Empfehlung für Sprachaufnahmen ?

von Ruesch, 27.12.05.

  1. Ruesch

    Ruesch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.01.07
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Pfarrkirchen / Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.05   #1
    Hallo,

    ich suche für Sprachaufnahmen / Hörspielaufnahmen am PC + Laptop einige Ausrüstungsempfehlungen / Meinungen bez. Audiointerface , Mikro, Software (XP) etc.

    Aufgabe: "ambitionierte" Hobbyaufnahmen Sprache / Hörspiel
    erstmal 1 Sprecher später 2-3
    Preisrange: Hardware ca. 250 - 350 Euro ; Software ?

    Meine Ideen z.Z.:

    Audiointerface via USB :
    Roland U-8 oder Edirol UA - 25 (beides gebraucht gut zu bekommen)
    BTW: kann man das UA-25 problemlos am Laptop betreiben (Stromabnahme?)

    Mikro(s): AKG C 1000 S , Studio Pojektts B1

    Software: Kristal , Audacity

    Meinungen, Gegenvorschläge zu meinen Ideen ?
    Was habe ich Ausrüstungsmäßig vergessen ?

    Danke für Eure Hilfe

    Ruesch
     
  2. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 27.12.05   #2
    Willkommen im Forum!

    ...und Gugsch mal >HIER<. Vielleicht hilfts ja weiter. :)
     
  3. Ruesch

    Ruesch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.01.07
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Pfarrkirchen / Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #3
    Hi,

    das hatte ich schon gelesen, interessante Zusatzinfos aber nicht die Antwort(en) die ich suche.

    BTW:
    ok nach etwas Stöbern im Forum bin ich jetzt Audiointerface bei UA-25 oder Tascam US-122
    oder wenn günstig zu haben eine Firewire Lösung wie Edirol FA 101 oder ein M-Audio Firewire 410 oder 1814

    Mic habe ich mich auf ein Studio Projects B1 eingeschossen oder wenn günstig zu haben C1

    neu Aufgekommene Frage : Kann ich ein UA-25 oder US-122 durch einen Mic preamp aufwerten in bezug auf mehr mic´s ?


    Ruesch
     
  4. Ruesch

    Ruesch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.01.07
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Pfarrkirchen / Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.05   #4
    Hallo,

    Keine weiteren Kommentare und Ideen ?


    Ruesch
     
  5. RobDos

    RobDos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.06
    Zuletzt hier:
    16.09.07
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  6. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 30.01.06   #6

    Hm, ne Idee nicht so sehr, aber vom C1000 für a) recording und b) Sprache rate ich Dir ab! Wenn AKG in den letzten 8Jahren nicht stark nachgebessert hat ist der Rauschabstand für Aufnahmen (besonders bei Sprache, mit den vielen Pausen zwischen Worten und Sätzen) nicht gerade berauschend...:rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping