EMG HZ H4 mit Floyd Rose ?

von ExecutorMortis, 28.01.05.

  1. ExecutorMortis

    ExecutorMortis Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    2.02.05
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 28.01.05   #1
    Also ich wollte nur wissen ob es Probleme gibt wenn ich die EMG HZ H4 in eine Gitarre mit Floyd Rose einbaue.
    Scheinbar gibt es die H4er noch extra als f-spaced Version wollte jetzt aber nicht unbedingt schon wieder neue H4er kaufen.
     
  2. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 28.01.05   #2
    Naja dank Fl sind die Saiten weiter auseinander also muss ja auch der PU die breite abdecken. Ich denke die E und die e Saiute werden wohl leise bist gar nicht klingen =/
     
  3. Kataklysm_666

    Kataklysm_666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    21.09.08
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Sachsen, Zittau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.05   #3
    Also ich hab das auch gehört, aber bei der EMG seite steht unter Floyd Rose:

    Options Available: Available in EMG models H1(A), H2(A), and H3(A) only. HZ models that feature pole pieces come with both black and silver pole pieces. ONLY AVAILABLE IN BLACK.

    daraus nehme ich dass die FR-Dinger nur als H1(A), H2(A) und H3(A) vorhanden sind. Glaub beim H4 ist das also unwichtig denk ich.
     
  4. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 22.02.05   #4
    hat alexi laiho nicht auch den h4 in seiner klampfe drin? und die hat doch erwiesenermaßen nen floyd....
     
  5. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 23.02.05   #5
    H4 und Floyd Rose ist kein Problem, klingt super.
    Im allgemeinen kann man sagen, dass man auch normale Pu's mit nem Floyd Rose verwenden kann, das macht fast überhaupt nichts, wenn die Saiten nicht direkt über den Magneten sind. Bein manchen Tonabnehmern ist das Magnetfeld neben den Polepieces sogar noch stärker als direkt drüber

    cu Direwolf
     
Die Seite wird geladen...

mapping