Einstellung des Verstärkers

von Tuschi, 28.11.04.

  1. Tuschi

    Tuschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    23.02.05
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.04   #1
    ich besitze ne yamaha pacifica und nen roland cube 15.
    welche einstellung bezüglich höhen, tiefen, bass usw würdet ihr mir empfehlen? entweder eine allgemein gute einstellung oder wenn es sich einer zutraut, eine emocore-einstellung.

    Vielen Dank
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 28.11.04   #2
    Probier alles aus und vertrau Deinen Ohren. Jeder hat einen anderen Geschmack.
     
  3. Tuschi

    Tuschi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    23.02.05
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.04   #3
    eine sehr allgemeine antwort =/
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 28.11.04   #4
    Durchaus nicht. Es kann doch niemand wissen, WAS Du hören möchtest. Der Amp gibt Dir alle Möglichkeiten, das auszuprobieren und selbst zu hören, was Die mehr oder weniger gefällt. Wenn Dir jemand sagt: "Dreh mal den Regler hierhin oder dorthin" - das kannst Du doch auch alleine...oder ;) ?
     
  5. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 28.11.04   #5
    Ja, vllt. wäre eine Erklärung, was z.b. Treble, Middle, Gain, ... etc. macht gut. :o
     
  6. Tuschi

    Tuschi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    23.02.05
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.04   #6
    jo, da haste recht
     
  7. Tuschi

    Tuschi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    23.02.05
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.04   #7
    ja wie siehts denn aus? kann jemand genauer beschreiben, was die einzigen sachen wie middle usw genau machen?
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 30.11.04   #8
    Gain: regelt den Pegel, den die Vorstufe bekommt und somit den Grad der Verzerrung

    Volume: regelt die Lautstaerke

    Bass, Middle, Treble: Klangregelung (Tiefen, Mitten Hoehen)
     
  9. Satan Claus

    Satan Claus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Pulsnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    336
    Erstellt: 30.11.04   #9
    Immer die Mitten drin lassen, Höhen etwas anheben und Bass leicht absenken. Klingt schön rotzig, bissig und je nach Gain auch ziemlich aggressiv ( Judas Priest? Ok, danach war hier nicht gefragt ;) ). Mussu abba selber ausprobieren, obs dir gefällt.
     
  10. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 30.11.04   #10
    Kommt drauf an was du willst:

    Ein guter Cleansound braucht immer einen guten Grundstock an Höhen, während ne Zerre seinen Charakter ziemlich stark durch die Menge der Mitten verändert.
     
  11. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 01.12.04   #11

    Jeder hat einen anderen Geschmack.... Ich hab z.B. Bass immer fast volle aufgedreht mitten 3 uhr und höhen 11-12 uhr....
     
Die Seite wird geladen...

mapping