Einsteiger braucht Hilfe!!

von Serious Sam, 01.08.06.

  1. Serious Sam

    Serious Sam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.06
    Zuletzt hier:
    14.07.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.06   #1
    Hi!!
    Ich bin ganz neu hier im Forum und hab eine Frage.:confused:
    Ich Spiele schon lange Gitarre (Akustik 8 Jahre, E-Git. 3 Jahre)
    Ich hab jetzt endlich mal ein paar Leute gefunden, mit denen ich spielen kann.
    Da es sich jetzt auch mal rentiert ein Effektgerät zu holen, wollte ich das gerne tun. Allerdings hab ich keine Ahnung welches. Wir spielen zur Zeit total das gemischte Programm von Red hot chilli peppers über Green Day bis Iron Maiden und Metallica ist alles dabei.
    Welches Effektgerät wäre da sinnvoll und auch nicht zu teuer, so um 150€?
    Schon mal vielen Dank im Vorraus!! :)

     
  2. -the-strokes-

    -the-strokes- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 01.08.06   #2
    mit 150 euro wirst du wohl nich so weit kommen.... da ihr so sehr viel und vor allem unterschiedliches spielt wäre wohl ein multi fx die beste lösung, weil du eben alle erdenklichen effekte beisammen hast...

    das korg ax1500 wird gebraucht wohl in deinem preisrahmen liegen.... im forum wurde schon viel darüber geschrieben...

    greez
     
  3. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 01.08.06   #3
    was willst du denn überhaupt mit dem effektgerät erreichen? soll der alle sounds abdecken wie ein POD oder willste nur n zerrpedal oder was?
     
  4. -the-strokes-

    -the-strokes- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 01.08.06   #4
    mit nem zerrpedal kann er denke mal nicht die komplette vielfalt von funkigem zeuch bis zum metalbrett abdecken...^^
     
  5. Serious Sam

    Serious Sam Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.06
    Zuletzt hier:
    14.07.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.06   #5
    Das Gerät sollte schon ziemlich flexibel sein und möglichst viele Sounds haben! Ein Zerrpedal oder so was wird da wohl nicht ausreichen.
    Was könntest du denn empfehlen?
     
  6. Sebbo

    Sebbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    263
    Erstellt: 01.08.06   #6
    bis 150 nix, meiner meinung nach

    also
    des Korg AX1500G ist das einzigst nützliche in der preislage, finde ich
     
  7. Serious Sam

    Serious Sam Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.06
    Zuletzt hier:
    14.07.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.06   #7
    Alles klar! Hab mir das Ding mal angesehen. Für den Anfang reicht das bestimmt aus. Ich denk ich schau mich mal nach einem guten gebrauchten um, wenn nicht, dann muss ich halt mal die 190€ berappen.
    Vielen Dank noch mal
     
Die Seite wird geladen...

mapping