier doch das NS-2 Noise Supressor von BOSS. der killt dir absolut jedes nebengräusch wie auch feedback. der anschluss ist eigentlich auch ganz einfach. das bekommst du dann von allein raus, wie der angeschlossen wird. habs mir auch selber beigebracht und hab höchstens ne halbe stunde rumgespielt.
    ich hoffe, dass ich dir helfen konnte....

    gruß joachim
     
Die Seite wird geladen...

mapping