Engl Thunder 50

von Metal T, 07.09.04.

  1. Metal T

    Metal T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    28.10.11
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #1
    Hi Leute

    Hat jemand schonmal den Engl Thunder 50 angespielt oder hat ihn sogar jemand. Will mir in der naechsten Zeit en neuen Amp zulegen. Auf Harmony-Central waren die alle begeistert. Wie siehts bei euch aus?
     
  2. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 07.09.04   #2
    Soll recht gut klingen. (nicht viel schlechter als der Screamer) Und die Soundsamples auf www.rocksolidamps.com klingen auch vielversprechend (und laut Thunder Besitzern schon recht realitätsnah). :great:
     
  3. Metal T

    Metal T Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    28.10.11
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.04   #3
    Hab ich auch gehoert von den ganzen Leuten auf Harmony-Central. Koennt ihr mir noch irgendwelche Alternativen zum Thunder empfehlen? Soll auf jedenfall Vollroehre sein.
     
  4. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 08.09.04   #4
    Hmmm... alternativen wärn:
    Engl Screamer (teurer)
    Marshall DSL 401 (auch recht gut)
    Marshall TSL 602 (teurer)
    Fame "irgendwas" (billiger, jedoch soll die Zerre eher gemäßigt sein und um ihn 100%ig Clean zu bekommen braucht man angeblich auch gewisses geschick)
     
  5. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 08.09.04   #5
    hat eigebtlch schon jemand die variac teile ausem musik produktiv ge4spielt
    zum thema geh antesten
     
  6. Metal T

    Metal T Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    28.10.11
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.04   #6
    An Fame hab ich auch schon gedacht aber die kommen mir so billig vor. Deshalb war ich etwas stuztig. NA ja die muss ich mal antesten gehen.
    Kann man an den Thunder auch ne Box anschliessen. Also ne 4x12er oder macht er dann dicke Backen??
     
  7. Maddin

    Maddin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.04   #7
    Ich spiele den Thunder als Head und muss sagen, dass ich bisher noch keine Probleme hatte, mit anderen mitzuhalten... Lautstärke trotz der "nur" 50W reicht dicke aus. So laut braucht man es eigentlich nie.

    Der Nachteil, den der Thunder hat ist, dass durch die recht einfach gehaltene Klangregelung, die man nicht getrennt für jeden Kanal benutzen kann, der Clean Kanal lauter ist als der Gain Kanal (oder zumindest lauter wirkt).
    Das ist dann kein Problem, wenn Du ein Effektgerät benutzt. (Ich benutze das GX700 und mache den Gain Kanal damit einfach etwas lauter und schon ist alles schick...).

    Die Zerre empfinde ich selber als ganz geil. Benutze keinen EQ für den verzerrten Kanal, damit er möglichst natürlich bleibt. Am Amp selber einfach die Höhen auf 10 Uhr, die Mitten und die Bässe auf 12 Uhr, den Gain auf 12 Uhr und alles ist schick.
    Der Crunch Kanal klingt nicht viel anders, nur weniger Zerre. Clean (ich spiele nur mit FX) klingt er klar und hat Durchsetzungsvermögen.

    Unser anderer Gitarrist spielt den Richie Blackmore mit der 4x12"er Standardbox, und ne Schecter Gitarre, während ich mit einer 4x12"er JCM800 Box und ner Epiphone SG spiele. Ich habe keine Probleme, gegen den Blackmore anzukommen. Nicht nur lautstärkemäßig. Auch der Amp selber ist in der Lage, gut durchzukommen, obwohl die PUs in der Epiphone natürlich nicht die teuersten sind.

    Ein sehr guter Kauf für einen Amp, der ein sehr gutes Preis-Leistungverhältnis hat, wie ich finde.

    Hab noch einen da... :D Was willst'n ausgeben? :great:
     
  8. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 09.09.04   #8
    Sicher kannst ne 4x12er anschlissen.... die Thunder Combo unterscheidet sich (mal abgesehn vom 1x12"er) in keinster weise vom Thunder Top.
     
  9. Metal T

    Metal T Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    28.10.11
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.04   #9
    Danke fuer die Tips.

    @Maddin

    Na ja das Top sollte net ueber 700 Eu gehen. Fuer die Box muss ich mir noch was ausdenken. Hat jemand en Tip fuer ne gute aber nicht so teure 4x12er. Ich hab an die von Engl gedacht, die ich irgendwo mal fuer 550Eu gesehn hab. Die kann ja net schlecht sein. Oder??
     
  10. Maddin

    Maddin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.04   #10
    Also... die Standard ENGL Box ist teuer und net so dolle. Da bist Du mit ner gebrauchten Marshall 1960A/AV oder ner JCM800/900 viel besser dran und die Dinger kriegt man, wenn man ein bißchen schaut ab 300,- Ökken...
     
  11. Ramuh

    Ramuh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.04   #11
    moin,
    bei uns im laden steht (nen gerade leider defekter) gebrauchter thunder 50 reverb.
    Da defekt kann ich den net antesten, da er aber für 390 schleifen zu haben wär spiel ich mit dem gedanken mir den zu holen, wenn er meinen vorstellungen entspricht.
    Kann der auch richtig Böse? richtung death metal.
     
  12. Maddin

    Maddin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.04   #12
    Kann er... Mitten rein, Höhen raus.. los geht's :great: :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping