Entscheidungen-Hilfe!

von Lemontree, 28.05.04.

  1. Lemontree

    Lemontree Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    29.01.05
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.04   #1
    Hi, erstmal muss ich sagen ,dass ihr ein wirklich tolles Forum habt und das ganze Zeugs mit persönliche Sachen sehr ausführlich ist!!!Das finde ich sehr gut.

    Zuerst ne Anfangsgeschichte damit man es versteht :p : Ich,der blutige Anfänger will E-Gitarre lernen . Und dafür brauch ich erstmal eine Gitarre ,also hab ich nach befragen von paar Freunde ,die auch Gitarre spielen , mir bei Thoman( :rolleyes: ) eine Yamaha Pac 012db , Behringer GX210 Ultrawin und Zubehör bestellt...

    Soweit so gut , hatte schon riesen Vorfreude gehabt , bis ich ne E-Mail von Thomann bekam.Darin stand ,dass es ne verzögerung gäbe und ich mein Zeugs wahrscheinlich erst MITTE JUNI BEKOMME!!! Dabei habe das alles 23.05.04 bestellt .Ich dachte es dauert höchstens ne Woche :mad:
    Nun weiss ich nicht ,was ich machen soll .Ich hab mich schon umgeschaut und vielleicht will ich meine Bestellung bei Thomann auflösen und mir evtl diese Gitarre kaufen: http://www.pearl.de/pearl.jsp;jsessionid=aaaBduszNS7PHxOm6EBngcRh-ca-JD3A?screenX=1024&screenY=768
    (Nebenbei:Taugt die was?) Oder lohnt sich das Warten,wobei ich es nicht normal finde etwas mehr als nen halben Monat darauf zu warten.Sonst höre ich ja immer : "thomann ist soo cool , ich hab meine ware gleich am nächsten oder 2 Tage später erhalten " :rolleyes:
    Ist das bei mir ne Ausnahme? Naja ich glaub ich frag mal nach was los ist...
    Also lohnt sich das warten? Und achja : Um wieviel ist ne pac112 besser als ne 012?

    Vielen dank schonmal!!!
     
  2. DeadSouls

    DeadSouls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.03
    Zuletzt hier:
    30.08.10
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.04   #2
    junge lass die finger von der Pearlgitarre, kannst eigentlich nur als Brennholzz verwenden :eek:

    und hey, bestell die yamaha doch bei musik-service.de, da dürfte sie dann ja wohl flott dasein ;-)
     
  3. Andrew2-strat

    Andrew2-strat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.04
    Zuletzt hier:
    7.04.14
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    13
    Erstellt: 28.05.04   #3
    Morgen erstmal !

    Normalerweise läuft eine Bestellung und Auslieferung bei Thomann und anderen
    Onlinemusikshops innerhalb weniger Tage ab.
    Wenn allerdings , wie bei dem von dir bestellten Behringer Amp steht :
    "Verfügbarkeit auf Anfrage " , dann hättest du wirklich vorher mal anfragen
    sollen !
     
  4. Lord

    Lord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.04   #4
    Hallo,

    also ich kann dir nur sagen: das warten wird sich lohnen! Wirklich ;) Ich finde das auch relativ arschig von Thomann, aber gut, was kann man machen? Selbst wenn da "Verfügbarkeit sofort" steht hat es bei mir noch nie geklappt, dass was innerhalb von 2-3 Tagen (so wie es sein sollte...) da war, und wenn da "Verfügbarkeit in 3-4 Tagen" oder so steht kann man sich schonmal auf 2 Wochen eintsllen. Ich meine, kann sein, dass ich bisher immer nur Pech hatte, aber bei immerhin 5-6 Bestellungen kann man wohl nicht mehr von Zufall sprechen :rolleyes:
     
  5. Lemontree

    Lemontree Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    29.01.05
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.04   #5
    Ok,danke für die Antworten .
    Ich hatte auch schon den gedanken hier das gleiche zu bestellen ,aber den amp gibs hier irgendwie nicht und was bringt mir ne gitarre ,wenn ich noch ein amp habe.Dann werd ich wohl 3 Wochen +- auf mein Zeug warten :rolleyes:
    Kann mir jemand vielleicht noch sagen wo der Hauptunterschied zwischen ne pac112 und pac012 ist?
     
  6. Revan

    Revan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    22.09.04
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 28.05.04   #6
    also mal ehrlich ich würd mir die Gitarre wo anders bestellen wenn es schneller geht man kann auch ohne Verstärker üben. Und du kannst ja auch einen anderen Amp nehmen muss ja nicht unbedingt dieser sein oder? Aber am besten wä#r eigentlich wenn du mit deinem Geld in ein Gitarrengeschäft fährst (ein möglichst großes) mit ein paar Freunden die sich schon mit Gitarren auskennen udn dann suchst du dir halt was zusammen oft haben die auch besondere Set angebote (nicht die Standard (meistens Schrott) angebote). Damit bist du 10 x besser beraten als einfach ausn Internet eine Gitarre zu kaufen und zu hoffen das sie dir gefällt.

    mfg
     
  7. sandman44

    sandman44 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    26.09.06
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.04   #7
    mensch wieso bestellst du dir keine ibanez und nen
    hughes & kettner amp. da hast ein gutes einsteigerset um 390 euro, das gut klingt auch noch
     
  8. Lemontree

    Lemontree Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    29.01.05
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.04   #8
    Ja,also bevor ich im I-Net bestellt habe ,war ich mit meinem Vater schon in paar Läden um Gitarren anzuschauen.Naja ich wohne in Freiburg und da gibs keine besonders große Musikläden...außer ddd-musik odeer so. Dort hat mich auch ein junger Mann ganz gut beraten. Nur finde ich es Kacke ,dass dort die Sachen zum Teil 20++€ teurer sind als bei Thomann.
     
  9. Fry

    Fry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.04   #9
    Hey ich komm auch aus Freiburg.

    In welchen Läden warst du denn noch?

    Es gibt in Freiburg zwar keine so großen Musikgeschäfte, aber es sind schon ein paar z.b. Musikhaus Haas, Bertram Musik, BimBam und noch 2-3 kleinere.

    Wenns um E-Gitarre geht ist Bertram Musik sehr zu empfehlen.
     
  10. Arahilion

    Arahilion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Zuletzt hier:
    12.09.09
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
    Erstellt: 28.05.04   #10
    :p Hey cool, komme auch aus Freiburg :D, joa ddd und bertram haben schon was passendes finde ich...
     
  11. LoKy

    LoKy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    15.10.12
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    25
    Erstellt: 29.05.04   #11
    hehe, cooler Zufall
    Spiel auch die gleiche gitarre sowie den gx210 ( an dem du eventuell schnell die freude verlieren wirst :o )
     
  12. Lemontree

    Lemontree Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    29.01.05
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.04   #12
    Cool ,dass so viele aus Freiburg kommen :eek:
    Also ich war in ddd-musik , bei so nem Gitarrenbauer :p und bei so nem anderen "großen" Musikhaus ,dessen namen ich nicht mehr weiss.Wenn ihr mir sagt wo Bertram ist könnt ich mal dort hinfahren :cool: .

    @Loky : hi, was meinst du? Ist der Amp nicht so gut?
     
  13. Salomon

    Salomon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    7.02.14
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.04   #13
    Hi,

    die Behringer Amps sind allgemein nicht das beste! Ich kann das an meinem Gx112 sehr gut beurteilen, der ist der letzte Dreck.
     
  14. Arahilion

    Arahilion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Zuletzt hier:
    12.09.09
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
    Erstellt: 29.05.04   #14
    Bertram ist bei der Haltestelle Siegesdenkmal, du mußt über die Ampel Richtung Zähringen rechts von der Straßenbahnlinie gehen, und dann nach links laufen und nach 50 m ist dann das Bertram ;)
     
  15. Lemontree

    Lemontree Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    29.01.05
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.04   #15
    Hmm,also richtung Zähringen ist das gleiche wie richtung Innenstadt?!Oder war's
    die entgegengesetzte Richtung?Wohne erst seit 15 Jahren in Freiburg
    :rolleyes:
    Und dort so im Müller bereich,ja?

    @Salomon : Wenn die Behringer Amps wirklich so scheisse sind...
    Naja ,am Anfang wollte ich auch den Marshall 15DFX als Amp kaufen
    aber mein Vater ,der ja Experte in Sachen Gitarre+Zubehör ist
    meinte so: Och 15Watt ,kein satter Sound ,blabla...
    Vielleicht schaffe ich es ihn doch noch zu überreden

    ...wobei?!? so ein Fehlkauf täte auch mal gut . Dann hört er
    vielleicht beim nächsten mal ein bisschen auf mich
    :rolleyes:
     
  16. LoKy

    LoKy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    15.10.12
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    25
    Erstellt: 29.05.04   #16
    Hi,

    Ich finde, dass der Behringer für den Anfang locker reicht, laut genug isser auch. ;) Das preis/leistungsverhältnis stimmt aufjedenfall :)
     
  17. Gurasul

    Gurasul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    25.01.13
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.04   #17
    Ich hab mein ZOOM 707 II am sonntag bestellt und am dienstag wars da also innerhalb von 2 werkstagen bzw. am 2ten werkstag wars da. Bis jetzt noch keine Probleme mit Thomann gehabt. Vllt hattest du nur pech ;)
     
  18. Lemontree

    Lemontree Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    29.01.05
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.04   #18
    Ja,sowas höre ich andauernd :mad: . Ich glaube meine Sachen müssen die noch schnell bauen :p
     
  19. Fiede

    Fiede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    7.07.06
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 29.05.04   #19
    warum kaufst du dir nicht den roland micro cube? kostet 99 €
    hat nur 2 Watt ABER das geht trotzdem gut ab, reicht jedenfalls um die nachbarn zu ärgern ;)
    für den proberaum sicher nicht geeignet, aber ich schätze mal wenn du noch totaler anfänger bist, dann hast du auch noch keine band...?!

    der sound von dem micro cube ist in jedem fall super für so einen kleinen verstärker :)


    edit:
    achja, und las dir bloß nicht von deinem vater einreden was du kaufen sollst :D
    wenn dir der marshal 15 Watt verstärker zusagt, und du den auch angetestet hast mal in nem laden und dir der sound gefällt, kauf dir den lieber!
     
  20. Fiede

    Fiede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    7.07.06
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 29.05.04   #20
    oh und noch was zu thomann :)

    wenn da steht bei verfügbarkeit: "auf anfrage" - dann ists klar das es lange dauert, darum schreiben die des ja hin, damit man sich darauf einstellen kann.
    müssen die erst bei behringer bestellen für dich etc. pp.
     
Die Seite wird geladen...

mapping