Engl Fireball vs. Engl Screamer 50 vs. Engl Thunder Head

von steelwarrior, 11.03.05.

  1. steelwarrior

    steelwarrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    11.01.16
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 11.03.05   #1
    hi,

    ich bräuchte mal eure hilfe!
    ich spiel in ner cover metal band. alles von power über thrash bis zum death metal. schwerpunkt bands in richtung edguy, hammerfall, freedom call, grave digger, blind guardian, usw.
    Welcher dieser oben genannten Amps würde am besten passen bzw. ausreichen? bin nicht grad der reichste! ;)
    freu mich über jede antwort!
     
  2. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 11.03.05   #2
    mit abstand der screamer... der fireball komprimiert zu stark um einen imho erstklassigen metalsound wieder zu geben, der thunder ist ein braver kopf - sprich der screamer ist die "bösere" version davon, der dem thunder in nichts nachsteht, gleiche funktionen und grundaufbau hat - nur noch böser sein kann.
     
  3. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 11.03.05   #3
    würde dir in dem fall vom fireball auf jeden fall abraten, weil der für seine 2 kanäle nur einen gain regler hat und du musst wohl bei den bands auc häufiger mal von clean auf volles brett umschalten. ist ein bisschen schwer mit dem ding. von den restlichen beiden ist der screamer glaube ich der härtere, also besser für dich.

    MfG
     
  4. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 11.03.05   #4
    schließ ich mich an !

    MFG Dresh
     
  5. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 11.03.05   #5
    dann sind wir 3 uns ja schon mal einig. :D

    MfG
     
  6. steelwarrior

    steelwarrior Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    11.01.16
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 11.03.05   #6
    vielen dank für eure schnellen antworten!
    ihr habt mir sehr weitergeholfen! :)
     
  7. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 11.03.05   #7
    Für diese Musikrichtung auf jeden Fall den Screamer!
     
  8. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 11.03.05   #8
    Vote for Screamer
     
  9. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 11.03.05   #9
    ABER SELBER TESTEN GEHEN NICHT VERGESSEN!!!!

    MfG
     
  10. Pablo Gilberto

    Pablo Gilberto Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Toyland
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.210
    Erstellt: 11.03.05   #10
    Ihr dürft den Fireball auch nicht wie jeden anderen Amp einstellen. Bei ca. 80% aller Amps muss man Gain schon fast voll aufdrehen um die "Standard-Gain-Menge" (wie meinetwegen Metallica oder alle oben angesprochenen bands sie haben, wenn ihr wisst was ich meine) zu erhalten. Dieselbe Menge Gain liefert der Fireball allerdings schon auf etwa 10 bis 12 Uhr je nach PUs. Wenn ihr den Gainregler beim Fireball drei Viertel aufreisst, ist es klar dass man den im ersten Kanal nicht clean bekommt - ein typischer Anfänger Fehler! Benutzt doch mal eure Ohren! Ich stell bei meinem Fireball (bei Ibanez V7/8) Gain auf 10 Uhr, damit kriegt man alles hin!Zusätzlich kann man den 5-fach Switch auch noch auf Steg plus Siglecoil stellen (der bei mir als Leadgitarrist selbstverständlich fast ganz nach unten geschraubt ist), damit bleiben keine Wünsche offen! Ob du dir den Fireball kaufst, ist mir schnurzpiepegal, ich wollte dass bloß richtigstellen. :)

    MfG Pablo
     
Die Seite wird geladen...

mapping