Einweisung in den Yamaha Motif ES8

von Sir Adi, 28.05.07.

  1. Sir Adi

    Sir Adi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    1.06.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.07   #1
    Ich suche jemanden, der sich am Motif ES 8 auskennt und über ein ausreichendes Zeit- und Nervenpotenzial verfügt, um eine technische Wildsau in die verschiedenen Features einzuweisen:D Eine netsprechende Belohnung ist selbstverständlich:great:

    Ideal wäre jemand aus dem Gebiet Kaufbeuren/Ostallgäu - aber auch Kempten, Memmingen, Augsburg, München.
     
  2. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 28.05.07   #2
    Das ist ein wenig weit weg ;)
     
  3. Sir Adi

    Sir Adi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    1.06.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.07   #3
    Wenn sich weiterhin so viele melden, werde ich dich einfliegen lassen ...:-) Oder hast du Flugangst?
     
  4. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 30.05.07   #4
    Ja, hab ich!! Leider!

    Aber wenn du nur so ein paar fragen hast, meld dich doch einfach hier. Das schaffen wir schon!!
     
  5. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 31.05.07   #5
    Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt. Ich selbst bin im Umgang mit meinem (alten) Motif-Rack eher Grobmotoriker. Wenn ich bei dem Versuch, die Möglichkeiten des Synths systematisch auszuschöpfen, auch kläglich gescheitert bin, so habe ich doch erkannt, daß es so gut wie unmöglich erscheint, die Möglichkeiten dieses Teils systematisch auszuschöpfen.

    Gut, das hilft Dir jetzt nicht wirklich weiter, aber wenn Du des anglistischen Idioms mächtig bist, dann schau Dich mal KLICKMICH um, dort kann man schon eine Menge nachlesen. Und, wie toeti schon sagte, Detailfragen kannst Du ja hier ansprechen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping