Einsteiger

von Miffyu, 27.02.06.

  1. Miffyu

    Miffyu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.06   #1
    hallo zusammen!
    ich hab jahre lang keyboard gespielt und will jetzt aber mehr daraus machen. D.h. meine eigenen lieder in richtung house. hab mir dann im laden Korg Electribe EMX - 1 und ESX - 1 angeschaut. meine frage ist aber nicht nur wie die schon gestellte welches der beiden geräte das bessere für MICH ist (als Anfänger), sondern auch ob nicht synthesizer besser wäre. Und zu guter letzt wollt ich wissen, was man jetzt so zum produzern alles braucht.
    Was an was anschließen und so.
    tut mir leid wenn ich mit diesen fragen manche intelektuell unterfordere aber wär net wenn sich jemand die zeit nimmt und mir hilft.:D
    vielen dank für mögliche antworten:great:
     
  2. Miffyu

    Miffyu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.06   #2
    Merk das sich keiner mit meiner Frage beschäftigt daher stell ich sie nochmals genauer:
    - bin keyboarder, will mit meinen melodie eigene lieder machen, brauch dazu welches equipment ?
    - ist kombination von drumcomputer (z.b. boss dr880) und korg electirbe emx1 oder esx1 mit vorhandenem keyboard casio mz 2000 gut ??
    freu mich über hilfe thx
     
  3. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 28.02.06   #3
    versuch es mal nächte mal mit nem bessern topictitel.
    weil einsteiger usw. heißt hier im moment jeder dritte thread. nur das nebenbei :cool:

    verstehe ich dich richtig, dass du selber komponierst und das jetz mit deinem keyboard einspielen und aufnehmen willst?
    dazu möchtest du dann noch samples usw. von einer groovebox dazumischen?!
     
  4. Miffyu

    Miffyu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.06   #4
    ja. genau du hast es erfasst.
    kannst du mir sagen ob das oben genannte equipment ausreicht und es für meine zwecke gut ist?
    thx für deine antwort
     
  5. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 01.03.06   #5
    wieviel geld willst du denn ca. ausgeben?
    noch oben ist da keine grenze :o
     
  6. Miffyu

    Miffyu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.06   #6
    Ja so eingeplant 1000 €. D.h. Korg kostet ja 699€ und Boss drumcomputer 499€.
    Also so in der Preis klasse. für billigere Varianten die des gleiche tun hab ich auch nichts.
     
  7. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 02.03.06   #7
    das ist schonmal ein guter anfang.
    ich denke mal, dass du dass alles eher für zuhause brauchst und damit nicht auf gigs mitnehmen willst..

    also ich empfehle dir folgendes
    - Edirol PCR M80 (USB Controllerkeyboard)
    - ein gutes audioprogramm, welches du dann via ^^keyboard steuern kannst
    - div. plug ins (vst instruments)
    - guten kopfhörer
    - eine gute soundkarte

    ich kann dir bei der auswahl der programme nur bedingt weiter helfen. da würde ich im keys board nochmal nachschauen...
    betreffend soundkarte musst du gucken wieviel noch übrig bleibt, aber ich denke, dass du da nochmal um 200€ einplanen solltest

    (das alles macht natürlich nur sinn, wenn du einen guten pc hast, also hohe taktfrequenz, viel arbeitsspeicher....)

    good luck :great:
     
  8. Miffyu

    Miffyu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.06   #8
    Ja danke für deine hilfe.
    Da wär nur noch die Frage welches electribe (mx vs. sx) für mich besser ist als Keyboarder?
    Und ich hab schon normales Keyboard mit midi ausgang, da brauch ich doch kein neues Controllerkeyboard, oder??
    thx for your response
     
  9. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 03.03.06   #9
    ja, ich weiß nicht, ob das über midi genau so gut funzt wie mit usb...
    warum willst du dir denn noch grooveboxes usw. kaufen. du kannst die plug ins über midi, usb mit dem keyboard einspielen und sie gleichzeitig mit notation aufnehmen...? du hast da viel mehr soundmöglichkeiten und kannst dir immer neue besorgen / machen.
    gute analog sampler sind schweineteuer.
     
  10. Miffyu

    Miffyu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.06   #10
    Also ich hab mir des so vorgestellt, kannst mich ja korrigieren.
    Mit drumcomputer mach ich meinen eigenen beat, den lad ich auf electribe.
    Keyboard schließ ich au an electribe über midi und mixt somit mein live gespieltes ab und veränder des aktiv während ich spiel. des wiederum nehm ich dann auf.
    ich möcht eig. nicht so viel mit computer verändern, lieber während ich spiel.
    Hab dazu nicht die geduld. Möcht am key spielen und an electribe dann rumdrücken :-)
    Ich hoff du verstehst es.
    Die Frage bleibt dann halt mit dem electribe
     
  11. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 03.03.06   #11
    aso...alles klar.
    also brauchst du ein drumcomputer und eine weiter groovebox (electribesierie).

    willst du die drums denn beim spielen auch noch verändern oder einfach nur abspielen?
    was spielst du denn bzgl. des stils?
     
  12. benemaster

    benemaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    8.09.12
    Beiträge:
    500
    Ort:
    im Musik-Schmidt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 03.03.06   #12
    ^^ da hammers doch.
    Ist ganz interessant, da ich mir auch schon überlegt hab,
    ob ich mir vll. ne Electribe zulege, um auch House und vll. Dance zu machen.

    Naja, erstmal geht das Geld für Platten drauf *und die Zeit für Skillz*
    Mfg Bene
     
  13. Miffyu

    Miffyu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.06   #13
    Ja sag mer so halt fill-in oder andere rhythmussequenzen, die ich dann halt auf n anderen button leg. hat ja genug davon auf electribe.
    Musikrichtung schon house aber auch hiphop.
    D.h. aber auch das mein house dann halt fetten background hat un nich nur so 0815 bass usw..
    Also schon schön Melodie und füllig das ganze.
    Welches electribe sollte ich denn dann haben?
    thx
     
  14. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 03.03.06   #14
    beide.
     
  15. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 03.03.06   #15
    Ich fahre eine MC 909, meine Keyboards (Triton + Fantom), ein Notebook mit Traktor DJ Studio und VST Instrumenten zusammen.

    Funzt sehr gut ! Ich habe im Moment mehr Anfragen/Gigs, als ich eigentlich bedienen will.


    Topo :cool:
     
  16. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 03.03.06   #16
    wenn Du irgendwann weiter südlich zu hören sein solltest... pm oder sowas :)
     
  17. Miffyu

    Miffyu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.06   #17
    wenn ich beide electribe kaufe dann gen ich ja schon 1400 € nur für so was aus. Des geht nich. Reicht nich eine aus? Welche is n für meine Zwecke besser?
    (angaben paar beiträge weiter oben)
    danke für eure hilfe
     
  18. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 04.03.06   #18
    @ Miffyu
    Ich weiss eigentlich immer noch nicht was Du genau machen willst.
    • Willst Du live performen ?
    • Willst Du produzieren ?
    • Willst Du live remixen ?
    • Willst für Geld auftreten ?
    • Wie alt bist Du ?
    • Oder was genau willst Du?
    • Kennst Du die Funktionen/Ziel einer Groovebox ?
    • Kennst Du die Funktionen/Ziel eines Drumcomputers ?
    • Kennst Du den Unterschied zwischen Groovebox und Drumcomputer ?
    usw. usw. usw. an Fragen.


    Bitte mal ganz genaue Angaben - dann klappt es auch mit den Antworten !

    Und schreib bitte mal verständliches deutsch - bei einigen Deiner Beiträge muss man raten:( !


    Topo :cool:
     
  19. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 04.03.06   #19
    mit "beide" meinte ich natürlich das nonplusultra electribebasierte setup - wenn Du ein keyboard hast, dann kannst Du mit der SX
    bereits recht viel anstellen. bei mir isses halt ein spezialfall, weil im microkorg der gleiche soundprozessor steckt wie in der MX...

    traum wäre, all das per MIDI an ableton anzuschließen, aber erstmal soweit kommen, dass man den musikalischen anspruch hat :D
    edit: d.h. dass einem die SX und der microkorg zu wenig sind ^^
     
  20. Miffyu

    Miffyu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.06   #20
    Entschuldigung für meine unverständliche Sprache. Ich sag jetzt nochmal ganz genau was ich mein:
    Ich bin 19 Jahre und spiel schon so 12 Jahre Keyboard.
    Ich hab bisher auch nur ein Keyboard, möchte nun aber Lieder aufnehmen.
    Ich stell mir das so vor, dass ich mein Thema am Keyboard spiele , dann mit meinem eigenen beat unterleg.
    Das Thema verändere ich dann , sowie den beat (fill-ins etc.), so wie man halt Musik produziert.
    Ich hab keine Ahnung von dem Ganzen und möchte ja einsteigen.
    Ich will auch noch nicht live auftreten, sondern nur meine eigene Musik machen.
    Die Funktionen von einer Drummachine --> beat machen
    Die Funktionen von einer Groovebox --> hab ich noch nie gehört da der Verkäufer keine Ahnung von so was hat, kannst du mir ja vlt noch bissle erklären
    Mein Stil geht in Richtung house , hip hop
    ich hoff man versteht mich
    -die frage ist dann mx oder sx für meine zwecke besser geeignet ?
    Ich denk doch mx, da ich ja meine eigenen samples mit keyboard mache und mir nich irgendwo welche besorg.
    -Ist die Kombination boss dr880 und electribe (mx-sx) gut für mich?

    Viel text, hoff es gibt genaue Antwort auf meine Frage
    danke für eure bemühungen
     
Die Seite wird geladen...

mapping