Emg-hz?

von Rock_Freak, 21.09.06.

  1. Rock_Freak

    Rock_Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Goslar
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 21.09.06   #1
    Vorneweg: Wenn der treah, bezüglich des themas nicht hierher passt, dann bitte sagen!

    Wie der titel schon sagt: wo liegen die unterschiede zwischen ´nem normalen EMG (zB 81) und der jeweiligen HZ version, mal davon abgesehn, das der eine Strom (Batterien) braucht.Mir geht es eher um den klanglichen unterschied, und für welche stilrichtung sich die PU´s am besten eignen, wenn man das so allg. feststellen kann!
     
  2. birdfire

    birdfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    466
    Ort:
    Schonungen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 21.09.06   #2
    Also oft werden die EMG's ja als metal-pu's angepriesen.........(wahrscheinlich weil se von metallica und zakk wylde gespielt werden)
    Ich persönlich spiele se auch hab aber mit metal eher weniger am Hut......meiner meinung nach kann man damit alles spielen......

    EMG's haben nen hohen output (auch die HZ)....und die aktive version hat halt nochmal nen höheren output........hauptsächlich interessant für leute die eventuell ihrenen Röhrenamp mit viel output anschießen wollen( um das letzte raus zu holen und sich den booster spaaren wollen............oder sich den sound vom booster nicht zerstören lassen wollen....

    klanglich nehmen sich die beiden (aktiv und passiv) meiner meinung nach nicht viel......

    fraglich ist ob viel output immer gut ist weil dadrurch auch cleane amps schnell zu zerren anfangen(kann man natürlich am Vol-poti runterdrehen......)

    Ich persönlich bin mit dem HZ sehr zufrieden......geiler sound in allen positionen......einfach genial die teile
     
  3. Rock_Freak

    Rock_Freak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Goslar
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 22.09.06   #3
    mh, wi ein etwa klingen die clean? kann man das (in etwa) beschreiben?
     
  4. **Slash_84

    **Slash_84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 23.09.06   #4
  5. nietzko

    nietzko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    7.01.08
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 23.09.06   #5
    In der Zeitschrift "Gitarre & Bass" stand mal drin, dass die beiden klanglich fast gleich sind, aber die aktiven Modelle (81er etc.) sollen noch etwas differenzierter klingen. wahrscheinlich um so den soundbrei bei hi-gain etwas zu unterbinden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping