Electro Harmonix Graphic Fuzz Pedal - Ratsam?

von DasMesserset, 03.01.07.

  1. DasMesserset

    DasMesserset Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    24.12.09
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 03.01.07   #1
    sooo hallo. hab mich mal umgeschaut nach nem fuzzpedal weil ich meinen zerrsound gern n bisschen "kaputter" klingen lassen will :-). bin dabei auf dies hier gestoßen: https://www.thomann.de/de/electro_harmonix_graphic_fuzz.htm
    klingt toll, vorallem weil nochn 6 band eq mit drin is und ich an nem eq au mal interessiert wär. jetzt wollt ich fragn ob jemand erfahrung mit dem teil hat oder irgendwas drüber sagen kann. ooder vlcht sogar ne bessere alternative weiss. hoff es gibt hier nochn paar freunde des kaputten zerrsounds die mir helfen können :)
    gruß, DasMesserset ;)
     
  2. Broadwoaschd

    Broadwoaschd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    133
    Kekse:
    5.763
    Erstellt: 03.01.07   #2
  3. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 03.01.07   #3
  4. DasMesserset

    DasMesserset Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    24.12.09
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 03.01.07   #4
    hey cool thx für die schnellen antwortn... die videos warn schonmal ganz hilfreich. hab mir hier grad doch nochmal das fuzz face angeschaut Dunlop

    der sound wie er im 2. soundsample vertreten is auf der seite geht schon ziuemnlich genau in die richtung auf die ich hinaus will. warum ich das dann nich nehme? ---> weil beim electro harmonix noch der eq mit drin is und wenn man mit dem (EHX) den sound ähnlich hinkriegen würde würd ich den bevorzugen.
     
  5. Ataxia

    Ataxia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Region / Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 03.01.07   #5
    in der tat klingts sehr verlockend, habe allerdings auch gehört, dass das gerät trotz des namens "graphic fuzz" gar nicht so fuzzig ist, hatet es nciht in den händen, die demovids hab ich schon geschaut. Wo viele knöpfe sind ist auch viel einzustellen, was einen hin und wieder schonmal überfordern kann. natürlcih reizt es, viele möglichkeiten zu haben, aber man täuscht sich da leicht. außerdem ist das gehäuse sehr groß.
    antesten ist auch hier die beste variante - wer weiß, ob du wirklich ein fuzz suchst.


    fuzz ist irgendwie ein schier undurchschaubares gebiet, einige fuzz face fetischisten bevorzugen das MJM London Fuzz, wieder anderen reicht das Dunlop (auch wenn es starken qualitätsschwankungen unterliegt, haben die fuzzfaces aber schon immer getan laut roger mayer). Manche kaufen sich ein Original.
    hab bis jetzt n fulltone soulbender (für die tonebendersparte), eine fuzz factory (für die etwas abgedrehteren sachen), nen big muff usa reissue (...) und n fulltone '69 (heute gekommen :) ) gespielt - habe jetzt nur noch das '69 und bin damit recht zufrieden, hab noch nicht viel dran rumgespielt.
    Am meisten erfährt man über fuzz' sowieso in ausländischen foren, the gear page und harmony central z.b.
    allerdings lassen sich seltene, teure sachen wie z.b. MJM und irgendwelche custom teile schlecht wieiterverkaufen und beschaffen, bin daher erstmal bei den gängigeren sachen geblieben.
    wenn du eher so etwas heftigeres suchst, kann ich dir empfehlen dir mal die soundbeispiele bei exar anzuschauen, die bauen gute geräte zum kleinen preis ( ich glaube der user patzwald hatte mal die ganze palette zuhause angetestet). dort gibt es einige variable, heftige fuzztöne :) Public Peace Music Productions
    sonst einfach mal selbst an ein fuzz rangeben und verschiedene bauteile einlöten, so kann man sich seinen eigenen custom sound basteln :)
     
  6. DasMesserset

    DasMesserset Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    24.12.09
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 03.01.07   #6
    die vermutung hab ich nach dem obigen video nämlich auch gehabt.
    zum selberbauen: da bin ich net so der held bzw kanns net und is mir au zu aufwändig wenn ich ganz ehrlich bin :o
    die seiten werd ich mir mal anschauen.
    aber wie gesagt: dieses 2. soundsample vom fuzz face geht eigentlich schon sehr in die richtung die ich will (wie du es nennst "etwas abgedrehter" :-) ). also wär evtl doch das fuzz face ratsamer... und was meintest du mit "manche kaufen sich originale"? is das fuzzface nich original von dunlop?.. hmm :confused:
    ah und ich bin mir sicher dass ichn fuzz such weil ich von nem klassenkamerad letzens nen fuzz pedal von boss ausprobiert habe und ich so beim spielen gemerkt hab : "man klingt des kaputt und geil :-)"

    edit: hab mir die public peace teile angehört. ham micha llerdings nich soo überzeugt :-/
     
  7. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 03.01.07   #7
    hab ich abgedrehtes fuzz gelesen?
    orion gold fuzz
    zvex fuzz facotry

    mehr fuzz geht nicht
     
  8. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 03.01.07   #8
    Bin huete auch beim stöbern auf das Graphic Fuzz gestoßen. Das demonstrations Video hat mich ziemlich überzeugt.
     
  9. DasMesserset

    DasMesserset Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    24.12.09
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 03.01.07   #9
    http://media.zvex.com/fuzzfactory.mov <-- zu der fuzz factory: hört sich ziemlich gut an allerdings hab ich kA wo mer des teil herkriegt, genauso wie das orion gold fuzz. :confused:

    edit: ok hat sich erledigt auf den jeweiligen homepages der hersteller steht wo mans herkriegt
     
  10. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 03.01.07   #10
  11. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 03.01.07   #11
  12. DasMesserset

    DasMesserset Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    24.12.09
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 03.01.07   #12
    lol ne das ehx graphic fuzz weiss ich. hab ich ja auch in meim ersten beitrag verlinkt. ich meinte die von mr. black genannten. aber trotzdem danke :)
     
  13. DasMesserset

    DasMesserset Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    24.12.09
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 03.01.07   #13
    http://www.cms-music.de/frameset.html

    da gibts das fuzz factory (deutschland), für die, die es interessiert.
    allerdings will ich dann doch nich so viel geld fürn effekt ausgeben.
     
  14. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 03.01.07   #14
    Achso.... :o :)
     
  15. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 03.01.07   #15
    dann check das gold fuzz, ist wie gesagt ein sehr guter clone (hab jetzt gold fuzz, hatte früher Fuzz Factory).

    gibts schon um 120 €
     
  16. DasMesserset

    DasMesserset Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    24.12.09
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 03.01.07   #16
    gibts da irgendwo auch soundsamples dazu ?
     
  17. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 03.01.07   #17
    hör dir die fuzz factory samples an und du weißt wies klingt.
    irgendwo auf der seite waren mal samples, frag mich nicht wo
     
  18. DasMesserset

    DasMesserset Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    24.12.09
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 03.01.07   #18
    jup die fuzz factory samples hab ich mir schon angehört und ham mir gut gefallen . also wenn dass gold fuzz tatsächlich so gleich klingt wie die fuzz factory dann hört sich das schon ganz interessant an.
     
  19. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 03.01.07   #19
    wie geschrieben, ich hatte das FF und hab jetzt das GF. damit ist wirklich gigantisch viel an sounds möglich. hab schon synth ähnliche klänge entlocken können.

    so, aber jetzt geh ich online zocken.
     
  20. Ataxia

    Ataxia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Region / Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 03.01.07   #20
    Also das Gold Fuzz und die Fuzz Factory sind natürlich gute Pedale, aber die sind wirklich SEHR schwierig zu bedienen finde ich, nicht alle Sounds sind brauchbar, erst recht nciht wenn man in einer Band spielt. Eher als Zweit-oder Spaßpedal zu gebrauchen. Im Endeffekt sind (zumindest wars bei meiner FF so) da ja auch nur 2 Knöpfe mit denen man den eigentlichen Fuzz Sound einstellen kann.
    Das Fuzz Face ist im Original von Dallas Arbiter hergestellt worden vor einigen Jahrzehnten. Die gibts auch in allen Farben blau, grau, rot usw, wodurch die sich im einzelnen unterscheiden ist mir nicht bekannt, ahb mich damit nicht so beschäftigt, weil ja acuh andere gut klingen. Die sollen jedenfalls alle sehr unterschiedlich innerhalb der Baureihe sein. Fuzz Face Merkmal sind auf jeden Fall die 275 NKT Transistoren, auch wenn ich mich sonst mit den Bauarten nicht sonderlich auskenne.
    Wenn dir das Boss gut gefallen hat, warum dann nciht das?
    Oder eben ein Fuzz Face.
    Allgemein bleibt aber auch hier zu sagen, dass vintage udn vintage sound nicht imemr gleihc gut sien muss - eine kopie kann ja acuh unerwarteterweise in eine richtugn gehen, die besser klingt als das original.
    Achso, ich hatte mal sehr lange gespart und mir dann ein lang ersehntes Axis Fuzz von Roger Mayer gekauft. Mann das war ja n Ding, die Samples waren wirklcih unvergleichlich.
    Ich habs zurückgeschickt - Ich Trottel hatte natürlich vor lauter Enttäuschung gar nciht dran gedacht, dass Fuzz Pedale vor den Overdrive Channel eines Röhrenamps gehörten. Bzw da machen sie ja erst den bekannten Sound. Ich würds gerne nochmal damit probeiren, aber so bin ich auch erstmal glücklich. also, macht den fehler bitte nicht - vorm clean kanal klingen sehr viele schlimm udn vllt auch schrill udn schlecht.
    fuzz' sind alle sehr sensibel.
    Wenn man ein gutes fuzz aht und etwas ehrgeiz udn neugierde kann man sich ja auch für knapp 35 eur ne fuzz factory selbst bauen oder ein gold fuzz oder was, das ist am günstigsten.
    ich fands schwer da etwas brauhcbares rauszubekommen, alleine shcon wegen der vielfalt der sounds - die alle nicht schlecht waren.
    gute nacht.
    manuel
     
Die Seite wird geladen...

mapping