Electro Harmonix Big Muff RUS

von Extremist, 15.03.05.

  1. Extremist

    Extremist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 15.03.05   #1
    Was haltet ihr von dem Teil?
    Der Sound gefällt mir recht gut, schade dass es keinen "normalen" Netzteilanschluss hat aber mein Händler hat gemeint dass ne gute 9V Batterie für ca. 60 Stunden reicht, wenn man jeden Tag eine spielt. Wenn man davon ausgeht, dass die Dinger früher auch SO gebaut wurden, ist mir auch klar wieso es nicht sooo stabil aussieht aber ich hoffe dass es nicht beim ersten Tritt kaputt ist.

    Was haltet ihr von dem Big Muff RUS ALLEINE und im Vergleich zum Big Muff US.
     
  2. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 15.03.05   #2
    kann dazu nix sagen aber kann dir n tip wegen strom geben:
    entweder lötest du die batterieklemme ab und ne buchse für netzteil dran oder du kaufst dir n mulinetzteil an dem ne batterieklemme dran is dann kannste das direkt dran klemmen und fertig is das :)
     
  3. erschtel

    erschtel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    21.02.09
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    55
    Erstellt: 15.03.05   #3
    das big muff ru ist echt klasse. Hol es dir!
     
  4. Vogel

    Vogel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    7.05.05
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 15.03.05   #4
    ähm hat irgendwer nen link für ne adapter?
     
  5. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 15.03.05   #5
    Klanglich sind die Ru und US Version ziemlich gleich, manche sagen die RU Version klingt etwas besser aber kann das nicht bestätigen. Bei der RU Version ist noch zu beachten, dass die neben dem fehlenden Netzanschluss keinen True Bypass hat. AUßerdem scheint die leichter kaputt zu gehen : ALs ich mir das Big Muff gekauft habe, habe ich beide Versionen im Laden getestet und just in dem Moment ging die RU Version kaputt. Der Verkäufer hat gemeint das kann bei der durchaus mal vorkommen. Also vom technischen her würd ich auf jeden Fall die US Version vorziehen, es sei denn du gefällt jetzt der Klang der RU Version sehr viel besser, aber wie gesagt ich konnte da keinen nennenswerten Unterschied hören.
     
  6. Extremist

    Extremist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 19.03.05   #6
    Kann man so ein Teil auch vor nen Cleanen Amp schalten oder sollte er angezerrt sein?
     
  7. Vogel

    Vogel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    7.05.05
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 19.03.05   #7
    geht beides, vor nem cleanen klingt er aber noch viel sägiger, was mir persönlich zu harsch ist..

    hat jetzt wer nen link?
     
  8. Extremist

    Extremist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 19.03.05   #8
    Ist das der Sound eines BigMuffs vor einen clean geschalteten Amp:

    Sample
     
  9. Vogel

    Vogel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    7.05.05
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 20.03.05   #9
    nein, das dürfte vor einen angezerrten amp sein.
     
  10. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 20.03.05   #10
    und du willst uns im ernst verklickern, dass du meinst du könntest immer an jedem amp genau unterscheiden??? :rolleyes: ...
     
  11. Vogel

    Vogel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    7.05.05
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 20.03.05   #11
    ähm was ist das bitte für ein deutsch? versteh nicht ganz auf was du hinauswillst...

    ich habe ja auch den konjunktiv ptentialis verwendet :) bei fuzz kann man einigermaßen hören ob das angezerrt ist oder nicht..
     
  12. killmesarah

    killmesarah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    14.08.15
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 21.03.05   #12
    nun gut, wenns denn das russische sein soll, dann wär das mit ner umrüstung auf true bypass auch keine große geschichte (vorausgesetzt, du kannst löten).
    du kaufst nen true bypass-switch und verlötest den entsprechend. so ein switch (3pdt) kostet aber halt auch seine ca. 10 euro mit versand... und dann wärst du insgesamt (wenn man für das big muff RU vom np von 40 euro ausgeht) auch wieder bei 50 tacken... wenn du nun noch den tip mit dem multinetzteil beherzigen willst, dann bist du schnell wieder beim preis für die us-version.
    letztendlich entscheidet dann wohl der persönliche geschmack, was den sound anbetrifft... ich hab noch keins von beiden gespielt, aber finde persönlich, dass die RU-version allein schonmal irgendwie cooler aussieht ;)
     
  13. sUrb

    sUrb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    3.06.10
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 21.03.05   #13
    Nach längerer passiver Teilnahme am Forum, hier mein erster Post.:D
    Ich wollte nur sagen, dass der Russen-Muff wie die Us-Version ebenfalls einen True Bypass besitzt. Beide sind vom Grundaufbau und von der Schaltung her gleich. Der einzige Unterschied ist, wie schon gesagt, der, dass der Russen- Muff nur über Batterien läuft. Der minimale Klangunterschied ist auf die unterschiedlichen, aber gleichartigen, Bauteile zurückzuführen. Außerdem kann ich nicht bestätigen, dass er irgendwie Instabil ist.:confused: Groß, schwer, stabil.
    Ich hab die rus Version und bin sehr zufrieden damit. Hat halt seinen eigenen Klang, entweder man mag ihn, oder nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping