Elendiges piepen- ist es kein effekt ???!!!

von WES-LB, 05.11.05.

  1. WES-LB

    WES-LB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.13
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.05   #1
    hallo zusammen ! ...also immer wenn ich gitarre spiel...und den digitech metal master nutze dann fängt es ununterbrechlich an zu piepen...erst wenn ich den metal master wieder ausmache ist es weck...liegt das jetzt am metal master oder sogar an der gitarre ??
    ich hab ein roland cube 30
    marthon replay series
    also ich hab die sachen so angeschlossen...vielleicht is da ja was falsch ...
    cube 30---metal master---digidelay---cry baby---marthon replay series!
    bitte um hilfe
     
  2. deeper_purple

    deeper_purple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    29.12.11
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    418
    Erstellt: 05.11.05   #2
    sind's rückkopplungen??
     
  3. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 05.11.05   #3
    jepp ... das is ne rückkopplung/feedback/...

    geh einfach mal n stück von deinem amp weg oder dreh leiser
     
  4. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 05.11.05   #4
    Außerdem würde ich an deiner Stelle das Delay hinter den MetalMaster packen, klingt wenn du verzerrte sachen delayst besser ^^

    Back to Topic:
    jo müsste ne Rückkopplung sein

    cheers
     
  5. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 05.11.05   #5
    kann es sein, dass das piepen sofort da ist, wenn du nicht mehr auf der gitarre spielst (bei ner pause) oder ist das wie ein aufschwingen? ist es eher eine "angenehme" rückkopplung oder ein perverses piepen?

    ich hatte das problem (das hohe sehr unangenehme piepen) mal live (klar, wo denn sonst) da hats bei meiner zerre ekelhaft gepiept, was zuvor in den proben mit gleicher zerre nie war. allerdings lag es da am amp-abnahme-mikro, was irgendwie rückgekoppelt hat, wie auch immer, weiß es bis heute nicht. aber ich glaub da liegts bei dir nicht dran. evtl. kannst du ja auch etwas weiter weg gehen, leiser machen, oder sie zerre etwas runterdrehen... obwohl die letzten beiden vorschläge sind eher nicht so gut...:rolleyes:
     
  6. deeper_purple

    deeper_purple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    29.12.11
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    418
    Erstellt: 05.11.05   #6
    ihr sagt so leichtfertig, dass es ne rückkopplung is... nich jedes piepen, das aus der box kommt is automatisch ne rückkopplung... ich habe nie rückkopplungen, die einem piepton ähneln... is eher so ein.... kreischen.... :confused:
    egal... :D

    es besteht auch die möglichkeit, dass ein teil in den unzähligen effektgeräten kaputt is (mein alter phaser hatte das... hat auch gepiept, war keine rückkopplung)
     
  7. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 05.11.05   #7
    Hmm piepen tut z.b. manchma mein Handy.

    Und durch das Metal Master wird das ganze halt lauter.

    PS: Wir ham die gleiche (beschissene) klampfe;)
     
  8. WES-LB

    WES-LB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.13
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.05   #8
    ja slo das is wenn ich ne pause mache beim spielen...dann fängt es schrecklich an zu piepen....is eifach voll schrecklich...ich bin auch schon ca. 5 meter von meinen amp weg gegangen....piept aber immer noch wie sau!!!
    ich weiß nciht mehr weiter :_(*heul*

    ich find die klampfe sowas von beschissen ey....will ne neue !(sry musste gesagt werden)
     
  9. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 06.11.05   #9
    dann wirds sehr wahrscheinlich daran liegen. probier mal die treter einzeln durch (also in dem du die anderen aus der effektkette herausnimmst)
     
  10. KiLL|R

    KiLL|R Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    13.12.06
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 06.11.05   #10
    hast du ein handy in der hosentasche?
    daran kann es auch liegen
     
  11. WES-LB

    WES-LB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.13
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.05   #11
    also das piepen kommt dann wenn ich die seiten nach dem spielen unberührt lassen...wenn ich sie festhalte piept nix...nur wenn die seiten halt unberührt sind ...:-(
     
  12. deeper_purple

    deeper_purple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    29.12.11
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    418
    Erstellt: 06.11.05   #12
    ok, das sind rückkopplungen... der schall bringt die saiten zum schwingen, diese geräusche werden verstärkt, bringen die saiten erneut zum schwingen... usw... das gleiche signal wird 500000000 mal wiederholt und das endet halt im unglaublichen schrei-kreisch-rückkopplungs-drama...

    auf abstand gehen hilft da auch nicht immer, denn der schall trifft ja auch auf die wände, welcher den schall auch auf die saiten treffen lässt...

    bei mir hilft:

    mit dem rücken zum verstärker stehen
    saiten nie unberührt lassen

    bedenke aber: durch dezente rückkopplungen kann deinen songs auch das gewisse etwas gegeben werden oder das sustain bedeutend verlängert werden... siehe: foxy lady, samba pa ti, etliche songs von nirvana (meistens aber übertrieben:D )

    gruß :great: ,


    deeper purple
     
  13. ESPschredder

    ESPschredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Uelzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 06.11.05   #13
    Ich hab mal bei uns im Proberaum über so einen Rackamp (Rocktron) mit voll aufgedrehter Zerre gespielt und da kam auch so ein piepen bei minimalsten Lautstärken. Ich weiß bis heute nicht was das war aber es war auf jeden Fall keine handelsübliche Rückkopplung, sondern ging vom Amp selbst aus. Evtl. ist es bei dir genauso. Vielleicht holste dir irgendwie ein Noisegate oder etwas ähnliches, sollte gut gehen.
     
  14. The Outlaw Torn

    The Outlaw Torn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.12
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Österreich/ Steiermark/ Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    415
    Erstellt: 06.11.05   #14
    Servus ,

    Ich bin mir ziemlich sicher das es sich bei dem ganzen um Rückkopplung handelt.

    Gain Regler hat das ja Metal Master ja keinen oder ? Weil es hilft normalerweise wenn man den zurückdreht.
    Probier dich mal mit dem Morph-Regler rumzuspielen.
    Vielleicht auch ein paar Höhen weggeben.

    Ein gutes Kabel hilft , unter Umständen auch weiter.

    Gruß Patrick
     
  15. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 06.11.05   #15
    Es könnte auch folgendes sein:

    Wenn ich meine saiten nich angreife hab ich automatisch ein brummen.

    Könnte auch das sein;)
     
  16. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 06.11.05   #16
    wah wah als 1. dirket hinter die gitarre.
    .greez.
     
  17. Belial

    Belial Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    29.07.12
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.05   #17
    ist doch normal wenn man die saiten nicht berührt, dass dann bei verzerrtem sound ne rückkopplung kommt
    ein noise gate kann sonst auch helfen
    dann muss man erst über ne bestimmte lautsärke kommen bis überhaubt sound durchkommt

    wenn ich meine klampfe zu laut habe, hab ich das prob nur auch, wenn ich meine saiten mit beiden händen dämpfe..
    das kann echt stressig sein
     
Die Seite wird geladen...

mapping