Empfehlt mir mal bitte Gitarren-Saiten für Metal!

von Maverick018, 23.07.04.

  1. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 23.07.04   #1
    Suche welche die fett und heavy klingen :twisted:, aber auch nen geilen cleanen Sound haben! :rock:
    Ach ja, spiele ne Epiphone Les Paul Custom. :cool:
    Danke schonmal, greetz!!!
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 23.07.04   #2
    Ich spiele seit Jahren auf allen Gitarren ghs Boomers in 9-46 und 10-46
    vorher hatte ich Ernie Ball Regular Slinky / Hybrid Slinky Saiten...

    RAGMAN
     
  3. Maverick018

    Maverick018 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 23.07.04   #3
    Ja die GHS Zakk Wylde Boomers 10-60 will ich auf jeden mal auspobieren und die Ernie Ball Power Slinky 11-48. Es gibts ja noch die Zakk Wylde Boomers 11-70. :eek: Ich mein, da ist die E-Saite schon weit mehr als bei ner Baritone die B...:p Was meint ihr zu den Saiten. Empfehlt einfach mal welche und sagt kurz warum. :)
     
  4. symbolic

    symbolic Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 23.07.04   #4
    Spiel auch auf den ghs boomers allerdings auf den 7M 0.10 - 0.60
     
  5. iron maiden

    iron maiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.04   #5
    also die saiten sind erstmal scheiß egal welche daran liegt es mit zuletzt.
    kommt nur drauf an ob du eher lead oder rhythm spielst . als lead gitarrist sollteslt du nicht zuuuuuuu starke saiten nehmen. es gibt da auch hybrid sätze. teils so und so.
     
  6. Maverick018

    Maverick018 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 23.07.04   #6
    Seh ich ganz und gar nicht so. Die Saiten machen vielleich den Sound am geringsten aus, aber scheiß egal sind sie bestimm nicht! :rolleyes:
     
  7. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 23.07.04   #7
    ironmaiden hat zwar nicht vollkommen(!) recht, aber deine Frage ist auch nicht gerade die beste.

    Zakk spielt halt mit 10-60 und Adrian mit 09-42.

    Es gibt nun mal keine Saiten, die für eine Stilrichtung konzipiert wurden. Gib Zakk RR-Saiten in die Hand und der klingt immer noch so wie sonst auch.

    Vielleicht eröffenest du mal ein Thema wie "Welches Kabel brauch ich für Metal?"
     
  8. Maverick018

    Maverick018 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 23.07.04   #8
    Ich weiß zwar nicht was du von mir willst, aber ich lass mal gut sein...:rolleyes: Wie oft haben mir Leute schon gesagt: "Boah diese Saiten klingen echt fett!" Ich hab ja gesagt, dass die Saiten den geringsten Teil am Sound ausmachen, aber was meint ihr welche besonders gut für Metal geeignet sind. Klar kann man alle für alles benutzen, aber die Zakk Saiten denk ich mal klingen schon anders, als stinknormale Saiten. Ich bin kein Zakk-Freak und kaufe diese Saiten auch nicht weil sie Zakk spielt. Das war nur n Bsp.
    Ich weiß echt nicht, was du von mir willst, einige vor dir haben es ja schließlich auch geschafft nen sinnvollen Post zu diesem Thema abzugeben. :rolleyes:

    Edit:
    Ach ja, hier im Schwabenländle sagen wir zu deinem letzten Satz:
    Verarschen kann ich mich auch selber! :p :rolleyes:
     
  9. derbower

    derbower Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    3.09.10
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 23.07.04   #9
    meine wenigkeit spielt d'addario 10-46 .
    würd schon sagen, dass die fett klingen.
     
  10. The Hunter

    The Hunter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    793
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    1.651
    Erstellt: 23.07.04   #10
    Ich kann dir nur die Elixir Saiten empfehlen! Die lassen sich sowas von gut spielen, sind extra gegen Rost beschichtet und haben einen richtig geilen Sound :rock: Kosten aber auch!

    Sonst kann ich dir noch die D'addario 10-46 empfehlen, lassen sich auch richtig gut spielen! Sind den Ernie Ball ziemlich ähnlich, und in nem anderen Thread hat mal einer gemeint, dass sie sogar im gleichen Werk hergestellt werden! :great:
     
  11. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 23.07.04   #11
    ich persönlich bin der meinung
    je dicker desto fetter / bassiger
    mit dem neuen spielgefühl muss jeder für sich selbst klar kommen. ich persönlich stehe auf ein tightes feelings in den saiten, spiele deßhalb recht dicke saiten und versuche mit der zeit immer dickere saiten aufzuspannen...

    ansonsten würde ich sagen ==>
    Stahlsaiten mit Stahlumwicklung: Aggresiv und Laut, für meinen Geschmack klingen sie ein wenig zu metallisch

    Stahlsaiten mit vernickelter Stahlumwicklung: deutlich smoother als pure Stahlsaiten aber trotzdem genauso laut

    Nickelsaiten: leise Saiten mit wenig Output (wie ich finde), der Sound ist harmonic, balanced und für harten Kram viel zu smooth. Dafür haben diese Saiten das angenehmste Feeling beim Greifen

    FLATWOUND Saiten: Saiten mit flachdraht umwickelt. klingen herrlich dumpf und so richtig schön scheisse! für Bass okay, für Jazz vielleicht, für alles andere (nein ich sage jetzt nicht scheisse) Geschmackssache
    -¥osh
     
  12. Maverick018

    Maverick018 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 23.07.04   #12
    Ok, dann werd ich auch noch D'Addarios testen. Nur welche Serie ist das genau, da gibst so viele...:o
     
  13. Solo.Machine

    Solo.Machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    959
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.04   #13
    ich spiel auch ghs boomers 0.10-0.46
    find ich am besten
     
  14. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 23.07.04   #14
    Ich hatte eigentlich vor IronMaiden zu zitieren.. Naja egal, ändert ja nichts am Beitrag

    Nachtrag! Nimm doch nicht alles so persönlich, sonst erreichst du immer das Falsche! ;)

    Bei uns in Duisburg sagt man zu solch erstellten Themen ähnliche Sachen wie: "..." <-lange Atempause dann "..." <-folgt schweres Atmen bis zu: "Diese Frage kann nicht dein Ernst sein"
     
  15. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 23.07.04   #15
    Was kosten denn Zakk Wylde Strings und wo gibts die?

    PS. Wie viel Zakk Wylde Fans gibts hier?
    Einfach bitte mal melden! :great:
     
  16. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 23.07.04   #16
    Die frage finde ich ganz und gar nicht doof, oder vergleichbar mit welches Kabel fuer Metal.

    Also, schoen fett klingen die ghs Boomers (steht uebrigens auch hinten drauf) und D'addarios wuerde ich Dir jetzt in Deinem Fall weniger empfehlen (ich liebe sie zwar und spiele sie nur) aber die klingen ziemlich grell und brilliant, da wirst du mit den GHS gluecklicher werden.
     
  17. Maverick018

    Maverick018 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 23.07.04   #17
    Welche Boomers, also die einfachen oder Zakk Boomers???
     
  18. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 23.07.04   #18
    Wie Du magst, die Zakk Boomers sind quasi die eine haelfte von nem fetten Satz und die andere vom nem "regulaeren" Satz.
    Probier sie halt mal beide aus, mir persoenlich liegts Zakk Set nicht.
     
  19. Maverick018

    Maverick018 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 23.07.04   #19
    Gibts auch nen ganzen fetten Satz? :D
    Ja, probieren ist nicht so einfach. Ich kann ja schließlich net drauf spielen und ne halbe Stunde später Saiten wechseln...:o
     
  20. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 23.07.04   #20
    Wo gibts denn Die Zakk saiten?
     
Die Seite wird geladen...

mapping