Einstellungen am Verstärker

von TimHa, 11.07.05.

  1. TimHa

    TimHa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.04
    Zuletzt hier:
    13.09.05
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.05   #1
    Hallo!

    Ich versuche mit meinem Verstärker einen möglichst verzerrten Sound hinzubekommen. Irgendwie klappt das aber nicht.
    Ich spiele eine Strat-Kopie und mein Verstärker hat folgende Regler:
    Volume
    Overdrive
    Master
    Treble
    Middle
    Bass

    Welche Einstellungen muss ich vornehmen?

    Tim
     
  2. Journeyman

    Journeyman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    12.09.15
    Beiträge:
    1.177
    Ort:
    Heusweiler
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    4.944
    Erstellt: 11.07.05   #2
    was hsat du für nen amp? sei mal genauer.
     
  3. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 11.07.05   #3
    overdrive voll auf, bass 3/4 rein, mitten (fast) ganz raus, höhen 3/4 rein... dann haste schon mal irgendwas verzerrtes, was sich (mit EMG81ern) ziemlich nach nem fetten metalica sound anhört. jetzt musste nur noch die gitarre verstimmen und *schwups!* du klingst wie körk hämmit oder wie der heißt ;)

    MfG
     
  4. TimHa

    TimHa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.04
    Zuletzt hier:
    13.09.05
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.05   #4
    Auf dem Verstärker steht Roytek drauf. Hat (angeblich) 30W.

    Hab die Einstellungen mal vorgenommen. So richtig verzerrt klingt das irgendwie nicht. Was mache ich falsch? :(

    Tim
     
  5. Patric

    Patric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Memmingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.05   #5
    drück mal auf channel um in den verzerr kanal zu schalten :):great:
     
  6. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 11.07.05   #6
    vielleicht is dein Amp auch nich für stark verzerrte Sachen geeignet
     
  7. TimHa

    TimHa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.04
    Zuletzt hier:
    13.09.05
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.05   #7
    Patric, kann keinen Knopf finden...

    Tim
     
  8. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 11.07.05   #8
    Könnte sein, dass der verzerrte Sound erst kommt wenn du den Amp richtig laut stellst.War bei meinem alten Amp auch so.
     
  9. TimHa

    TimHa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.04
    Zuletzt hier:
    13.09.05
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.05   #9
    Danke für eure Tipps! :)

    Tim
     
  10. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 11.07.05   #10

    und guck drauf das du die Volume Poti an deiner Gitte ordentlich auf hast ;)
     
  11. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 11.07.05   #11
    dann wird der amp wohl nich so der hammer sein. ich hatte mal nen 30er johnson der hat auch voll mies gezerrt (eigentlich war an dem ding wirklich ales mies ^^). wenn du mehr bums willst wirst du wohl nen neuen amp brauchen oder n extra verzerrer (wobei so ne teile an billigen amps meist ziemlich mies klingen)
     
  12. max7000

    max7000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    13.05.07
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    324
    Erstellt: 12.07.05   #12
    Hab/hatte(bis ich mir das death metal gekauft habe) so n ähnliches problem... mein no-name amp klingt clean nicht umbedingt gut und verzerrt(gain ganz aufgedreht) hört es sich so an wie wenn man weiter weg is(also vom amp) und is (im vergleich zum digitech DM) nur 'angezerrt' wenn ich jetzt z.B. legato spielt find ich das mitn DM viel einfacher als mit der ampzerre
     
  13. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 12.07.05   #13
    sag mal bist du sicher, dass das nen gitarren-amp ist?
    das mit dem metallica-sound und so war übrigens nen scherz... egal. aber overdrive müsste eigentlich die verzerrung regeln und wenn du noch irgendwo nen knopf findest um den kanal von clean auf distortion oder so umzustellen, dann mach das mal.

    MfG
     
  14. N!tro

    N!tro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.05
    Zuletzt hier:
    20.10.08
    Beiträge:
    180
    Ort:
    fd
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    46
    Erstellt: 12.07.05   #14
    Kann schon sein, dass der Verstärker nur wenig verzerren kann. Meine Cousine hat sich irgendwann mal so ein Johnson Set geholt und der Amp zerrt nur ganz leicht, wenn man Gain und alle Potis voll aufreißt. Man kann zwar erahnen, dass es verzerrt sein soll, wirklich toll klingt es aber nicht und für Metal und solche Sachen kann mans voll vergessen. Bei dem Amp hat man aber eh ein ziemliches Pappkarton Feeling ;)

    Kannst deinen Amp ja mal mit in nen Instrumentenladen nehmen und fragen ob man da noch was machen kann,
    oder dort mal ein Distortion Pedal dran austesten, wie das dann klingt. So eine Tretmine kostet ja auch nicht die Welt,
    wenn du halt mal nen richtigen Zerr-Sound haben willst.

    Habt ihr irgendwelche Einstellungs Tipps zum Vox Pathfinder 15R? Zwei Kumpels von mir haben so ein Teil und ich finde den Sound sehr mäßig. Halt kaum verzerrt und klingt irgendwie "komisch", noch nichtmal richtig Vintage mäßig und fast garnicht nach E-Gitarre.

    Was müsste man an dem Teil einstellen, damit sich z.B. Riffs von Metallica, Iced Earth und so einigermaßen vernünftig anhören? Oder geht das mit dem Ding überhaupt nicht und ist es nur für (schlechten) Vintage Sound ausgelegt?
     
Die Seite wird geladen...

mapping