Endstufen / Zusammenstellung Frage

von monsy, 06.06.04.

  1. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.351
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 06.06.04   #1
    *schnauf*
    Was soll ich denn für meine Frage für ne Topic wählen? naja egal... aaaaalso

    Ich habe einen Digitech GSP 2101 Studio Tube Vorverstärker und könnte diesen doch theoretisch als Vorstufe benutzen....
    Wenn ich mir nun eine Endstufe kaufe und ne schöne Box... dürfte ich dann dabei nen vernünftigen Sound rauskriegen?

    Falls ja:
    Was für eine Endstufe und für eine Box würdet ihr mir empfehlen (sollte net so teuer sein)
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 06.06.04   #2
    1. ein vorverstärker ist eine vorstufe... ergo -> ja, kannst du benutzen :p und der sound wird auch sehr brauchbar sein.
    2. was verstehst du unter "nicht so teuer"? etwas konkreter wäre hilfreich ;)
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 06.06.04   #3
    Unser andere Gitarrist spielt ebenfalls ein Modell der GSP-Serie und hat sich dazu die PEavey Classic Fifty/Fifty gekauft. Die bekommst du relativ guenstig im Gebrauchtmarkt.

    Boxen... da kommt es darauf an welche Richtung du musikalisch gehst. Ich bin ziemlich gluecklich mit meinen beiden Hughes and Kettner 1*12er Boxen, aber tendeiere Soundmaessig soweiso mehr Richtung Combo. Was spielst du denn jetzt, und was fuer einSound schwebt dir so vor?
     
  4. monsy

    monsy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.351
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 06.06.04   #4
    Sound sollte recht flexibel sein... er brauch nicht allzubrachial sein.. sollte aber bei Verzerrung noch recht transparent sein und clean gut klingen... also quasi nen Sound, der sich sowohl für Funkiges als auch füro Rockiges(metalliges) eignet...
     
  5. monsy

    monsy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.351
    Kekse:
    18.937
  6. Hel

    Hel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 07.06.04   #6
    Also die Wahl der Endstufe sollte nicht allzuviel zu der Beeinflussung des Sounds beitragen. Generell zu empfehlen sind Peavey-, Engl und Marshallendstufen (natürlich Röhre, je nach Bedarf die Wattzahlen). Die Vorstufe wird allerdings sehr viel mehr den Klang beeinflussen. Gute Boxen liefert vor allem Engl im bezahlbaren Bereich, wenn du ganz knapp bei Kasse sein solltet schau dich mal bei den Fame Celestion V30 Boxen um, welche ja bekanntlich ein schönes Metalbrett liefern...
     
  7. monsy

    monsy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.351
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 07.06.04   #7
    Könnte ihr mir mal ein paar links schicken wo ich boxen/endstufen einkaufen kann?
     
  8. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 07.06.04   #8
    wenn du mir das beantwortest gebe ich dir gene meinen umfassenden rat :)
     
  9. monsy

    monsy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.351
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 07.06.04   #9
    Es sollte nen gutes Preis/Leistungsverhältnis sein.. wie teuer hab ich keine Ahnung.. ich werd mich dann nach dem Preis richten... ich denke aber, dass ich erstmal meine 2 Laney boxen weiter benutze und ne endstufe und nen Fußschalter für meinen GSP 2101 (wo auch immer ich den herkriegen soll) kaufen sollte....
     
  10. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 07.06.04   #10
    also die peavey cassic 50/50 ist gut... aber mit ihren acht röhren natürlich ganz schön störanfällig. eine röhre kaputt, auftritt fürn arsch. mit transen hast du das problem nicht (rocktron velocity - gute endstufe, günstig, kann ich nur empfehlen :) spiele ich selbst auch).

    ansonsten gebrauchte marshall 20/20 oder ENGL über ebay. gehen auch schon recht günstig übern tisch.

    bei den boxen bist du mit den laney wohl gut bedient, hab selber eine :-))) sehr druckvoller und klarer sound, gefällt mir besser als marshall o.ä. :)

    ist dein preamp midifähig? wenn ja dann kommt als "fußschalter" imho nur das behringer fcb1010 in frage... der rest ist schön und gut aber zu teuer imho. :)
     
  11. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 07.06.04   #11
    Fuer die GSP-Serie gab es extra den Control1 von Digitech, kein reines Midiboard, dafuer kann man aber auch auf ziemlich viel Funktionen des GSP zugreifen. Das Teil ist wohl neu nicht mehr zu haben, taucht aber regelmaessigst bei Ebay auf.
     
  12. monsy

    monsy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.351
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 08.06.04   #12
    nu müsste ich nur noch wissen wieviel ich für ne Endstufe rechnen müsste
     
  13. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    842
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 08.06.04   #13
    Würd dir auch zu ner Rocktron Velocity raten. Guter, neutraler Klang, und wunderbar unkompliziert ... Spiel selbst ne Velocity 100 und bin sehr angetan ...
    Gebraucht so um 170-200€ zu kriegen, würd ich sagen.
     
  14. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 08.06.04   #14
    Eine alte Marshall Valvestate (8004 oder 8008) so ca. 150 bis 200 Taler (manchmal auch etwas billiger)... die Velocity hat ratking ja schon erwaehnt... ansosnten die Peavey Classic Fifty/Fifty oder die Marshall 20/20 fuer ca 350 bis 400 Taler.
     
  15. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    842
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 09.06.04   #15
    Die Valvestate 8004 hab ich auch mal angetestet, hat mir aber gar nicht gefallen. kein Vergleich zur Velocity m.M. Ein recht kraftloser, steriler Klang. Aber letztendlich Geschmackssache, schau mal, ob du die Teile irgendwo anspielen kannst ...
     
  16. Axl

    Axl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.09
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Bäch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 09.06.04   #16
    Die beste Transistor Endstufe die ich bisher spielen konnte ist die Marshall Valvestate Pro 120/120. Ein echt geiles Teil. Gefällt mir persönlich besser als die anderen Valvestates von Marshall und auch besser als die Velocitys von Rocktron. Ist Stereo ausgelegt mit 2x120 Watt und hat noch zusätzliche Bass/Höhen-Regler plus Röhrensimulation.

    Ist allerdings recht selten...
     
  17. monsy

    monsy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.351
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 09.06.04   #17
    Mit was müsste ich denn da ca. rechnen?
     
  18. Axl

    Axl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.09
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Bäch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 10.06.04   #18
    ich hab für die Valvestate Pro 120/120 in Top Zustand noch 180 Euro gezahlt.
     
  19. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 10.06.04   #19
    hör nicht auf ihn monsy, axl macht nur solche bösen schnäppchen :p
     
  20. Axl

    Axl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.09
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Bäch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 10.06.04   #20
    Ach was... stimmt doch gar nicht... obwohl ich nächste Woche nen ADA MP1 PreAmp für 70 Euro bekomm und dank guter Beziehungen 30% Rabatt auf Randall Produkte... mein RT-2/50 PowerAmp kommt immer näher... :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping