Empty Storage

von user2004, 09.06.04.

  1. user2004

    user2004 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.04
    Zuletzt hier:
    9.06.04
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.04   #1
    Die Erfurter Band Empty Storage hat im April ihr Album "Mortalitas" veröffentlicht.
    Sie nennen ihren Stil "progressive darkrock".
    Wer sich noch ein bisschen informieren möchte um sich vielleicht zum Kauf der CD überzeugen zu lassen, schaut auf http://www.empty-storage.de


    oder hört, was die Szene-Magazine dazu sagen:

    "(...)sich mitreißen lassen von dem Herbststurm, der einem mit seinen treibenden Gitarren und getragenen bis epischen Klavier- und Keyboardmelodien die Vergänglichkeit allen Seins deutlich vor Augen führt und Violas wärmende, volltönende Stimme wie einen Hoffnungsschimmer erscheinen lässt. " (Orkus 04/05)

    "Möchte man Vergleiche ziehen, fällt dies schwer, am ehesten sind da wohl Dreams Of Sanity zu nennen. Wie die Österreicher versteht es die Band aus Erfurt, bombastische, epische Stücke zu schreiben, die ihre Kraft nicht zuletzt auch aus der intensiven und facettenreichen Stimme von Sängerin Viola beziehen." (DNA SIX Magazin 06/2004)

    "Wer nicht davor zurückschreckt und eine stilistische Kombination aus The-Gatheringartigen-Klängen und Faith-and-the-Musemäßigem Pathos gutheißen kann, der sollte sich das hier relevante Teil ruhigen Gewissens zulegen und auf Entdeckungsreise gehen. " (Metal Heart Mai 04)
     
Die Seite wird geladen...