Elixir Saiten Unterschied

von CandleWaltz, 26.11.05.

  1. CandleWaltz

    CandleWaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 26.11.05   #1
    Moin Mädels, ich will mir diese Elixir Saiten kaufen und jetzt hab ich gesehn, dass es da 2 "unterschiedliche" Versionen gibt. Einmal die und die. Besteht der einzige Unterschied darin, dass die 1. Version nur etwas dicker is? Oder gibt's da noch nen anderen Unterschied, weil die 1. Version ja preislich billiger is?
    Thx :)
     
  2. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 26.11.05   #2
    Die Dicke ist imho der einzige Unterschied.
     
  3. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 27.11.05   #3
    bei Elixier gibt es unterschiedliche Bezeichnungen für unterschiedliche Beschichtungen:
    Polyweb
    und
    Nanoweb

    in deinem Beispiel ist es beides Mal Nanoweb und die Saiten unterscheiden sich wirklich nur durch die Dicke und den Preis
     
  4. CandleWaltz

    CandleWaltz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 27.11.05   #4
    OK danke, dann bestell ich se mir gleich mal.
     
  5. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 27.11.05   #5
    da steht noch TW dahinter, is das dieses taperwound? also dass die oberste umwicklung bei h und e nach dem steg anfangen?
     
  6. Marc02

    Marc02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    (wieder) Hannover
    Zustimmungen:
    1.071
    Kekse:
    15.430
    Erstellt: 27.11.05   #6
    Schön, ein Elixier thread.

    Ich spiele sie selbst, bin begeistert, suche aber nach Alternativen. Also nach anderen beschichteten Saiten. Bisher sind mir da nur dir "Red Devils" untergekommen. Kennt ihr noch weitere ?? Der Preis und die Farbe ist erstmal Nebensache.

    Danke.....
     
  7. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 27.11.05   #7
    Red Devols sind ja die roten der beschichteten DRs. Die gibts noch in schwarz, blau und Silber. Hab sie mir auch mal bestellt und bin sehr gespannt.
    Dann gibts noch beschichtete von GHS (infinity steels), von d'Addario (EXPs) und von Warwick (EMPs). Die DRs, die ich jetzt bestellt habe, sind aber die ersten, die ich ausprobiere, von daher kann ich dir nichts über die Kandidaten sagen...
     
  8. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 27.11.05   #8
    Black Diamond Coated

    http://www.tonetoys.de/de/Electric.html

    [edit]öhm, da bin ich doch glatt ins falsche Forum gerutscht... dacht es ginge um Gitarrensaiten, bitte mich nicht mit euren Bässen hauen, ja?
     
  9. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 27.11.05   #9
    ich auch
    ich auch
    ich spiel seit einiger Zeit die neuen, beschichteten Warwick
    http://www.saitenmarkt.com/lshop,sh....020.050,10601201,,Tshowrub--010.020.050,.htm
    Das Spielgefühl ist eher Warwick-typisch, also sehr rauh. Total anders als Elixier. Über die Haltbarkeit kann ich noch nix sagen.

    von D'Addario gibt es auch beschichtete, die kenn ich allerdings (noch) nicht
    http://www.saitenmarkt.com/lshop,sh...20.010,10102401,,12Tshowrub--010.020.010,.htm
     
  10. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.535
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.421
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 27.11.05   #10
    Zur Zeit hab ich die d'Addario EXP drauf, davor seit einigen Jahren die Elixir Nanoweb.

    Klanglich habe ich keinen deutlichen Unterschied festgestellt, aber die d'Addarios sind nach meinem Empfinden direkt nach dem Wechsel einiges leiser - ich hab also den Gain am Ampinput etwas angehoben. Dann war es wieder wie vorher bei den Elixisaiten.

    Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen, ich hab sie erst seit einigen Monaten drauf; bisher kein Abfasern der Ummantelung. (Soweit ich weiß, wird bei den EXPs der Draht vor dem Wickeln der Saite ummantelt; bei den Elixirsaiten wird die Saite nach dem Wickeln als Ganze ummantelt.)
     
  11. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 28.11.05   #11
    Und wie fühlen sie sich an? Auch so glatt wie die Elixirs?
     
  12. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.535
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.421
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 28.11.05   #12
    Relativ glatt, ja, vllt nicht ganz so glatt wie die Elixir.
     
Die Seite wird geladen...

mapping