ENGL Powerball - Mörder Feedback

von ptock, 04.06.04.

  1. ptock

    ptock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    7.08.06
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.04   #1
    Hi,

    kennt wer dieses Problem? Egal welche Gitarre, welches Kabel und welche Box! Mörder Feedback bei den "roten" Kanälen. Auf Crunch und Clean ist trotz GAIN auf Anschlag ruhe (lediglich Rauschen). Noisegate macht nur Rauschen weg, Feedback bleibt. Vorstufenröhren bereits ausgetauscht. :confused:
     
  2. MDS

    MDS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    19.09.14
    Beiträge:
    332
    Ort:
    Petterweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 04.06.04   #2
    Wenn dass mit deiner Studio passiert, würde ich die Pu's mal wachsen lassen, die dinger Pfeifen nämlich ganz schön schnell bei sooo viel gain. Hab' ich auch gemacht, in drei Stunden hab' ich Probe und da kann ich dir sagen, ob es etwas gebracht hat, hab' zufälligerweise das selbe Setup.
    Das Problem mit dem Pfeifen wirst du mit vielen PU's haben, hab mir von nenm Gitarrenbauer sagen lassen, dass die meisten Pu's nicht für so viel gain ausgelegt sind, wie die aktuellen Amps leisten. Wenn du welche haben willst, die nicht Pfeifen müsstest du EMG's einbauen. Ansonsten hilft es nicht so nah an der Box zu stehen.
     
  3. ptock

    ptock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    7.08.06
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.04   #3
    ne ne ... das Teil pfiept auch schon bei Wohnzimmer-Lautstärke, auch wenn ich 6Meter davon entfernt stehe. Kabel usw geprüft. Andere Bands haben teilweise bei Gigs auch über mein Set gespielt:

    Six Reasons To Kill - mit irgendeiner Jackson mit Standart PUs -> Keine Probleme

    Caliban: ESP mit aktiven EMGs -> Keine Probleme

    Heaven Shall Burn: ESP LTD mit passiven EMGs -> Keine Probleme
     
  4. MDS

    MDS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    19.09.14
    Beiträge:
    332
    Ort:
    Petterweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 04.06.04   #4
    Hast du noch die Gibson PU's drin? Die Metall Kappe kann vibrieren und daher zum Feedback führen, bei mir genau das gleiche Problem. Ich würde die ggf. zum Gitarrenbauer bringen, der kann bestimmt was machen.
    Dass die anderen Bands mit den EMG's kein Problem hatten, ist klar, denn die Pfeifen sicher nicht.
     
  5. ptock

    ptock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    7.08.06
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.04   #5
    ne ich habe Seymour Duncans drin (siehe Signatur)
     
  6. taxidermy

    taxidermy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    640
    Erstellt: 04.06.04   #6
    vielleicht kalte lötstelle bei der verkalbelung der pu´s.
     
  7. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 04.06.04   #7
    Is zwar OT, aber EMO HC? :eek: :confused:
     
  8. Dr. Oleg REcznski

    Dr. Oleg REcznski Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    satanisches Knuddelschaf!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.04   #8
    = Emocore, so what?
     
  9. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 05.06.04   #9
    n freund von mir spielt ebenfalls lp und hat auch probs mit starkem feedback, das liegt sicher an der gitarre, nicht am amp, denn ich hab das prob an den gleichen amps, mit gleicher einstellung nicht,
    lw.
     
  10. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 06.06.04   #10
    komisch. das geht mir mit meinen laneys genau so. ich halte die saiten mit der hand fest, aber trotzdem bekomm ich im higain betrieb ( naja..was heißt higain....ich miene kanal 2 mit aktivem gainboost ) ein mörder fiepen. das ist aber kein normales feedback fiepen sondern klingt etwas anders. mal sehen......ich werd das demnächst mal mit ner anderen klampfe versuchen. mal sehen obs klappt!!

    [edit] ich spiele auch les paul
     
  11. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 26.08.04   #11
    habe neuerdings auch das problem mit dem feedback, vor allem in verbindung mit der epi zakk wylde , da sind ja 81er und 85er tonabnehmer drinn. voll krasses feedback !

    mit der jackson mit seymor duncon is das problem auch da, aber nich soooo schlimm. die ibanez macht keine zicken.

    was kann man tun ?
     
  12. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.04   #12
    Was hab ich euch allen gesagt? Der Powerball pfeift!

    Und mir wollte mal wieder keine alte Sau glauben :)

    btw.: am aufgedrehten TSL 100 (auch wenn ich ihn nicht so mag) pfeift keine von den drei unterschiedlichen Paulas, die ich daran erlebt habe.
     
  13. Lazzaro

    Lazzaro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    11
    Erstellt: 26.08.04   #13
    also ich spiel viper mit emgs und powerball und da pfeift nix
     
  14. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.04   #14
    das mag ja sein, aber dieses Feedbackproblem haben viele ENGL-Menschen und da ist es doch denkbar, dass es am Gerät liegt, wenn er eher zum Pfeifen neigt, oder nicht?
     
  15. SaCrIfIcE

    SaCrIfIcE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.13
    Beiträge:
    351
    Ort:
    borgentreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.04   #15
    Klar preift der, wenn man den aufreißt und Gain, Höhen, Presence zu hoch gedreht hat. Steht ja auch in jedem ENGL Handbuch, dass man es damit nicht übertreiben soll :-) Meinen Fireball kann ich damit jedenfalls bändigen. Am wichtigsten, finde ich, ist der Presence Regler. Und Gain auf halb ist mehr als genug. Noisegate ist natürlich auch Pflicht. Weiß zwar nicht, wie gut das eingebaute Ding im Powerball ist, aber mein Hush bringts!
     
  16. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 27.08.04   #16
    also ich hab nochmal ne stunde rumprobiert und versucht das problem zu beseitigen! es wird auf jedenfall besser wenn man den gain etwas zurücknimmt (maximal 11 uhr), presence auch so weit wie möglich zurück (soll aber ja noch gut klingen...)

    trotzdem ist das so keine langfristige lösung. hat jemand noch irgendne idee was man da tun kann ? gibt es sowas wie n zusätzliches noisgate oder irgendn feedback-killer ?
     
  17. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.04   #17
    was soll ein zusätzliches Noisegate bringen? Aber ja: es gibt eins.
     
  18. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 27.08.04   #18
    fireball+noisesupressor=zero noise....

    die engls tendieren wirklich eher stärker zum feedbacken,andere aggressive high-gain amps aber definitiv auch!
     
  19. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 27.08.04   #19
    ja toll, hat jetzt keiner n lösungsvorschlag ?
     
  20. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 27.08.04   #20
    ähem...Marshall kaufen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping