Empfehlung für ein richtig richtig gutes Gitarrenboxenkabel?

von Fendi, 16.09.04.

  1. Fendi

    Fendi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 16.09.04   #1
    Moin,

    habt ihr evt. einen Vorschlag? Wenn ja bitte mit Link zum Produkt, am besten bei Musik Produktiv, weil ich da noch anderen Kram bestellen muss.
    Das Kabel sollte so 1,5 m lang sein. Den Preis von 20-25 EUR sollte es nicht übersteigen.

    -edit-
    Wäre das hier z.B. gut?

    Klick
    -/edit-

    Danke
    Fendi
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
  3. Fendi

    Fendi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 16.09.04   #3
    Danke.

    Der Link oben geht jetzt! Was ist denn da der Unterschied von den beiden Kabels außer der Preis?
    Oben das ist billiger und hat sogar richtig getrennte Leiter innen.

    edit

    Hab grad gesehenh das der Link den du mir geschickt hast zu nem INstrumentenkabel führt! Ich brauch doch ein Boxenkabel!

    /edit
     
  4. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 16.09.04   #4
    Sorry, habe ich überlesen
     
  5. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 16.09.04   #5
    Hoss, erkläre mir mal bitte warum für die kurze Verbindung Topteil-Box nicht ein einfaches 2-adriges Kabel mit entsprechendem Querschnitt ausreicht.
     
  6. Fendi

    Fendi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 16.09.04   #6
    Macht ja nix, aber ist denn das was ich ausgesucht habe ok?
     
  7. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 16.09.04   #7
    Reicht eh aus.
    Meine 1x12 Vintage 30 Box ist mit einem Stromkabel (und auf der Speakerseite mit Kabelschuhen, auf der Ampseite mit Monoklinke) verkabelt.
     
  8. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 16.09.04   #8
    Danke.

    Also, Fendi spar dein Geld oder kauf dir was Nützliches davon
     
  9. Fendi

    Fendi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 16.09.04   #9
    Jo, aber ich brauch einfach ein etwas besser verarbeitetes Kabel das auch nicht so schnell kaputt geht. Bei Auftritten gehts es doch schonmal drunter und drüber und die Kabel werden beim einpacken auch nicht gerade geschohnt.
    Brauche eh noch ein Ersatzkabel. Mal schauen...

    Lohnt sich ein gutes INstrumentenkabel für im Studio was aufzunehmen oder hört man eh keinen Unterschied? Live und im Proberaum benutze ich einfach Funk weil ich kein Kabel in de Füß habe will.

    Gruß
    Fendi
     
  10. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 16.09.04   #10
    da kannst du mal Aenima fragen, der hat sich ein Boxenkabel für 50€ andrehen lassen :eek:
     
  11. KILLKILLKILL

    KILLKILLKILL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    25.12.05
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.04   #11
    hauptsache nicht länger als nötig und so dick wie möglich. :)
     
  12. Live ?!'@ L.A.S.

    Live ?!'@ L.A.S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    27.09.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.04   #12
    geht auch ein normales Gitarrenkabel?
     
  13. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 27.12.04   #13
    nein,lass sowas!
     
  14. PYRO

    PYRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 27.12.04   #14
    Da hat KILLKILLKILL völlig recht,

    kauf dir beim Baumarkt so dickes Kupferkabel wie maximal in deine Stecker passt, machs nur so lang wie gerade nötig, löt die Stecker dran und gut is.

    Ich hab 2,5mm² genommen und nur 50cm lang. Bei den Kabeln von den Links steht ja nichtmal dabei was die Leiter für nen Querschnitt haben!!!

    PYRO
     
  15. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 27.12.04   #15
    so lange es zweiadrig und anständig verarbeitet ist, gibt es da nicht so erhebliche unterschiede.

    das gitarrenkabel hingegen ist - v.a. im studio - wirklich hörbar! gib dein geld lieber da aus.


    zwischen amp und box gehören übrigens keine gitarrenkabel...
     
Die Seite wird geladen...

mapping