emg mit schalter

von mutzi666, 28.10.04.

  1. mutzi666

    mutzi666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    15.11.07
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.04   #1
    hallo zusammen. wäre es nicht auch möglich die stromversorgung eines emgs per kippschalter zu unterbrechen, anstatt immer das kabel haerauszuziehen? wenn ja, kann mir jmd beschreiben wie ich das dann löte? und reicht dann nicht auch eine mono-buchse aus??
     
  2. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 28.10.04   #2
    wo willste denn den zusätzlichen schalter dafür unterbringen? kannst natürlich versuchen, dass mit nem push pull-poti hinzubekomen... du kannst natürlich auch einfach das kabel rausziehen wenn du nicht spielst... wenn's ne 2 minuten band-besprechungspause ist zum beispiel lohnt sich das aber auch nicht. hab ma gehört mit einer batterie kannste drei jahre spielen oder so. solltest se nur nicht mit stendem kabel in die ecke stellen. 1 weil dann eben noch die baterie aktiv ist
    2. wenn irgendein druck auf's kabel kommt, geht dir die buchse mit der zeit kaput und das kabel auch
     
  3. mutzi666

    mutzi666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    15.11.07
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.04   #3
    nee, das problem ist n anderes...i hab ne zargenbuchse ohne gewinde in stereo, die absolut net zu befestigen is....die alte mono-buchse natürlich perfekt und ich hab kein bock und geld ne neue stereo-zargenbuchse zu kaufen oder an der gitarre rumzusägen, deshalb würd ich n kleinen schalter einbauen der hier rumliegt wenn es mit der alten monobuchse möglich wär
     
  4. Silberchip

    Silberchip Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.09.06
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Vilsbiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.04   #4
    Ohne jetzt Ahnung von der Verkabelung eines EMGs zu haben, wenn du keine
    Stereobuchse hast, müsten doch zwei Kabel überbleiben, oder?
    Der zweite Stereokanal an der Buchse ist ja nur ne Überbrückung von einem Kabel auf das andere, die Klinke ist die Verbindung.
    Wenn du beide Enden an einem On-Off Kippschalter anlötest müsste das doch den selben Effekt haben.

    Greetz
    Silberchip
     
  5. mutzi666

    mutzi666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    15.11.07
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.04   #5
    die enden wovon? laaaangsam...was muss ich denn an die monobuchse alles anlöten? kabel zur soundübertragung, erdung (batterieclip?)
     
  6. mutzi666

    mutzi666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    15.11.07
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.04   #6
    reicht es nicht aus, wenn ich zwischen batterie und pickup einfach den schalter löte? kann mir da mal bitte jmd helfen? :confused:
     
  7. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 30.10.04   #7
    Das mit dem Push-Pull Poti ist der totale Unsinn, denn das geht nicht. Wenn man das machen würde, würde es bei jedem ein- und ausschalten ein sehr lautes Knacken geben. Du kannst högstens nen Push-Pull Poti einbauen, um deine Gitarre stummzuschalten. Aber die Stromversorgung zu unterbrechen funktioniert nicht ohne Lärm. Ausser du und dein Amp könnt das mit euch ausmachen.
     
  8. mutzi666

    mutzi666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    15.11.07
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.04   #8
    ja, können wir ;) ist denn niemand in der lage mir zu sagen ob meine idee ausreicht und die stromversorgung zu unterbrechen..wäre echt sehr dankbar
     
  9. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 31.10.04   #9
    Das ist natürlich machbar, aber das is echt verdammt laut. Und es wäre unsinn, denn es ist ja nicht so schwer das Kabel rauszuziehen. Und bei auftritten reicht es auch einfach aus, die Gitarre stummzuschalten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping