Elektro/EBM Song!Bitte reinhören!

von Amon Chakai', 16.01.08.

  1. Amon Chakai'

    Amon Chakai' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    28.10.09
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 16.01.08   #1
    Hi Leute!

    Gibt wieder was neues von mir zu hören:

    Ein Elektro/EBM Song, (noch) ohne Gesang.Bin kein wirklicher Singer:o

    EBM Song

    Ich bitte um Feedback und Kritik, vielen Dank!

    Amon:great:
     
  2. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 16.01.08   #2
    Hi Amon.
    (eigentlich brauchste garnicht "Hi Leute" schreiben, sondern nur "Hi Wolf", da ich eh wieder der einzige sein werde der hierzu was schreibt:()
    OK, dann will ich mal:
    An sich ist der Song schon OK, aber er klingt halt sehr...hhmmmm, wie soll ich sagen...Standard.
    Du hast zwar einen soliden Track hingelegt, aber auch das Rad nicht neu erfunden (ist keineswegs negativ gemeint).
    Das Problem ist, dass es so ziemlich jeden Sound schonmal gibt (das geht mir aber bei meinen Songs genauso).
    Rein Technisch:
    Auf jeden Fall der Snare einen Low-Cut bis 150hz geben. Die steht der Bassdrum zu sehr im Weg. Evtl. auch den Reverb etwas absenken. Der klingt etwas zu künstlich übertrieben.
    Was den Song auch noch bereichern würde, wäre eine schön knarzige, 80er jahre-mäßige 303-Bassline. Denn der einzige Bass kommt von der Bassdrum und der Snare, und das klingt insgesamt etwas zu trocken.

    Ansonsten Qualitativ schon OK.
    Das alte problem.

    In dem Song würde wunderbar ein Gesang oder Sprechgesang reinpassen.
    Durch Vocals geht auch der "Langeweilefaktor" in Instumentals verloren.
    Ganz ehrlich???
    Ich auch nicht, und/aber ich singe trotzdem.

    Es ist zum Anfang sicherlich eine komische Situation, seine eigene Stimme zu hören (für fast jeden Menschen klingt seine eigene Stimme scheiße). Aber sobald du die etwas verfremdest (z.B. ein kleines Stückchen Hoch/Runterpitchen) klingt die Stimme für dich wie eine fremde Stimme, die sich viel Objektiver bearbeiten lässt.
    Es gibt auch gute Möglichkeiten, seine Gesangsaufnahmen zu korrigieren, z.B.
    http://www.musik-service.de/celemony-melodyne-loyalty-upgrade-prx395758491de.aspx

    Kauf dir einfach mal ein billiges Kondensator-Mikro und probier es aus. Du wirst von den Ergebnissen überrascht sein.


    PS: Wenn es an Texten magelt dann mach die keine Sorge, die kommen irgendwann von ganz allein.
     
  3. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 16.01.08   #3
    Weiß zwar auch nicht genau, wie ich hergekommen bin,
    aber um die Befürchtung von Wolf-107 zu widerlegen,
    antworte ich mal.
    Ich sollte vielleicht vorher sagen, dass ich zwar schon
    einige Male (gezwungenermaßen) EBM gehört habe,
    aber mich damit nie anfreunden konnte. ;)

    Vom Sound her klingt das schon so, wie ich das kenne.
    Allerdings fehlt da tatsächlich was, um eine gewisse
    Abwechslung reinzubringen, evtl. einen Spannungsbogen...
    Eine gute Möglichkeit wäre wie schon vorgeschlagen
    (eventuell verfremdeter) Gesang oder auch etwas Gesprochenes.
    Ansonsten könntest du ja mal gucken, ob du Samples findest,
    die irgendwie dazu passen.
     
  4. Amon Chakai'

    Amon Chakai' Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    28.10.09
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 16.01.08   #4
    Vielen Dank an Euch - Wolf und Matkra für eure hilfreiche Kritik.
    Ich werde nocheinmal an dem Song arbeiten.
    Ja mit dem Standard ist das so eine Sache, es ist schwer etwas zu entwerfen dass es nicht schon gibt, dennoch versuche ich immer ein bisschen Individualität reinzubringen.
    Naja mal sehen was sich da noch alles machen lässt:great:
     
Die Seite wird geladen...