EMG 85 oder EMG 60 am Hals?

von ...timur°°°, 09.03.04.

  1. ...timur°°°

    ...timur°°° Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 09.03.04   #1
    Welcher PU ist für die Halsposition besser? Der EMG 85 oder der EMG 60? Welcher liefert angenehmere Clean-Sounds? Und welcher hat einen fetteren Lead-Sound?
    (Ja, ich weiß, es gibt noch den 89, aber diese Single-Coil-Zusatzoption des 89ers brauche ich nicht, weil ich Singlecoilsound nicht so mag)

    Und bitte argumentiert nicht damit, daß Jaymz ja den einen und Zakk Wylde den anderen spielt... das heisst ja noch nichts. Und bitte schreibt nur, wenn ihr den PU tatsächlich mal "in echt" gespielt/gehört habt! Weil, das Zeug was auf der EMG-Seite steht, und die Hörbeispiele, das ist irgendwie nicht wirklich aussagekräftig (deswegen frage ich ja euch!!!)

    thx
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 09.03.04   #2
    ich spiele den 85er und bin sehr zufrieden...klingt auch besser als der 81er am Hals


    RAGMAN
     
  3. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 09.03.04   #3
    Der 85er bietet einen wirklich fetten geilen Leadsound. Clean ist er auch sehr gut, wobei mir persönlich da die Zwischenposition 85 81 noch besser gefällt.
     
  4. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 09.03.04   #4
    Ich persoenlich finde dass der 85er der beschissenste Halspickup ist dem man bei EMG erwerben kann. Trotz Zakk und allen anderen, der klingt am Hals total scheisse, das klingt total muffig sowie clean als auch verzerrt. Ich hab ihn mal in einer Gitta probiert, die von selbst schon ziemlich grell klingt und selbst da hat er mir am Hals nicht gefallen.
    Ich wuerde Dir fuer schoene clean sounds und leads den 60er empfehlen.
    Ich ziehe sogar den 81er am Hals dem 85er vor.
    Was nicht heissen soll, dass der 85 schlecht ist, am Steg jedoch ist der 85er der Kracher, klingt extrem fett und boese, aber nicht matschig, ist nach meiner Meinung ein sehr unterbewerteter Steg Pickup. Pennywise spielen nen 85 am Steg in ner LP Custom, kannst ja mal reinhoeren, klingt geil.
    Tolle Setups meiner Meinung nach (Steg/Hals):
    85/60A
    81/60
    85/81
    81/81
    89/60A
     
  5. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 09.03.04   #5
    BEi mir ist der "85er"-Sound, hab eigentlich n 89er am Hals im Cleansound etwas basslastig, aber mit der richtigen Ampeinstellung geht das. Der 60er hab ich leider noch nicht in meine Kelly verbauen können. Hab ihn zwar auch schon gehört, aber dass ist schon 2 Jahre her. Er ist auf jeden Fall klarer als der 85er und hat nicht so viel BAss. Im Zerrbetrieb ist er schneidend.

    Ich würde den 60er nehmen! Der beschissenste Pu für den Hals ist der 81er meiner Meinung nach. Clean ist er nicht so der Bringer. Ich steh eher auf so Sahneleadsounds am Hals. Vielleicht gefällt er mir desshalb nicht.

    Setups, die ich für Sinnvoll finde sind(Neck/Bridge)
    85/81
    89/81
    60/81
    60/85
    85/85
    89/60
     
  6. Derwars

    Derwars Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.03.04   #6
    Nimm den 60er! Ich hab ihn in meiner Explorer und der Clean-Lead-Sound ist sowas von spitze ich spiele ehrlich gesagt lieber mit dem 60er als mit irgendeinem anderen ...
     
  7. bobtech

    bobtech Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 11.03.04   #7
    tausche EMG85 gegen EMG60 ! :D
     
  8. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 11.03.04   #8
    Hier die Pickups in gut und schlecht zu unterscheiden bringt wenig!
    Qualitativ sind die EMG alle sehr hochwertig und unterscheiden sich in der Klangcharakteristik.

    Also ganz klar eine Geschmacksfrage...

    RAGMAN
     
  9. Lefthander

    Lefthander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.10.14
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    129
    Erstellt: 16.03.04   #9
    Der 85 klingt halt sehr PAF ähnlich. Wer auf etwas dumpfere Clean-Sounds nicht steht ist hier definitiv an der falschen Adresse und mit dem 60er besser bedient. Der 60er klingt halt wesentlich brillianter. Verzerrt kenne ich nur den 85 und der klingt wie ich finde sehr sahnig. Also perfekt für Santana-Porno-Mucke *g*
     
Die Seite wird geladen...

mapping