emg707 in ibanez grx70

von Tober, 29.05.05.

  1. Tober

    Tober Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    13.05.14
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 29.05.05   #1
    ich spiele eine ibanez grx70 (7saiter) und hatte mit dem gedanken gespielt mir neue Tonabnehmer einzubauen um nen guten und sauberen metal sound hinzubekommen der auch in drop A noch gut klingt. Ich habe jetzt etwas von dem emg707 gehört,das der für solche zwecke gut geeignet wäre. und welche alternativen gibt es denn evtl noch?
     
  2. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 02.06.05   #2
    Soviel ich weiß hat der 707 andere Abmessungen als nen normaler 7 saiter PU. Also ist der Einbau schon etwas kompliziert (Holz wegkloppen ect.) Aber 10%ig sicher bin ich ned...
     
  3. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 02.06.05   #3
    Ja, das hab ich auch schon gehört. Der EMG 707 ist halt auchnoch wesentlich aufwändiger im Einbau, weil er halt aktiv ist. Außerdem geht die Legende, dass er gar nicht so toll klingt.
    Als Alternative gäbe es noch die Dimarzio Blaze Linie (meiner Meinung etwas zu unmittig und basslastig), von Duncan gibts einige 7 String Abnehmer (sollen mittiger sein; frag Edeltoaster) und Häussel hat imho auch einen im Sortiment.
     
  4. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 02.06.05   #4
    so:
    sind dimarzio-style 7 saiter drin wird es stressig duncans oder emgs einzubauen(s.duncan und emgs (7er)haben die gleichen maße),dimarzio passt aber sofort!die maße von häussel 7ern kenn ich leider nicht.kann dir pauschal (suchst sicher bridge-pu) DEN standard sd jb7/sh-4 7 empfehlen und ein häussel tozz klingt auch nie schlecht untenrum.(beim sd benötigst du für beste metal-ergebnisse aber einen guten amp,für 7-saiter aber bitte sowieso zu empfehlen)
     
  5. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 02.06.05   #5
    hat jemand den 707 schonmal mit dem 81 verglichen?
    Also vom Sound her... :/
     
  6. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 02.06.05   #6
    Der 707 ist ein 85er für 7-Saiter. Quasi ein 85-7. Der 81-7 wird noch nicht geliefert, warum auch immer.
     
  7. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 02.06.05   #7
    na toll...
    naja, ma die SuFu benutzen ob der auch geil is ^^
     
  8. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 03.06.05   #8
    der is geil......

    es gibt nen 81-7,nur nicht für den normalo-markt (bzw schwierig).....die esp stephen carpenter hat den z.b.
     
Die Seite wird geladen...

mapping