Einzeleffekte vs. Multieffekte

von rock, 18.02.04.

  1. rock

    rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.07.07
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.04   #1
    Hiho,

    will mir demnächst was anschaffen.

    Sollte ein Noisegate, Chorus und evtl. 'nen Booster haben. Soll ich mir das besser einzeln kaufen oder ein Multieffekt holen? Was ist besser?
     
  2. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 18.02.04   #2
    benutz ersma die SuFU, solltest eigentlich ca. 100 threads zu dem thema finden....
     
  3. vader77

    vader77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.04   #3
    hey gutes thema mann!
    möchte mir auch son Multieffectzeug kaufen, hab aber gehört, dass die einzelnen Geräte besser klingen sollen!
    Rob flynn ist auch dieser Meinung

    ... aber wer möchte schon 20 Pedale auf dem boden liegen haben ?!?!
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 18.02.04   #4
    kommt natürlich drauf an wie viel amn ausgeben möchte. für 100-200€ bekommt man gute bodenmultis mit vielen effekten, aber nur wenige einzeltreter. bei 400-500€ kann man sich ne ganz nette anzahl an einzeltretern besorgen, ab 1000€ sind die rackmultis sehr geil ;)
     
  5. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 18.02.04   #5
    Hol dir erstmal n Multi. Die Effekte die du dann wirklich bracuhst und die dir im Multi nicht reichen, kannst du dann immer noch einzeln nachkaufen.
     
  6. level

    level Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    9.02.16
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.04   #6
    Seh ich genauso. Oftmals braucht man am Anfang nicht unbedingt Einzeleffekte. Die klingen übrigens meist etwas besser (auch wenn dieser Unterschiede aufgrund der fortschreitenden Technologie immer geringer werden), aber unterscheiden sich oftmals hauptsächlich durch die Anzahl der einstellbaren Parameter.
     
  7. McSonix

    McSonix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    12.03.11
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.04   #7
    Seh ich nicht unbedingt so.
    Klar, Einzeleffekte sinf zunächst mal teurer.
    Aber bei den Low-Budget-Multis ist meiner Meinung nach 95% der Sounds schlicht unbrauchbar, klingen wie eine verzerrte Klospülung ;-)
    Ich hab auch mit wenigen Tretminen angefangen und nach und nach aufgerüstet. So hab ich kein Geld dadurch rausgeschmissen, das ich einzelne Teile wieder in Rente schicken muss.
    Wäre vielleicht noch interessant, in welche Richtung es musikalisch gehen soll.

    Gruß - Mc.
     
  8. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 18.02.04   #8
    Naja wenn's Richtung Rock/Metal gehen soll, macht man mit ner einzelnen Distortion-Tretmiene sicher keinen Fehler, aber für Effekte die man nur alle Jubeljahre ma braucht, reicht auf jeden FAll erstmal n Multi.
     
  9. McSonix

    McSonix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    12.03.11
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.04   #9
    Hängt natürlich wieder total vom Stil ab.
    Ich muss natürlich auch zugeben, dass ich als Jazz/Funk/Blues-Gitarrist auch nicht ich erster Linie von Effekten lebe.

    Ich verwende

    - Crybaby Wah
    - Kompressor von MXR
    - Ibanez TubeScreamer
    - Delay (Boss DD4)

    Und natürlich die Zerre aus dem Engl Röhren-Topteil

    Ne Strat dazu und gut ist.
    Aber klar, die heavy-ecke braucht natürlich anderes Material.
     
Die Seite wird geladen...

mapping