Elixir NanoWeb 010-052, hohe Töne zu dünn?

von dynasty, 24.09.07.

  1. dynasty

    dynasty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    5.04.15
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Wardenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 24.09.07   #1
    Also ich habe eine Jackson Warrior, die auf Dropped C gestimmt ist.
    Diese Saiten benutze ich imo:
    Elixir NanoWeb 010-052, Light Heavy

    Ich finde die Saiten wirklich Spitze, aber
    die Hohen Töne auf den oberen Saiten kommen mir manchmal
    ein bisschen 'dünn' vor.

    Könnte ich auch Elixir NanoWeb 012-052, Medium Plus
    draufziehen oder passt das von den Federn vom FR nicht zusammen?
    Müssen dann die Federn bzw das FR wieder neu einstellt werden?

    MFG
     
  2. Dainsleif

    Dainsleif Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 28.09.07   #2
    Standard-10er Saiten haben die Saitenstärke .010-.046. Normalerweise sorgen dickere Bassaiten für mehr "Low-End". Daher denk ich mal, dass es schon sein kann dass bei einer Kombination aus dicken Bass- und dünnen Treble-Saiten die letzteren im Vergleich dünner klingen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping