Engl Z-7 midi controller

von schilli74, 11.10.05.

  1. schilli74

    schilli74 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    13.06.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.05   #1
    Hallo Musikfreunde,
    ich habe ein engl souvereign und würde diesen gerne über midi steuern. weiss jemand welche parameter (kanäle, lautstärke, höhen usw) sich mit dem z-7 steuern und speichern lassen ?
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 11.10.05   #2
    Per MIDI kannst du beim Sovereign nur die 4 Kanäle schalten.
    Sowas wie unterschiedliche EQ-settings zu speichern ist nicht möglich da sowas wie ein EQ statisches Bauteil ist....würde es sich um einen Digitalen EQ handeln könnte man auch diesen per MIDI schalten.

    Ich bin mir nicht ganz sicher ob man den Loop schalten kann. Soviel sei gesagt: Du kannst alles was du per Standard-Fussschalter schaltest auch per MIDI schalten.
     
  3. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 13.10.05   #3
    Hi
    ich will Bierschinkens aussage etwas erweitern: bei engl kannst du prinzipiell alles über midi steuern, was über eine LED verfügt. :p

    Beim Sovereign kannst du also:
    1. Hauptkanal
    2. Clean <-> Crunch
    3. Soft Lead <-> Heavy Lead
    4. Master A/B
    5. reverb an/aus

    Um aber mal ehrlich zu sein: ich würde anstelle des Z7 eher das z11 nehmen!
    Kostet das gleiche, kannst das gleiche steuern (z11kann nur 6 sachen steuern, sovereign hat nur 5, savage nur 6 und der se hat midi integriert), nur du steuerst eben mit Jacks.
    Ich hab für mein Savage mir das z11 geholt. reicht aus um alles auszunutzen, nur hat es den Vorteil dass ich auch meinen Engl preamp und sonst ALLE Amps mit Jack-Umschaltung steuern kann. Beim Z7 bist du auf die schnittstelle angewiesen, die die wenigsten amps haben (oder ist es gar eine spezielle von engl? Stecker wohl nicht, aber vieleicht verkabelung???).

    Verkaufst du sovereign, musst du z7 mitverkaufen, wenn der käufer das haben will. Das z11 kannst du aber auch mit deinem neuen amp oder rack-pramp weiter nutzen.

    Deswegen hab ich mich für z11 entschieden und würde es jederzeit wieder tun!

    gruss
    eep
     
Die Seite wird geladen...

mapping