Emo???

von $imon, 03.01.05.

  1. $imon

    $imon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    23.01.13
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Siegburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #1
    Hallo...

    ...die Band von nem guten Kumpel machen Emo-Musik, doch ich kenne keine Band, die so einen Stil hat, wie die von meinem Kollegen. Da ich die Msuik geil finde, würde ich mir gern ein paar cd´s zulegen. Nenn t doch mal bitte ein paar Emo-bands
     
  2. Perfect Drug

    Perfect Drug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 03.01.05   #2
    Die Emo-Band schlechthin: Jimmy Eat World. Wobei ich hier das Album "Clarity" empfehle.
     
  3. boxcar

    boxcar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 03.01.05   #3
    kommt drauf an was für "eeemo"???

    wie HOT WATER MUSIC?

    wie GET UP KIDS?

    wie PROMISE RING?

    wie RITES OF SPRING?

    wie DAG NASTY?

    wie JAWBREAKER?

    oder doch wie JIMMY EAT WORLD?

    :D

    EMO is wohl die am wenigsten definierte schublade überhaupt, hehe...
     
  4. rubinsky

    rubinsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    405
    Ort:
    xffmx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 03.01.05   #4
    Oder wie Thrice? Oder wie Colorful Grey? Oder wie Meruyah? Boysetsfire?

    Drecksheulemusik da.. ;)
     
  5. julianm

    julianm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    21.09.07
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Rankweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #5
    the used,
    finch,
    silverstein,
    taking back sunday (sehr geil),
    my chemical romance,
    matchbook romance

    kann ich empfehlen. allerdings ist dieses genre wirklich sehr breit gestreut, und geht vom pop (something corporate) bis in den hardcore (alexisonfire, from autumn to ashes).

    lg julian
     
  6. Spiff

    Spiff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 03.01.05   #6
    Hör lieber keinen Emo. Emo ist Kacke. Wenn Du trotzdem dazu gehören willst, dann kauf Dir einfach die entsprechen Klamotten. Bei Emo geht's nämlich eh nur um Mode und nicht um Musik.
     
  7. 00ghost27

    00ghost27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    26.09.12
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #7
    Hör lieber nicht auf spiff. spiff labert kacke :screwy: wenn du trotzdem wie spiff sein willst, dann kauf dir die entsprechenden klamotten. spiff hat nämlich anscheinend eh nur ahnung von mode und nicht von musik. :p

    sorry nich persönlich nehmen...aber konnts mir nich verkneifen...wenn jm emo hören will dann lass ihn doch emo hörn.
    es kann halt nciht jeder so nen "tollen" musikgeschmack haben wie du :rolleyes:

    naja back to topic:
    also jimmy eat world solltest du dir auf jeden fall mal anhörn...die alben "clarity" und "futures" finde ich persönlich am besten.
    gruß
     
  8. Perfect Drug

    Perfect Drug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 03.01.05   #8
    Oh ein ganz ein gescheiter!
    Du bist echt so ein Idiot, dass ist nicht mehr schön! Wenn dir die Musik nicht gefällt schau dir einfach keine Threads mit diesem Thema an, ok?
    Ist das schon Emo?
     
  9. Quir

    Quir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    5.01.15
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Beyond Within
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    11.216
    Erstellt: 03.01.05   #9
    Gute Emo-Bands:

    Taking Back Sunday
    Silverstein
    Senses Fail
    Glassjaw
    Finch
    Matchbook Romance
    A Static Lullaby
    Hawthorne Heights
    Brand New

    Ansonsten geh mal auf http://www.victoryrecords.com , bei denen sind fast nur richtig gute Emo Bands unter Vertrage


    Was das soll kann ich gar nicht verstehen, ich würd sagen, Emo is etwa genau die Musikrichtig, bei der es überhaupt nicht um Kleidung und Aussehen geht... Wie sieht denn bitte eine Emo-Mensch aus?!? :eek: :eek:
     
  10. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 04.01.05   #10
    Kann mir eigentlich irgendwer erklären warum Dag Nasty Emo genannt werden? Mit den üblichen Heulern haben die IMO garnix zu tun, und die waren ja auch schon vor denen da.
     
  11. Amp Kill Yourself

    Amp Kill Yourself Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.03
    Zuletzt hier:
    4.09.08
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Phönix aus der Asche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.05   #11
    Piebald
     
  12. rubinsky

    rubinsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    405
    Ort:
    xffmx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 04.01.05   #12
    http://www.dobi.nu/emo/ <--- Genau so!

    Emo ist kaum über Musik definiert, Emos erkennt man schon beim sehen. (Und das ist auch gut so, wäre ja doof wenn man den falschen Leuten die Brillen kaputtschlägt :D)
     
  13. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 04.01.05   #13
    weil sie es wagen oder gewagt haben, mit melodien zu arbeiten und persönliche sachen in ihren texten zu verarbeiten...............:rolleyes:

    Ansonsten:

    pedro the lion
    last days of april
    delali
    joshua
    miracle of 86 (hm, nicht wirklich emo, aber schön :) )
    planes mistaken for stars
    und und und und und und und und und ................

    ansonsten: www.greenhell.de, da gibt es eine komplette Abteilung EMO.

    Viel Spass!!!
     
  14. julianm

    julianm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    21.09.07
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Rankweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.05   #14
    the used würde ich als emo bezeichnen, für screamo sind sie noch zu 'Soft'.

    epitaph hat auch massig emo/screamo bands unter vertrag,falls du noch einige suchst.

    zum thema mode:
    in den USA ist 'emo' tatsächlich (viel mehr als hier) schon fast zu einer 'Lebenseinstellung' geworden (Trend). Allerdings finde ich daß die Musik wirklich was bringt und man sich damit gut identifizieren kann wenn man Streß mit nem Mädchen hat..

    Ps. als Emo- Boy brauchst du Dickies-Pants, nen Pyramidengürtel, nicht zu weite T-shirts oder Longsleeves, Schwarze Mittellange Haare. Dann liegst du voll im Trend:D

    lg julian


    Edit: Schau mal auf www.purevolume.com, da sind massig emo- Bands gelistet, und du kannst dir auch gleich ihre songs anhören. schau dir z.b. mal asnightfalls an..
     
  15. EventZero

    EventZero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Berlin/Harz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 04.01.05   #15
    "Die" Emo Band schlechthin ist für mich Mineral.

    ansonsten ist wie gesagt der begriff musikalisch sehr weitreichend. Emotionale Musik gibs wie sand am meer.
     
  16. rubinsky

    rubinsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    405
    Ort:
    xffmx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 04.01.05   #16
  17. Perfect Drug

    Perfect Drug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 04.01.05   #17
    Mir gefällt wie der Typ angezogen ist! Oh mein Gott ich bein ein Emo-Kommerz-Amerikaner!
    PS.: Sie ist hässlich!
     
  18. $imon

    $imon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    23.01.13
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Siegburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.05   #18
    Jo danke erstmal!

    So, will nun einiges klarstellen: Ich höre kein emo um nur dazu zu gehören: Ich kleide mich auch nicht wie ein emo nur um dazu zu gehören. Ich finde diesen Musikstil einfach nur geil.

    Für mich gehört the used zu emo!
     
  19. 00ghost27

    00ghost27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    26.09.12
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.05   #19
    ach des ja doof...bin blond und so aussehn wie der vorbildtyp tu ich auch nich..dann kann ich ja jetz ga keinen emo mehr hörn. :p
    kann mir vll jm eine blonde musikrichtung empfehlen?? :D
     
  20. Perfect Drug

    Perfect Drug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 04.01.05   #20
    *LOL*
     
Die Seite wird geladen...