EMG HZ mit 3-adrigem Kabel verdrahten?

von Primex, 21.05.05.

  1. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 21.05.05   #1
    Hallo,

    ich hab heute meine EMG HZ's bekommen, wo leider nur ein 5-adriges Kabel dabei war. Das andere ist von den aktiven und hat bekanntlich ja nur 3 Adern.

    Kann man die EMG HZs trotzdem damit verkabeln? Ich hab das versucht, aber da kommt nicht ganz soviel Saft raus!

    Gruß
    Robert
     
  2. Primex

    Primex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 22.05.05   #2
    Hat denn hier keiner Ahnung davon? Hier spiele doch einige EMGs!
     
  3. lasmuchtos

    lasmuchtos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.01.11
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 22.05.05   #3
    ich versteh das mit den kabeln leider nicht.... sorry
     
  4. Primex

    Primex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 22.05.05   #4
    Ok,

    Ein aktiver EMG Pickup hat ein 3-adriges Connector-Kabel (+,- und Masse).
    Ein passiver EMG hat ein 5-adriges Kabel (1+,2+,1-,2- und Masse).

    Nun hab ich für meine HZs ein 3 adriges bekommen, obwhol normalerweise ein 5-adriges drangehört. Ich bekomme mit dem 3-adrigen Kabel aber keinen Saft aus dem Pickup.
     
  5. lasmuchtos

    lasmuchtos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.01.11
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 22.05.05   #5
    dann nehm einfach noch 2 adern von nem andern kabel dazu !?!
     
  6. Primex

    Primex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 23.05.05   #6
    Jungs,

    Ich bekomme nichts aus dem Pickup raus. Jetzt habe ich einfach mal normaler verdrahtet, also mit einem 5 adrigen kabel einfach direkt angelötet an den HZ Pickup. Ich bekomme nur einen vintage ton aus den Pickups, der sehr dünn und leise ist! Das ist aber nur beim Bridge-Pickup. Der Neck macht keine Probleme mit dem original Kabel und der selben Verdrahtung!

    Was kann ich nun machen?

    Gruß
    Robert
     
  7. Primex

    Primex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 24.05.05   #7
    Ok,

    da hier anscheinend keiner Ahnung hat führe ich mit mir selber ne Diskussion und beantworte meine eigenen Fragen.

    Also, das 3-adrige Kabel passt nur bei den aktiven EMGs, da diese eine 3er Aufnahme haben. Die passiven haben extra die 5er Aufnahme, da es so mehr Verkabelungsmöglichkeiten gibt. Wenn man nun das 3-adrige bei den passiven anschließt erreicht man entweder nur eine Spule oder man bekommt den Input aber nicht den Output von beiden (+ wird 2 mal angeschlossen aber kein mal invertiert). Somit kommt nur dünner Sound aus dem Pickup. Verlöten ist schwer bei den eng aneinanderliegenden Polen, könnte aber funktionieren. Das teste ich die nächsten Tage noch!
     
  8. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 24.05.05   #8
    Wie sollen wir dir denn helfen? Du hast ein falsches Anschlusskabel für deinen PickUp erhalten, mit dem er halt nicht funktioniert! Daran kann niemand was ändern, außer dir!
    Entweder macht du's mit der DIY-Lösung und lötest die Kabel direkt an die Anschlussplätchen oder du reklamierst einfach und lässt dir ein passendes Kabel liefern.
    Mehr Hilfestellung kann man dir zu dem Thema halt ned geben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping