Engl e530 Vorstufe

von Stevie, 26.05.05.

  1. Stevie

    Stevie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    16.05.12
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.05   #1
    Ich würde gerne wissen ob man bei der e530 eine zweite Mastervolumen Lautstärke hat. So um Soli lauter zu machen. Stimmt das eigentlich das das die Vorstufe aus dem Ritchie Blackmore Top ist?
    Die Vorstufe hat so einen Instrumenten Output. Kann ich den auch mit einem Fußschalter bedienen? Könnte ich das auch so verkabeln, dass das E-Gitarren Signal als erstes in den Engl geht, von dort aus über den Instrumenten Output in die Vorstufe meines Topteiles und einmal über den Line Output direkt in die Endstufe?


    Stevie
     
  2. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 26.05.05   #2
    ja es gibt 2 master und 2 gain regler jedoch eine für clean und lead. du kannst aber im lead kanal noch contour dazu schalten und zwischen lo / hi gain umschalten. dadurch wird aus dem clean ein crunch und der lead kanal bekommt noch zusätzlich gain.

    zu der verkablung kann ich nichts sagen habe meinen e530 in den preamp loop des access eingeschliffen.

    ansonsten kannst dir mal die bedienungsanleitung von der engl homepage runterladen.

    x-man

    ah ja fast vergessen, es ist die vorstufe aus dem blackmore top.
     
  3. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 30.05.05   #3
    nein. es ist NICHT die endstufe aus dem Blackmore Top. sie ähneln sich nur


    dazu eine Mail, die ich mal von engl bekommen hab

     
  4. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 30.05.05   #4
    na dann wäre das endlich mal geklärt denn bis jetzt hab ich überall gehört das wäre die blackmore vorstufe.

    x-man
     
  5. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 30.05.05   #5
    dachte ich auch lange zeit. ich hatte auch mal gehört, daß der auf dem powerball basieren soll. und da wollte ich einfach sicher sein und hab engl angeschrieben.

    ich werd mir den demnächst gaaaanz vielleicht auch mal zulegen. Ich hab mich nämlich am marshallsound sattgehört und werde mein Top eventuell verkaufen.

    die nächste zeit werd ich mal n bißchen auf amp-such und -anspiel trip gehen. mal sehen, was sich so findet.
    hoffentlich finde ich irgendwo den 530er zum probieren...
     
  6. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 30.05.05   #6
    du hast doch dein marshall top erst vor kurzem gekauft und schon die schnauze voll ?

    na ja das der 530 nach nem powerball klingen soll find ich nich. für mich geht der e530 schon etwas in richtung marshall nur halt mit mehr gain.

    x-man
     
  7. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 30.05.05   #7
    ja. alleine klingt er ja ganz nett, aber im bandkontext gefällt er mir überhaupt nicht. also: da muss ein neuer her. bevor ich die kiste verstauben lass, weil sie mir halt nicht 99,9% gefällt, vescherbel ich sie lieber, und leg mir was zu, was meinem geschmack entspricht.

    aber halt nur eventuell. ganz durch bin ich mit der sache noch nicht


    aber jetzt wieder back to topic :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping