ENGL RH 860 + 620 Verkabeln?!

von Tobi18, 14.01.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Tobi18

    Tobi18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.07
    Zuletzt hier:
    8.10.18
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    77
    Erstellt: 14.01.16   #1
    Hallo Leute,
    ich habe einen ENGL Rackhead 860 und mir dazu eine 620er Vorstufe besorgt. Die Frage ist nun, wie ich das ganze sinnvoll verkabel. Bisher hatte ich entweder die Gitarre im 860er ganz normal drin, oder eben im 620er, welchen ich dann über den EFX Reteurn in die Endstufe des 860 eingeschleift hatte. Funktionierte auch super.
    Ich würde jedoch gerne zwischen beiden Amps im ABY Schema switchen können. Also entweder 860 oder 620 und als dritte Möglichkeit 860 und 620 gleichzeitig. Die Frage die sich mir stellt ist nun die Verkabelung. Ich hatte mir überlegt die Gitarre mit einem Y-Kabel an beide Vorstufen anzuschließen und dann den Preamp Out des 620 und den EFX Send des 860 über eine ABY Schaltbox in einen EFX Reteurn der Stereoendstufe zurückzuschicken (Siehe angehängte Skizze).
    Meine Frage ist nun, wenn ich auf den 620 schalte, ist dann die 860er Vorstufe komplett aus dem Signalweg raus oder habe ich dann beide Vorstufen hintereinander wegen dem Y-Kabel? Weil prinzipiell wäre das doch so, als ob ich den 860 normal betreiben würde und einfach ein EFX Gerät (also den 620) im Loop hätte, welches mit dem OriginalSignal statt dem 860er Vorstufensignal gefüttert wäre?! Irgendwie komm ich da auf keinen grünen Zweig. Hoffentlich kann mir hier einer von euch helfen und kennt sich mit so was aus.
    Weiter habe ich gelesen man solle den Output der nicht verwendeten Vorstufe wegen einem 'Knallen' beim Umschalten nicht auf Ground legen, ist da was dran, oder helfen dabei die üblichen Widerstände zwischen Ground und Signal an den Ausgangsbuchsen des ABY Switches?
    Den ABY Switch hätte ich über Relais in einem Gehäuse direkt ins Rack realisiert und dann nur die Relaisschaltungen nach vorn aufs Pedalbord gepackt.

    Vielen Dank schon mal für eure Unterstützung!
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping