emg johnson pickups - noch nie gehört :-/

von nikeairmax, 12.04.04.

  1. nikeairmax

    nikeairmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 12.04.04   #1
    :confused: ... ihr vielleicht?
    könnt ihr mir etwas zu denen sagen? also EMG scheint ja einen sehr guten ruf zu haben, aber das "johnson" verunsichert mich ein bisschen...

    Neck-Pickup

    Bridge-Pickup

    was sagt ihr zu den beiden tonabnehmern? zugreifen oder bloß die finger davon lassen? ich brauch endlich ma anständige pickups für meine telecaster :mad:

    ich hab außerdem das gefühl, dass der neck-pickup nicht reinpassen wird. meine gitarre hat genau die tonabnehmer wie auf dieser gitarre. passt da dieser neck-PU rein?

    ich bedanke mich schon mal im voraus :)

    gruß, max
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 12.04.04   #2

    Naja, sieht aus wie das übliche "designed by...". Gibts von Seymour Duncan ja auch. Das sind dann PUs, die irgendwelchen Originalen nachempfunden sind und auch im grossen und ganzen den jeweiligen Charakter widerspiegeln, aber sie bleiben halt trotzdem nur "designed by..."

    In wieweit das geht, keine Ahnung. Wahrscheinlich erlaubt die jeweilige Firma, dass man ihren Namen mitbenutzt und ihre Formen verwendet. Kassiert Kohle, fertig. :-)
     
  3. nikeairmax

    nikeairmax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 12.04.04   #3
    das heißt sogut wie: lass die finger davon :D
    stimmts?
    oder ist die marke johnson gut? ich hab se noch nie gehört :(
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 12.04.04   #4
    Ohne die auszuprobieren würde ich jedenfalls kein geld ausgeben für Austausch-PUs einer eher low-budget-Firma. PU-Wechsel Squier-Johnson z.B. wird wohl nicht sooo viel bringen :-)

    Kommt natürlich auch drauf an, aus was für einer Gitarre. Vielleicht wars ja ne Edel-Johnson. Aber auch dann würd ichs nicht ungehört machen.

    Ich find die besser als ihren Ruf hier im Forum. Bei Tests schneiden die meist net schlecht ab in sachen Preis/Leistung. Ich hab mal ne Paula angetestet, die war echt net schlecht. Ebenfalls ne Resonatorgitarre, die richtig klasse war. Im direkten Vergleich mit ner National.

    http://www.guitarpoint.de/shop/d__Johnson_Resonatorgitarre_JW_998V700.htm


    Trotzdem ists halt insgesamt eher ne low/medium-budget Firma.

    Z.B.

    http://www.google.de/search?q=cache...eller-Johnson+johnson+gitarren&hl=de&ie=UTF-8

    oder eher die teureren

    http://www.guitarpoint.de/shop/e-gitarren_johnson.htm




    Die ist "schick" :-)

    http://www.guitarpoint.de/shop/files/johnson_20lp_k.jpg
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 12.04.04   #5
    johnson ist ne marke die günstige gitarren herstellt. sie haben einen deal mit EMG, dass alle Johnson gitarre diese tollen EMG-Designed PUs bekommen. sollen echt nicht schlecht sein die PUs, die Johnsons die ich bisher in der hand hatte waren auf jeden fall erste sahne (hatten aber keine "emg"-pus ;))
     
  6. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 13.04.04   #6
    PUs mit dem Hinweis "... by EMG" basieren auf der alten HZ Serie von EMG. Die Vielfalt der neuen HZ PUs (ab 2003?) findet man soviel ich weiß da noch nicht. Es gibt einen SC und einen HB den EMG in Lizenz verkaufen ließ.
     
Die Seite wird geladen...

mapping