empfehlung für Einsteiger??

von MuseAndTheRasmus, 11.02.04.

  1. MuseAndTheRasmus

    MuseAndTheRasmus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    12.09.04
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.04   #1
    hi, sorry wenn ich nerve, aber gibts für einsteiger noch andere gute gits ausser die yamaha pacifica 112? ich geh am WE mal innen musikladen und test mal welche. also die sollte nicht mehr als 230€ kosten und am besten im les paul design oder ne schwarze strat. könnt ihr mir mal welche vorschlagen?? und was soll ich beachten wenn ich eine kauf?
     
  2. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 11.02.04   #2
    Also das kannste wohl vergessen-die Strat auch.Da gibts halt nur die Pacifica.Was vernünstigereres bekommste für das Geld nich

    Aber wie ich schon bereits gesagt habe:Geh nach Axels und lass dich da beraten.Die sind echt nett und haben ne große Auswahl für son kleinen Laden
     
  3. Axel

    Axel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 11.02.04   #3
    Du, lege doch noch ein kleines Pfund drauf und kaufe dir eine Ibanez SA-160 BK, evtl über Ebay. Das Teil ist wirklich sehr gut für Einsteiger geeignet!
     
  4. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 11.02.04   #4
    Siehste,da isser schon der Axel :D ....

    .....Jo,das wär dann auch noch ne Möglichkeit
     
  5. Haianson

    Haianson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.255
    Erstellt: 11.02.04   #5
    wie lange sagtest du spielst du schon ??
    wenns noch net so lang is würd ich noch warten das macht eh keinen sinn wenn du dann zwei gitarren zu hause stehen hast und du sie beide net gescheit benutzen kannst.

    also wie gesagt ich würd zuerst zumindest als anfänger nochn bissel warten und mir dann ne epi les paul oder so kaufen
    im moment haste ja eine
    und außerdem es bringt dir jetzt auch nix dir eine zu kaufen obwohl du sie garnet wirklich willst (das gefühl hab ich zumindest)
    die yamaha is ne gute gitarre aber wie gesagt ich fände es an deiner stelle etwas unnötig

    edit: ABER es is ja immer noch DEINE entscheidung
     
  6. nikeairmax

    nikeairmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 12.02.04   #6
    joa, sonst kannste dir ja ne squier holen ;-) das is n fender telecaster nachbau.

    1.) die bundreinheit ist sehr sehr gut
    2.) kostet dich die gitarre um die 220 euro

    naja... da die Tonabnehmer Singlecoils sind, wird der sound wohl net ganz deinem geschmack passen, aber für 220 euro is die schon ganz fett

    aber wenn du lieber strat- oder les paul - design ham willst, dann kannste diesen post gleich wieder aus deinem gedächtnis löschen ;-)
     
  7. Hannibal2k

    Hannibal2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    30.07.07
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.04   #7
    Hi, bist du jetzt voellig abgeneigt gegen Yamaha? ICh meine es muss ja keine Pacifica sein. Die RGX-Serie ist in meinen Augen noch ein stueck geiler und den Sound finde ich auch Dicker. DAs ist in meinen Augen die beste Gitarre in der Preislage.
     
Die Seite wird geladen...

mapping