Engl Powerball vs. Krank Revolution

von Breed of Killing, 27.05.07.

  1. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 27.05.07   #1
    Hi,

    es wird mal wieder Zeit für einen neuen Amp.
    Ich habe schon verschiedene angespielt und der Powerball und der Revolution haben mir am besten gefallen.
    Allerdings kann ich mich jetzt nicht entscheiden.
    Ist der Revolution die 300€ mehr wirklich wert?
    Welcher ist Qualitativ besser?
    Oder gibt´s noch andere Amps bis max. 1500€ (also der Revolution ist da ja schon drüber und da müsste ich noch ein sparen). Kann auch gebraucht sein.

    Was meint ihr?

    P.S.: Ich spiele Metalcore.

    mfg Albert

    Edit: Der Genz Benz el Diablo 100 hört sich auch ganz gut an, ist der mit den anderen zu vergleichen?
     
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 27.05.07   #2
    kauf was dir am besten gefällt!frage ist ob es DIR den aufpreis wert ist.qualitativ würde ich den engl über dem krank einordnen,der el diablo ka
     
  3. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 27.05.07   #3
    Bis 1500 kann ich für Metalcore gebraucht nen Rivera Knucklehead empfehlen, falls er dir gefällt, ist halt ein sehr eigenes Teil! Ziemlich dynamische Zerre, dadurch bist du IMMER durchsetzungsfähig, egal wie hoch du die Verzerrung einpegelst!
    Und falls du später mal andre Musik damit machen willst, ists auch kein Problem! Herr Rivera hat ja mal bei Fender gearbeitet, soll heissen, der Cleankanal ist erste Sahne und der Hall sowieso! Der Crunch und Lead Kanal sind beide sehr rauh! Aber eher amerikanisches "Rauh", englische Zerre kann er leider nicht so gut, was auch der Grund für mich war das Teil zu verkaufen!

    Grüße Manuel
     
  4. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 27.05.07   #4
    Metalcore!? Peavey 6550 !

    wär jetzt meine Vorschlag. Sehr fetter und extrem rougher Sound.
    Zudem ein "Schnäppchen", da der schon für 1000€ zu bekommen ist.
     
  5. Seppeltura

    Seppeltura Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    27.01.11
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 27.05.07   #5
    hi, also ich selber hab nen powerball, hat mir in der preisklasse am besten gefallen. den krank hab ich mal kurz angespielt,fand den aber eher bescheiden, soll jetzt aber nicht heißen, dass der schlecht ist. schon mal den peavey 6505 probiert?
     
  6. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 27.05.07   #6
    Ok, schonmal danke für die Antworten.

    Also den 6505 habe ich schonmal angespielt, aber der war mir zu mittenbetont. Könnte man aber wahrscheinlich mit nem EQ ausgleichen.

    mfg
     
  7. guitareddie

    guitareddie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.817
    Erstellt: 27.05.07   #7
    Ich war grad letzten Freitag Amps testen und der absolute Testsieger was Sound UND Features angeht war der neuen Marshall JVM. Hammer-Cleansound und sehr vielseitige Verzerrung. Kam meiner Meinung nach was Brutälität angeht schon an einen 5150/6505 ran. Getestet wurde alles über eine 4x12 ENGL Pro (V30-Speaker).
    Auf Platz 2 war der Powerball (V2), der mir nen Tick besser gefällt als die V1, die ich momentan spiele.
    Alles was danach kam war Mesa Roadster, ENGL Savage, Krank Revolution, Randalls (das modulare Teil und der V2). Ich muß dazu sagen, daß ich nicht so der Potischrauber bin. Ich hab keine Lust mit meinem Amp um einen guten Sound zu kämpfen. Den EQ nehm ich lieber zum Finetuning her, Von daher bin ich wohl eher nicht der Mesa-Typ und da etwas voreingenommen....
    Der Revolution hat nen eigenen Charakter, der mir aber nicht gefallen hat.
    Falls Du also die Möglichkeit hast den Marshall zu testen, dann mach das unbedingt.
    Mir juckts schon in den Fingern....GAS.....argh....
     
  8. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 27.05.07   #8
    ich habe noch einen Amp gefunden, der mich interessiert:

    Der VHT Deliverance. Hat den einer oder kann jmd. etwas dazu sagen? Soundfiles?

    Würde ihn gerne anspielen fahren, aber die Geschäfte in meiner Reichweite führen ihn nicht.

    mfg
     
  9. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 28.05.07   #9
    jou,ich hab den:great:ist aber irgendwo ein etwas anderes kaliber,hat nur einen kanal und hat klar weniger gain als meine engls hatten...aber nur nutzbarer gain!ein knaller ist der gain I,der "voicing"-knob;) hab leider null recording-equipment wenn man ein 8€ headset übergeht,aber da gibts einiges:
    http://www.vhtusers.com/forums/forumdisplay.php?f=9
     
  10. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 28.05.07   #10
    Danke für den Link.

    Habe mir mal die Soundfiles angehört, aber der hat doch zu wenig Gain für mich.
     
  11. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 28.05.07   #11
    ähm,unearth spielen den auch?und ich?der hat nicht zu wenig gain,da wurde einfach ein anderer sound gefahren
     
  12. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 28.05.07   #12
    Naja, also auf den Soundfiles hört es sich nicht so an. habe aber auch nicht alle angehört.

    Werde ich dann doch jetzt mal nachören^^

    Edit: So, habe mir jetzt ca. 20 Soundfiles angehört. Hört sich doch ganz gut an, allerdings war da kein wirklicher scooped metal-Sound dabei^^. Naja, werde noch ein bisschen weiterhören, evtl. findet sich was.
     
  13. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 28.05.07   #13
    antesten,soundfiles sind nichtssagend
     
  14. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 28.05.07   #14
    Ja, allerdings ist das zum antesten ein bisschen weit weg von mir.
     
  15. Joshua

    Joshua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.08
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.07   #15
    also zu der auswahl deines amps sollte dir der Weg nich zu weit sein. Grad bei großen summen will es doch nun wirklich gut überlegt sein. Nimm deine gitte. Such dir nen Musik Laden der das führt was du anzocken willst. Dann hau dich da nen Tag hin. Und am ende des tages wirste wissen welcher dir am besten gefällt: sicher der den du am längsten anspielst :)
     
  16. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 30.05.07   #16
    Jop, habe ich schon 2x gemacht und dabei alles angspielt. Nur den VHT Deliverance hatten sie nicht.

    Aber ich denke ich nehme den Powerball, da der einfach ein besseres Preis/Leistungs-Verhältnis hat.

    Der krank ist zwar geil, aber für das waser bietet einfach viel zu teuer.
     
  17. FMOC

    FMOC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    17.08.14
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 30.05.07   #17
    Wenn ich die Wahl hätte, würde ich ohne bedenken zum ENGL PB greifen. Abgesehen vom sound -der ja wohl geschmackssache ist- bietet er mehr kanäle, soundvielfaltigkeit, einen guten clean-sound und ENGL qualität.
    Ehrlich gesagt, finde ich Kranks etwas überteuert für 2-kanal amps. Die jungs haben sehr viel auf marketing gesetzt, aber mitm preis/leistungsverhältnis versuchen sie als boutique amp mitzuhalten -wo ich persönlich nicht finde dass sie zugehören...

    Nebenbei: ein 5150 zu mittig!? spielst du gitarre oder was für ein instrument sonst? Ein gescoopter sound klingt ohne drums + bass natürlich fetter und böser, geht aber leider im Mix unter. Dies ist ein fehler zu dem die meisten "metal" gitarristen tendieren. Spiele selber metal richtung meshuggah, fear factoty, mnemic und soilwork und wüsste nicht wie ich ohne mitten im bandgefüge mich durchsetzten sollte.
     
  18. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 30.05.07   #18
    Ja... zu "mittig" war evtl. der falsche Ausdruck.

    Wie soll ich es nennen: zu "prescendig^^" zu "höhenbetont"
     
  19. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 30.05.07   #19
    Das ist ja wieder etwas völlig anderes :D.

    @FMOC:
    Naja, ein Krank schaut qualitativ besser aus als der Powerball.
    Also ich würde das mit der guten deutschen ENGL-Qualität nicht zu hoch ziehen.
     
  20. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 30.05.07   #20
    Sry. Ist mir auch gerade wieder eingefallen, dass höhen und mitten was verschiednes ist oO

    Also fassen wir mal zusammen:

    PB:
    pro:
    - 4 Kanäle
    - billiger als Krank
    - coole rote innenbeleuchtung^^

    contra:
    - qualität
    - Footswitch nicht dabei

    Revolution:
    pro:
    - footswitch dabei
    - bessere qualität
    - leichter

    contra:
    - Preis/Leistung
    - 2 kanäle ( naja, mehr brauche ich eigentlich auch nicht)

    Ergebnis: Gleichstand.
     
Die Seite wird geladen...

mapping