Empfehlenswert???

von simson311, 17.01.04.

  1. simson311

    simson311 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    21.03.04
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.04   #1
    Hallo,

    wir haben eine Band gegründet (PUNK) und jetzt wollte ich wissen was ich für ein Verstärker brauche reicht ein 30Watt - Verstärker oder doch lieber ein 50???

    Ich habe mir den ausgesucht :arrow:

    http://www.netzmarkt.de/thomann/harley_benton_hb80r_prodinfo.html#fpix

    Sind zwar kaum Effekte dran aber da würde ich mir noch ein Fusspedal kaufen!

    Schreibt bitte!
     
  2. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 17.01.04   #2
    Leider is das mit dem "es lebe billig!" bei der Musik so ne Sache. Ich glaub net, dass der Amp sehr gut klingen wird. Die sehr günstigen Fame-Amps von Musicstore die mit Transistoren laufen sind auch net sehr prickelnd.
     
  3. simson311

    simson311 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    21.03.04
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.04   #3
    Kann ich mit einen guten 30Watt - Verstärker bein einer Band als Gitarrist mithalten???
     
  4. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 17.01.04   #4
    jup kannst du.zB mit dem roland cube 30
     
  5. filth

    filth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.04   #5
    ja das kannst du, aber je nachdem was für dich "gut" ist. ist gibt 30 watt vollröhrenamps für über 500 eus...
     
  6. simson311

    simson311 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    21.03.04
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.04   #6
    Also soll ich mir denn Roland Cube 30 holen???
     
  7. Noodels

    Noodels Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Ingersheim City
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.04   #7
    ich tät nach einem Gebrauchten gucken bei Ebay oder so. Ein Marshall 8040 40 Watt da kannste locker mithalten mit einem Schlagzeug und der kostet so um die 150 € rum. Der Sound ist auch goil, clean sher schön und warm und Crunch kanal übelst geil für punk und so, find ich! Spiel ja selber in ner Punkband mit dem AMP.
     
  8. tamino

    tamino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    10.12.12
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    886
    Erstellt: 18.01.04   #8
    Sieh dir mal den Carlsbro GLX50 an. Hier zulande eine relativ unbekannte englische Marke. Ein Bekannter verwendet in auch Live und ich finde den Sound sehr gut. Von Preis-Leistung her Spitze. Hat genug Effekte und einen Schalter für Crunchsound. Mit seinen 50 Watt kannst du auf jeden Fall in der Band bestehen.

    http://www.music-town.de/cgi-bin/mtshop/front/shop_main.cgi?func=det&wkid=7190742150&rub1=Gitarre+und+Bass&rub2=E-Gitarren+Abteilung,+Amps+und+Boxen,+Carlsbro&artnr=2033&pn=0&partnr=07102265

    Aber der Roland Cube ist auch ausgezeichnet!!
     
  9. MuMan

    MuMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 18.01.04   #9

    is aber schwierig an valvestates o.ä. ranzukommen, weil die nicht mehr hergestellt werden? gibt es denn ein vergleichbares aktuelles modell von marshall?
     
  10. Erik B.

    Erik B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.02.05
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 19.01.04   #10
    Ja, die AVT-Serie (steht für Advanced Valvestate).
    Der AVT-50 ist ein guter Amp, kostet so um die 500, 550 Euro.
     
Die Seite wird geladen...

mapping