enter sandman solo

von daniel.at, 29.10.04.

  1. daniel.at

    daniel.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 29.10.04   #1
    gibts hier jemanden der das entr sandman solo kann ?
    bin grad am üben, kann es teilweise zwar nicht mit dem speed... aber irgendwie klingt das ohne w/wah nicht wirklich toll....
    kann mir wer tipps geben ?
     
  2. Cypher

    Cypher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    30.10.14
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    54
    Erstellt: 29.10.04   #2
    benutz ein wah...
    ne spaß, aber ohne kannst du nicht erwarten das es toll klingt oder?
    besorg dier guitar pro und lern es stück für stück, erst langsam dann schneller dann so schnell wies sein muss
    viel üben und nicht alles auf einmal
     
  3. katzengreis

    katzengreis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 29.10.04   #3
    dito... du musst eben versuchen, für die einzelnen parts des solos ein gewisses feeling zu bekommen. teil es dir ein und lern dann nur den part, den du dir vornimmst, und das bis zum erbrechen :great:
     
  4. Ayu

    Ayu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    10.03.05
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Jona -> St.Gallen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    36
    Erstellt: 29.10.04   #4
    genau, so mache ich es auch wenn ich ein Solo lerne. :great:
     
  5. ElSantana2

    ElSantana2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    8.06.15
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 29.10.04   #5
    Normal oder? ... ;) Enter Sandman Solo ist eigendlich nicht sonderlich schwer?!? Versteh ich nicht
     
  6. Ayu

    Ayu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    10.03.05
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Jona -> St.Gallen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    36
    Erstellt: 29.10.04   #6
    Das möcht ich gerne mal anhören.
    Müsste es wohl selbst auch mal lernen :rock:
     
  7. Körk

    Körk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    700
    Ort:
    nrw
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    155
    Erstellt: 30.10.04   #7
    War das nu ironie oda ernst?
     
  8. daniel.at

    daniel.at Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 30.10.04   #8
    naja ich hab nur vor das nebenbei zu lernen so dass ich falls iches später mal lernen will ein paar grundlagen schon drauf habe
    zB die schnellen pull off auf der e saite , usw...
    wegen band hab ich nicht soviel zeit mich voll auf das solo zu konzentrieren...
    ausserdem ich bin noch jung, ich hab ja zeit :D
     
  9. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 30.10.04   #9
    hi

    naja, wenn man ein bisschen im leadspiel geübt ist, ist Enter sandman nicht sonderlich schwer.

    aber ich erinnere mich noch genau: das war mein erstes richtiges metal-solo, welches ich im unterricht gelernt habe. ich war am verzweifeln, doch auch das klappte dann......

    obwohl mir das solo nicht so gefällt, ist es für jeden solo-anfänger eine super übung: bends, ho&po, slides, octavs, .......


    mfg kusi
     
  10. daniel.at

    daniel.at Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 30.10.04   #10
    keine sorge ich bin im leadspiel geübt :) :D
     
  11. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 30.10.04   #11
    jopp.. :D hab das solo auch ziemlich am anfang gelernt, es ist mit übung echt nciht so schwer. vorher empfehle ich soli wie nothing else matters, stairway to heaven oder paranoid, ähnlich aufgebaut aber langsamer als das enter sandman solo....
     
  12. franticfanatic

    franticfanatic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.04
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.04   #12
    was genau meinst du mit octavs?
     
  13. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 31.10.04   #13
    von einem ton wird die oktave dazugespielt.

    kommt am anfang, nach den double-bendings.....


    mfg kusi
     
  14. Trailblazer

    Trailblazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 31.10.04   #14
    yep

    Aber ein Enter Sandman solo ohne Wah ist schon fast der Horror, ich spiel kannst selbst spielen, aber als ich dann in nem Musikgeschäft ein Wah-Pedal angetestet hab und das Solo gespilet, hab da hab ich mir gedacht, ich spiel das niemehr ohne Wah ;)
     
  15. DTH387

    DTH387 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 31.10.04   #15
    warum sollte man es auch ohne wah spielen , wenns mit gespielt wird ?!?

    et gibt songs, die en bestimmten sound brauchen, ich würd ja auch nie das nem solo mit wah spielen^^
     
  16. daniel.at

    daniel.at Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 01.11.04   #16
    nem solo mit wah wär aba lustig ^^
     
  17. Cypher

    Cypher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    30.10.14
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    54
    Erstellt: 01.11.04   #17
    ich mag kein wha in bestimmten fällen, zum beispiel hat kirk damit sein 3. solo bei fade to black (live) versaut, hört sich furchtbar an und passt nciht zum song, bei enter sandman ists ok
     
  18. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 08.01.06   #18
    Jetzt grabe ich das Thema hier noch einmal aus .... :

    Zwar habe ich an folgender Stelle Speed Probleme:

    1|17-14----17-14----17-14-19-15----19-15----19-15---|
    2|-------15-------15-------------17-------17----------|
    3|-----------------------------------------------------|
    4|-----------------------------------------------------|
    5|-----------------------------------------------------|
    6|-----------------------------------------------------|

    1|-21-17----21-17----21-17----22-24-(22)\--------|
    2|-------17-------17-------17---------------------|
    3|-------------------------------------------------|
    4|-------------------------------------------------|
    5|-------------------------------------------------|
    6|-------------------------------------------------|


    Die Finger meiner linken Hand sind schnell genug, kein Problem :great:

    Aber die Rechte Hand tut sich schwer mit der Technik. Ich wüsste gerne, welche Töne Ihr direkt anschlagt und dann in welche Richtung, sprich Up- oder Downstroke.:screwy:
    Ich spiele diesen Part nur mit Upstrokes in Verbindung mit Pull Off's und Hammer on's !:screwy:

    Es ist schwer zu erklären und klingt evtl. etwas konfus :D
    Es klappt halt nur mehr durch Zufall ab und zu im original Tempo. Meist verhaspel ich mich aber schnell. :(

    Wie "meistert" Ihr diese Stelle ?:confused:
     
  19. katzengreis

    katzengreis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 08.01.06   #19
    ich würde sagen, dass ich es so mache: immer upstrokes, und zwar schlage ich den ersten ton auf der e-saite an, dann einen pull off und dann den ton auf der b-saite. mit etwas übung sollte das kein problem sein :great:
     
  20. Trailblazer

    Trailblazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 08.01.06   #20
    hä? die stelle spielst du normal mit Hammer ons und Pull offs...

    Schlagst den 17. Bund auf der e saite an und spielst nen Pull off,, sodass du den 14. Bund nimmer anspielen musst. den 15 Bund spielst du dann ganz normal an. Ich schlag den 17 Bund meist mit nen Up stroke und den 15. mit nen Down stroke.
     
Die Seite wird geladen...

mapping