Enhancer zur Aufwertung der Vocals ?

von Al Barrett, 14.05.08.

  1. Al Barrett

    Al Barrett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    367
    Erstellt: 14.05.08   #1
    Hi

    Ich habe gelesen, dass die klaren Vocals bei professionellen CD-Aufnahmen das Produkt eines sogenannten Enhancers sind. Dieser verstärkt angeblich die Obertöne. Kann das jemand von euch bestätigen ?

    Und weiß jemand von euch wo es so einen Effekt für Cubase gibt ? Möglichst Freeware...
     
  2. JeffVienna

    JeffVienna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    721
    Erstellt: 15.05.08   #2
    Ich vermute mal, dass Enhancer und Exciter damit gemeint ist. Ein Exciter generiert neue Obertöne und kann das Signal aufwerten. Ich würd mich aber da an deiner Stelle zuerst ein wenig einlesen (ich selber kann da leider nur wenig beitragen).

    Hier gibts den Antress Modern Exciter for free.
     
  3. Al Barrett

    Al Barrett Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    367
    Erstellt: 15.05.08   #3
    Erstma danke. Das hilft mir schonmal EIGENTLICH weiter. Uneigentlich schmiert mein Cubase leider ab, wenn ich den Exciter in die Effektliste einbinde. Ich seh dann das Plugin, dann wird cubase aber geschlossen. Ne idee ?
     
  4. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 15.05.08   #4
    Dein Cubase findet offenbar, dass du erst den Mix aufräumen solltest bevor du dich an solche Plugins wagst :D

    Das Hinzufügen von Verzerrungen wird zwar regelmäßig gemacht, allerdings sind die Vocals schon vorher ziemlich hochglanz. Mittelmäßige Vocalspuren gewinnen nicht unbedingt.
    Ich würde mich im Zweifel nicht auf dererlei Plugins "verlassen" sondern bei Aufnahme und Bearbeitung erst sorgfältig vorgehen und wenn du dann sagst "ja bist du wahnsinnig, die klingen ja geil", dann kannst du DEZENT noch was draufschmeissen ;)
     
  5. Al Barrett

    Al Barrett Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    367
    Erstellt: 15.05.08   #5
    Mir is das absolut klar dass das keine Wunderwaffen sind ;) Mir gehts beiu meinen Aufnahmen auch nicht primär darum die perfekte Qualität rauszuholen, sondern darum möglichst viel zu lernen in Sachen Soundbearbeitung. Deshalb möcht ich mein Wissen über Effekte einfach erweitern ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping