Einsteiger Synth mal wieder

von Baghira, 23.04.05.

  1. Baghira

    Baghira Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    13.07.05
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.05   #1
    Hallo. :)
    Ich such' 'nen Einsteiger Synth und hab da ein paar Fragen:

    Ich schwanke zwischen der Novation X-Station und dem Alesis Micron. Könnt ihr mir erklären wo die Stärken/Schwächen/Unterschiede bei den beiden Geräten liegen (im Bezug auf Klang / Synthesemöglichkeiten).

    Was ist der fundamentale Unterschied zwischen dem Alesis Micron und dem Alesis Ion; abgesehen von den 12 Tasten weniger?
     
  2. zolimvote

    zolimvote Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    26.09.09
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.05   #2
    Hallo!

    Vielleicht hilft das ein bißchen...

    Stand vor kurzem vor der gleichen Frage.
    Habe die Novation ausprobiert und die war für meine Zwecke eindeutig zu dance/techno-lastig. Dies ist aber natürlich meine Empfindung. Allerdings stimmte mir der Verkäufer dabei auch zu.

    Der Unterschied zwischen Micron und Alesis liegt bei der Bedienung. Innerlich sind die beiden nahezu identisch. Einziger Unterschied: Der Micron besitzt einen Hall/Delay-Prozessor, der Ion nicht. Dies hat aber meine Entscheidung für den Ion nicht beeinträchtigt, denn der Ion läßt sich wirklich klasse bedienen und außerdem arbeite ich mit einem externen Effekt und dieses läßt sich auch sehr komfortabel per Aux-Ausgänge an den Ion koppeln und auch steuern (per Midi und dry/wet-Anteil per Drehregler auf dem Ion).

    Bin mit dem Ion echt super zufrieden, der Micron war mir einfach zu umständlich , vor allem auch für den Live-Einsatz. Beim Ion ist während dem Live-Betrieb ein Eingriff in die Einstellung ganz easy möglich.

    mfg
    Christian
     
Die Seite wird geladen...

mapping