Einstellungen(Hughes&Kettner)

von blutigeranf?nger, 23.09.04.

  1. blutigeranf?nger

    blutigeranf?nger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.04
    Zuletzt hier:
    10.01.06
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.04   #1
    Hallo,
    habe mir jetzt bei eBay einen Amp ersteigert:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3746166760&ssPageName=ADME:B:EOAB:DE:6

    Allerdings komme ich da mit den Begriffen und Einstellungen noch nicht so klar...
    -Was bedeutet Fast/Slow Compressor und was nutzt das?Hör da nämlich
    keine Veränderung....
    -Was verändert der Regler"Drive"?
    -Wofür gibt es drei(inkl.Master)Lautstärkenregler und zwei Reverbregler?
    Wofür die Unterscheidungen?
    -Greift dieses Voicing nur bei clean oder auch beim Verzerrten?
    -Gibt es ein Patentrezept für die Einstellungen,mit es sich gut anhört?
    Oder könnt ihr mir da en paar Tips geben?
    -Der verzerrten/Boost Kanal hört sich so an,als wäre das Verzerrte einge-
    schlossen,wie unter einer Haube,wie krieg ich das weg?
    -Theoretisch hat das Ding ja drei Kanäle,clean,tube(??),Boost,wo sind
    da die Unterschiede?
    -Weiß zufällig einer anhand des Bils wieviel Watt der (genau)hat?

    Vielen Dank und sorry für die blöden Fragen!

    P.S.Hat vielleicht einer nen Link zu nem Maual von dem(!!!) Amp??
     
  2. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 23.09.04   #2
    hm watt...

    ich schätze so zwischen 60 und 80...

    bin mir aber nicht sicher :o
     
  3. NorthWalker

    NorthWalker Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    13.10.11
    Beiträge:
    412
    Ort:
    Schleswig
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.383
    Erstellt: 23.09.04   #3
    Hab bei Hughes und Kettner nur noch Infos zu 2 Amps aus der ATS-Serie im Archiv gefunden, zum Download der Manuals auf den jeweiligen Link unten klicken:

    1. ATS Sixty

    2. ATS 120

    Vielleicht hilf Dir eins der Manuale weiter, wenn ich recht gesehen habe sollte sich durch diese zumindest die Beschriftung der Regler klären lassen. Du brauchst den Acrobat-Reader dafür, sind beide im PDF-Format.

    Gruß

    Mike
     
  4. SHAVENGA

    SHAVENGA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    3.04.07
    Beiträge:
    27
    Ort:
    SCHWEIZ//Aargau, Oftringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.04   #4


    Oder am besten, wendest Du dich an den, der dir diesen Amp verkauft hat! Der sollte es ja eigentlich wissen :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping