EMG 81 18Volt mod

von Sarcophagus, 27.02.08.

  1. Sarcophagus

    Sarcophagus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.08   #1
    Hallo..möchte gerne meinen EMG 81er mit 18V betreiben...nur wenn ich die Verdeckung der Gitarre öffne verstehe ich nur Bahnhof :confused:
    Wie genau muss ich den 2. 9V Block und wo anlöten..nur dazuhängen klappt nicht....:confused:
    Aus den englischen Foren die ich beim Googln gefunden,habe werde ich auch net schlau.

    http://main.dodgenet.com/~partsbook/EMG9vto18 vConversion.html

    Gitarre ESP LTD F400FM

    THX schonmal im Vorraus.....
     
  2. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 27.02.08   #2
    des ist easy zu machen, aber zuvor mal ne Frage, was genau erhoffst du dir davon ??
    es wird nicht viel anders klingen und schon gar nicht "härter" oder so...

    also überleg dir nochmal, weil Vorteile hat des keine, ich hatte das schon bei zig EMG´s und bei Duncans aber ich habs jedesmal wieder rückgängig gemacht.

    Robi
     
  3. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 27.02.08   #3
    ahhh vergessen dir zu erklären was du basteln sollt :D

    also der Batterieklip hat ja n schwarzes und n Rotes kabel
    der zweite Batterieklipp auch.
    und nun lötest du das rote Kabel vom Batterieklipp der schon in der Gitarre ist
    ab und lötest dort das rote Kabel vom zweiten Batterieklip an
    und das schwarze Ende des "neuen" batterieklips lötest du an das vorhin abgelötete Rote Kabel des "alten" Batterieklips...

    fertig


    Robi
     
  4. Sarcophagus

    Sarcophagus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.08   #4
    Das ging schnell.... dankeschön :D
     
  5. Hi-Ha-Hammett

    Hi-Ha-Hammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.07
    Zuletzt hier:
    27.12.15
    Beiträge:
    573
    Ort:
    -/-
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    260
    Erstellt: 27.02.08   #5
  6. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 27.02.08   #6
    Schon wieder so einer :D.
    Ich zitiere mich mal aus dem Thread vor ein paar Tagen, in welchem du nochmals ganz genau siehst, wie du die Batterien verschalten kannst e.t.c.:
     
  7. Hi-Ha-Hammett

    Hi-Ha-Hammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.07
    Zuletzt hier:
    27.12.15
    Beiträge:
    573
    Ort:
    -/-
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    260
    Erstellt: 27.02.08   #7
    aber wie gesagt, durch die sufu nich zu finden ;) aber vll mal auf seite 2 schaun, bei meinem thread wurds zitiert *g*
     
  8. Sarcophagus

    Sarcophagus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.08   #8
    So habe den 2. 9V Block dazugelötet...kurzes Fazit.....der Hammer aggressiver,bissiger einfach perfekt..

    THX@all
     
Die Seite wird geladen...

mapping