Einstellungen am AMP - gaaanz leichte zerre ?!

von GuitarRa, 23.06.07.

  1. GuitarRa

    GuitarRa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 23.06.07   #1
    Hey leute ...
    ich spiel jetzt zur zeit ONE von U2 .. und the edge (gitarrist bei u2) hat da ja glaube ich
    noch ne menge effekte dabei.. die hab ich aber nicht und brauch die aber auch nicht...
    ich möchte das nur mit einer ganz bisschen verzerrter e-gitarre spielen .. müsste ja
    dann schon klappen, weil clean hört sich bisschen komisch an ... habe gain beim AMP sogut
    wie ganz rausgedreht nur noch ein ganz bisschen angehabt aber die ist immer noch so stark
    verzerrt das sich das voll scheiße angehört hat .. halt zu matschig und so .. wer ONE kennt,
    kann sich das vorstellen wie sich das am anfang dann anhört .. kann mir irgendwer verraten
    wie ich das so hinbekomme ?!

    danke schonmal
    mfg
    GuitarRa
     
  2. Tri

    Tri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 23.06.07   #2
    Hast schon mal Volume Regler von der Gitarre runtergestellt ? Sollte eigendlich helfen.
     
  3. Knister

    Knister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Borgholz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    188
    Erstellt: 23.06.07   #3
    Ich würde auch mal versuchen den Volume Regler an der Gitarre runter zu drehen! Dann solltest du eigentlich weniger Zerre in deineim Sound haben, es sei denn du hast eine Gitarre mit aktiven Pickups, da hilft das nichts!
     
  4. GrEenPIsS

    GrEenPIsS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    10.09.10
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 23.06.07   #4
    Guden Abnd.

    Also bei meinem (Billig-)Verstärker hab ich ein Knopf der extra Verzerrung bringt. Vielleicht hast du auch so einen Knopf und diesen ausversehen aktiviert. Oder, wenn dein Amp ein zwei-Kanäler ist, dann bist du vielleicht nicht im Clean Kanal und du musst erst z.B. nen Schalter umlegen um in diesen zu kommen. Am einfachsten ist es, wenn du uns sagst was du für eine Verstärker hast, dann kannman besser auf deine Frage eingehen.

    MfG
    Daniel
     
  5. GuitarRa

    GuitarRa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 23.06.07   #5
    hey , also das mit dem volume regler an der gitarre hab ich natürlich schon versucht...
    hilft auch ein bisschen - klar ! aber für one ist das immer noch zu stark verzerrt dann..
    ich mein man muss ja diese "einzelnen töne" hören .. (wenn ihr das lied kennt wisst ihr
    was ich meine xD ) also das is alles ein "brei" was alles in einander "verschmilz" deswegen
    is das für one scheiße..

    welcher verstärker das is weiß ich leider nich genau da das der von der schulband is ...

    und an GrEenPIsS : ja klar gibt es so einen knopf .. du meinst zwischen clean und zerre
    umschalten oder wie ? ich brauch ja zerre .. nur eben wenig ! nicht clean ;)

    mfg
    GuitarRa
     
  6. svenomatik

    svenomatik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.05
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    76
    Ort:
    michelau bei lichtenfels
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.07   #6
    also ich würd vorschlagen du versuchst es doch nochmal mit dem clean kanal...
    kommt aber darauf an welchen amp du besitzt, aber bei vielen gibts im clean kanal ne "leichte zerre" wenn man ihn nur laut genug aufdreht...klar is vll nicht immer ideal, klingt aber teilweise ziemlich gut...
    Was ich dir sonst noch empfehlen könnte wäre evtl den clean kanal etwas "anzuboosten", d.h. wenn du zufällig :p nen effekt zwischen gitarre und amp hast, an dem du das level regeln kannst, dann dreh den einfach mal auf volle lautstärke und mitn bisschen glück zerrt dann auch der clean kanal ein bisschen...
    aber wie gesagt, kommt auf den verstärker an

    viel glück beim probieren ;-)

    sven
     
  7. moe8

    moe8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 23.06.07   #7
    oder du drehst im Clean-Kanal das Gain etwas weiter auf und die Gitarre auch...wenn du dann noch ein bisschen härter anschlägst, sollte es auch bald anfangen leicht zu zerren...
    Kommt aber echt auf den Verstärker an...
    Gruß
    Moritz
     
  8. zeael

    zeael Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    19.07.11
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 23.06.07   #8
    Was hast du denn für nen Verstärker? Ich hab hier nen Marshall MG 15 CDR-.- Die Zerre klingt halt so undifferenziert, da kann man nichts machen (außer halt Effekte davorschalten). (Hätte ich mich doch bloß nicht zu dem Teil überreden lassen...)
     
  9. GuitarRa

    GuitarRa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 24.06.07   #9
    joar, also ich kann das am montag wieder probieren was ihr mir sagt ^^
    danke erstmal für die tips bist jetzt .. aber ich denke im clean kanal hört sich das
    kagge an :D naja .. ich werd einfach mal alles was ihr gesagt habt probieren ..
    habe nur leider kein effektgerät oder so ;)
    danke aber :)

    mfg
    GuitarRa
     
Die Seite wird geladen...

mapping