EMG-81 einbauen, was muss ich beachten?

von Knister, 10.12.07.

  1. Knister

    Knister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Borgholz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    188
    Erstellt: 10.12.07   #1
    Hey, ich habe vor mir so schnell wie möglich 81er EMG's für meine Gitarre zu kaufen. Muss ich dabei i-was beachten? Meine Gitarre hat im Moment 2 Standart Humbucker, die sich Splitten lassen. Es ist also ein 5-Wege-Switch eingebaut. Für die EMG's gibt es ja nur 3 verschiedene Wege, oder? Muss ich jetzt ein neuen Pickup Switch kaufen oder is der schon dabei? Wenn nich wo bekomme ich sowas her? Sonst werden aber alle benötigten Kabel mitgeliefert, oder?

    Danke schonmal im Voraus. Knister!
     
  2. famulus

    famulus Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    29.05.16
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    1.821
    Erstellt: 10.12.07   #2
    RTFM ;)

    Can I use the stock 5 way switch with my Zakk Wylde Set?
    No. Using a 5 way switch with two EMG active pickups results in dead spots in positions 2 and 4. This can result in damage occurring to the speaker cones, especially at high gain levels. You'll have to replace the 5 way switch with a 3 way blade switch instead, like the one shown in our diagrams. ​

    Um die Anschaffung eines 3-Wege-Schalters wirst du demnach nicht herum kommen. Viel Erfolg und vor allem Spaß mit den EMGs. :great:
     
  3. Knister

    Knister Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Borgholz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    188
    Erstellt: 10.12.07   #3
    Okay, vielen Dank! Jetzt müsste ich nurnoch wissen, wo es sowas gibt. Einfach mal im nächsten Musukladen fragen, oder? Die müssten sowas doch haben!
     
  4. Hi-Ha-Hammett

    Hi-Ha-Hammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.07
    Zuletzt hier:
    27.12.15
    Beiträge:
    573
    Ort:
    -/-
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    260
    Erstellt: 11.12.07   #4
    jop, also meiner um die ecke, son ganz kleiner hatte auch 3-weg schalter, sind zwar vom preis her für so a schalterchen rel teuer (12-15€) aber was sein muss, das muss sein ;)
    findste aber auch bim thomann: https://www.thomann.de/de/goeldo_3weg_schalter.htm

    (hab auch vor 81er einzubaun ^^ du bist nicht allein auf der welt :) )
     
  5. AlX

    AlX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Beyenburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    841
    Erstellt: 11.12.07   #5
    Frag mich mal wie :rolleyes:, aber ich hab meine RG damals mit den EMGs auch per 5-Way-Switch geschaltet. Ich weiss die Belegung von 5-Way-Switches jetzt nicht auswendig, aber die ist meistens in der Mitte "gespiegelt", so dass sich mit nem Multimeter auch ein entsprechender Schaltungsweg herausfinden lässt. Ich hab dann einfach die drei mittleren Schalterpositionen genommen, und die jeweils äussersten Schalterpositionen unzugänglich gemacht, indem ich einfach zwei dünne Bleche an den Seiten untergeschoben hab vorm festschrauben. Hat wunderbar funktioniert.
     
Die Seite wird geladen...

mapping