EMG 81 für Dropped B bzw. A Tunnings ?

von 101010-fender, 06.08.04.

  1. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 06.08.04   #1
    Hi Leutz,

    mir ist aufgefallen, dass Slipknot, Soulfly und Machine Head EMG 81er für Dropped B oder sogar Dropped A Tunnings benutzen ? Wird normalerweiße nicht der Sound ein bisschen matschig, wenn man die 81er bei solchen tiefen Tunnings benutzt ?
     
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 06.08.04   #2
    die emgs sind sehr transparent und differenziert im gegensatz zu den meisten passiven abnehmern!gerade deswegen nehmen sie diese
     
  3. zytozid

    zytozid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 08.08.04   #3
    bei dropped d oder auch dropped c kannste sie gebrauchen.. alles drunter klingt natürlich auch noch, kommt aber auch auf den rest des equipments an! ein zu starkes gain und es matscht.. daher würd ich für extrem tiefe tunings bei fetter zerre wirklich nur dafür ausgelegte pickups benutzen.
     
  4. KILLKILLKILL

    KILLKILLKILL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    25.12.05
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.04   #4
    vorteil is ja das sie sich noch ziemlich lange durchsetzen im sound wo ander pickups schon schlapp machen.aber irgendwann wirds halt matschig...kenne diese 7th pickups nicht und weiß auch nicht was daran so neu sein soll(außer das die ein tick breiter sind).
     
Die Seite wird geladen...

mapping