Endlich Luftgitarre gegen E-Gitarre tauschen ...

von Sicness, 28.03.04.

  1. Sicness

    Sicness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    10.12.04
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.04   #1
    hallo,

    hab mir nun einige threads durchgelesen, aber ein paar fragen hätte ich noch. ich bin seit jahren grosser max cavalera fan, von sepultura über nailbomb bis soulfly spielt meine luftgitarre täglich alles mögliche aus dem MC sortiment ;)

    nun möchte ich, wie gesagt, endlich meine luftgitarre gegen eine echte e-gitarre tauschen und das spielen eben dieser erlernen. ich kann zwar bis heute keine einzige note lesen, die ganzen fachbegriffe sind mir fremd, aber mit genügend passion sollte das zu machen sein, oder? :)

    nun zu meinen fragen:

    1.) als fan von sepultura, machine head u.ä. würde ich natürlich gerne einen ähnlichen sound spielen können. von diversen einsteigersets wurde hier mehrfach abgeraten, ich habe gelesen man solle direkt auf etwas hochwertigere gitarren setzen. perfekt passen würde da natürlich die esp mc ltd serie, aber da kostet das "kleinste" modell mc-200 ja schon zwischen 400 und 500 steinen.

    gibt es für meine "zwecke" vernünftige einsteigersets? das bc rich set im shop sieht ziemlich nach spielkram aus und hat keine positive resonanz im forum, wie schauts mit den anderen aus?
    oder sollte ich als blutiger anfänger gleich etwas "gehobeneres" kaufen?

    2.) wie schon gesagt bin ich absolut unmusikalisch. MUSS ich mir einen lehrer suchen, oder kann ich erstmal klein anhand von tutorials im netz oder mit büchern anfangen ohne gleich die motivation verlieren?

    3.) nochmal thema gitarre: muss ich bei den verschiedenen bauformen etwas beachten? könnte es zb sein, dass eine gitarre zu klein oder zu gross für mich ist? ich bin ca 190cm gross, ich glaube nicht, dass ein 160cm grosser kerl dieselbe gitarre wie ich bequem spielen könnte ... oder?


    hoffe auf ein paar konstruktive antworten, hier wollen immerhin ein paar hundert euro investiert werden ... und die möchte ich gleich richtig anlegen ;)

    vielen dank im vorraus und beste grüsse,

    -nico
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 28.03.04   #2
    1) als anfänger empfehle ich dir diese kombination:

    Gitarre Yamaha RGX 121 S
    +
    Verstärker Roland Micro Cube
    +
    Zubehör-Set

    das ist besonders für leute die gern was härteres spielen wollen perfekt. die gitarre sieht (besonders in schwarz 8)) sehr gut aus, klingt gut und lässt sich gut bespielen, der verstärker hat trotz seiner maße enormen druck und guten klang und hat nette features, effekte, akustik-gitarren-simulation, ...
    wenn du aber noch besser abrocken möchtest:
    Verstärker Roland Cube 30
    mit diesem kommst du auch in bandproben zurecht :D

    2) ein lehrer ist für den anfang perfekt. ich habe mir das gitarrespielen selber beigebracht und ich bereue nichts. allerdings gibt es auch leute die sich einige sachen falsch aneignen und dann nach und nach den spaß am gitarrespielen verlieren. deshalb würde ich an deiner stelle mit einem buch lernen aber alle zwei wochen einen lehrer aufsuchen, der dir techniken und sonstiges erklärt. ein super buch wäre das hier:
    Jürgen Kuhmlehn, Das neue E-Gitarrenbuch
    damit habe ich auch angefangen 8)

    3) nein, da gibt es nichts zu beachten. es gibt spezielle kindergitarren mit 3/4 oder 1/2-facher größe. das steht dann aber immer dabei ;)


    EDIT:
    Anstelle des ZUBEHÖRSETS würde ich empfehlen das ganze getrennt zu kaufen (das zubehörset ist nicht schlecht, aber es geht besser, besonders die tasche sieht mir sehr schwach aus):

    Rockbag Gitarrentasche
    +
    Rockstand Gitarrenständer
    +
    Planet Waves Ledergurt
    +
    Cordial Gitarrenkabel 3m
    +
    Korg Stimmgerät GA-30

    ... und plektren gibts in jedem musikgeschäft für 50cent das stück ;)

    damit bist du bestens gerüstet :D für die 77,90€ bekommst du nichts besseres ;) und die 27€ unterschied zum zubehör-set lohnen sich, glaub mir :D
     
  3. Sicness

    Sicness Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    10.12.04
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.04   #3
    wow, vielen dank für die mühe blackz ;)

    mist, nun hab ich mich ein bisschen auf die esp mc-200 eingeschossen. macht mich irgendwie an, das teil. ;)

    bin weiteren meinungen gegenüber natürlich weiterhin offen. :)
     
  4. allrounder

    allrounder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    6.11.14
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.04   #4
Die Seite wird geladen...

mapping