Empfehlung für Effektgerät?

von moneolli, 04.08.04.

  1. moneolli

    moneolli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.04
    Zuletzt hier:
    18.02.05
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.04   #1
    Besitze Marshall MG15 DFX, der hat also diese 4 digitalen Effekte.
    (Chorus, Flanger, Delay und noch einer)
    Brauche ich dann noch n anderes Effektgerät, bzw. zu was würdet ihr mir raten? Besitze noch gar keins.
    Spiele eher Rock & Blues, keinen Metal.

    Was haltet ihr von den günstigen Danelectro Dingern (T-Bone, Grilled Cheese und wie die alle heißen)?
    Oder Boss?
    :confused:
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 04.08.04   #2
    im moment solltest du dich vielleicht ein bisschen mehr damit beschäftigen deinen sound mit den effekten zu finden die dein verstärker schon integriert hat. wenn du dann einen oder zwei effekte gefunden hast die dir helfen "deinen sound" zu produzieren, kannst du dir diese dann auch als effektpedale kaufen. mit boss und digitech wärest du dann recht gut bedient.

    mfg
    BlackZ
     
  3. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 04.08.04   #3
    ich kann mich da black Z nur anschliessen
    von den günstigen danelectro effekte halte ich nichst ich setzte auf digitech pedale boss sind auch nicht schlecht
    wenn du jetzt metal spielen würdest hätte ich dir einen verzerrer empfohlen
    kanst dir ja ein wah wah kaufen das ist für viele der erste effekt
     
Die Seite wird geladen...

mapping