EMG Unterschiede!!!

von JulianThies, 08.08.04.

  1. JulianThies

    JulianThies Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    2.05.07
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.04   #1
    Was ist der Unterschied zwischen EMG HZ und EMG 81 und EMG 89 ???
     
  2. zytozid

    zytozid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 08.08.04   #2
    ganz grob gesagt: der hz is passiv, der 81 und der 89 aktiv. der 89 is zudem noch splitbar, sodass du den sound eines 85 (warm, also halsposition prädestiniert) oder eines sa (singlecoil) damit erzeugen kannst.
    der 81 bringt den typisch sägenden metal sound.
     
  3. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 08.08.04   #3
    Aktiv bedeutet dass in der Gitarre ein Vorverstärker ist, und man dafür
    eine 9V Batterie braucht.
     
  4. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 08.08.04   #4
    Gut erklärt von zytozid.

    HZ ist das "Billigmodell" von EMG.
    Metallica spielen seit jeh her die EMG 81.
    Zakk Wylde spiel EMG 85 und EMG 81.
    Der EMG 89 ist gleich wie der 81, nur splittbar.
     
  5. Newsted

    Newsted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.686
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    7.901
    Erstellt: 08.08.04   #5
    und die 60er
     
  6. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 08.08.04   #6
    Der 89er ist die splittbare Variante vom 85er. Diese beiden sind eigentlich als Halspickups gedacht. Viele spielen aber auch mit zwei 81ern.
     
  7. black-skull

    black-skull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 08.08.04   #7
    gibts alternativen zum emg 81?
     
  8. Körk

    Körk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    700
    Ort:
    nrw
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    155
    Erstellt: 08.08.04   #8
    Diese Dinger sind einfach Klasse uind geben einen geilen sound...von daher...eher nicht! Also klar Alternativen...aber keine die wirklich an die emg81 ragen!
     
  9. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 08.08.04   #9
    Hast Du oder kennst Du wen der am Hals auch einen 81er hat und hast das mal ausprobiert? Wie ist das mit dem Lautstärkeunterschied? Der 81er am Hals muß ja mörderisch blasen.
     
  10. black-skull

    black-skull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 08.08.04   #10
    also ich find metallica ganz gut
    aber will mir nicht deswegen den PU kaufen
    sondern weil ich gehört hab dass es einer der besten PU ist

    könntet ihr noch mehr zum PU sagen?
     
  11. paansen

    paansen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    15.11.04
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.04   #11
    will ich auch meinen senf mal dazu geben

    den hz gibbet aber auch als AKTIV tonabnehmer.... in der jackson warrior is der drin. ausserdem ist in der gitarre auch noch der jackson turbo charger frin (+20db boost) .
    so das wars

    btw. hi at all
     
  12. Explorertype

    Explorertype Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    9.02.10
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 08.08.04   #12
    Wie ist das eignetlich mit dem einbauen von aktiven inne Gitarre die vorher noch komplett passiv bestückt war???Jemand ne Anleitung wies geht???Konkret gehts drum das ich die Hzs in meiner EX-351 austauschen will.
     
  13. black-skull

    black-skull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 08.08.04   #13
    also ich hab ne gitarre aber weiss nicht ob die PU's aktiv oder passiv sind!
    kann man das irgendwie rausfinden?

    EDIT: gibt es billige (vom preis her ) AKTIVE PU's ?
     
  14. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 08.08.04   #14
    Am besten ist der "offizielle" Weg, also das Set von EMG, da sind die Pickups und die Kondensatoren und Potis dabei.
    Aktiv und Passiv mischen ist nicht zu empfehlen, da es zu Kosten des Sounds auf einem der beiden Pickups kommt, weil die Potis/Caps nicht passend sind.

    Einbauanleitung und FAQ
    http://216.26.190.134/support.asp
     
  15. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 08.08.04   #15
    Sie sind mit großer wahrscheinlichkeit passiv. Wenn Du keine Batterie in der Gitarre hast, sind sie es zu 100%
     
  16. black-skull

    black-skull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 08.08.04   #16
    ich habe keine batterien!

    noch was

    ich hab mal ins electronic fach meiner git geschaut und von da aus ist ein kabel bis ins tremolo fach geleitet und an dem tremolo system angelötet!WIESO?
     
  17. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 08.08.04   #17
    Das ist die Erdung für den Steg.

    Zu billigen aktiven PUs. Es gibt wohl noch andere Marken, aber im Heavy Bereich sind nun mal die EMGs "Standard" und wirklich sehr gut. Clean klingen sie nicht sooo toll.
     
  18. Metal Up your ass

    Metal Up your ass Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    21.09.04
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.04   #18
    Willkommen im Club :great: :rock:
    die hab ich nähmlich
     
  19. Explorertype

    Explorertype Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    9.02.10
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 08.08.04   #19
    Für Baterrie muss man nix zusätzlich Fräßen???Wäre ja cool ich hab da immer irgendwie was gehört von wegen das man da was fräßen müsste.
    Gibt eine Batterie genug Saft für 2 aktive???
    Warum solen die Clean blöd klingen???alöso ich finde die Cleanparts von Metallica ("Fade to black","Nem") richtig stark (vom Sound)und das war live mit James brauner Explorer und Kirks neuer roter Paula (hat die 81ziger???)

    Ok das waren viele Fragen...
     
  20. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 08.08.04   #20
    Biiiiiitttteeeeeeeeeee nicht mißverstehen. Ich habe geschrieben "nicht sooooo toll", nicht "blöd".

    Eine Batterie speist locker zwei Pickups, siehe EMG FAQ. Normalerweise muß man nicht fräsen, wenn Du eine Les Paul ähnliche Gitarre hast, passt sie locker hinten in das Potifach.
    Bei Powerstrats ohne Schlagbrett (Ibanez,...) ebenfalls.
    Bei Strats kann es etwas kompliziert werden, normalerweise aber geht es unten bei den Potis unter dem Schlagbrett. Ist dort aber auf jeden Fall mühsam zu tauschen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping