epi les paul verzerrter sound

von davidLow, 09.09.07.

  1. davidLow

    davidLow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.06
    Zuletzt hier:
    16.03.08
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.07   #1
    hi
    hab 'ne epi lp standard. wenn ich den verzerrten sound lauter drehe (amp: marshall mg15dfx), hört man jede kleinste bewegung und ein zirschen. es ist schwer zu beschreiben. ich
    mein damit, man muss nur leicht die seite behühren und man hört es laut.
    hab ich zuviel output? ist das normal?
    danke euch i.v.
    mfg
     
  2. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 09.09.07   #2
    Das ist bei dem Verstärker leider normal. Hab ihn HEUTE verkauft, nachdem er mich 2 Jahre lang geärgert hat ;)

    Der Marshall MG 15 hat unheimlich viele Störgeräusche im "Lead" Kanal, da kann man nichts machen.
     
  3. davidLow

    davidLow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.06
    Zuletzt hier:
    16.03.08
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.07   #3
    ui das ging ja schnell.
    alles klar, versteh. ich dachte schon das einer der beiden PU was hat. gibts es irgenein test mit dem man den lead sound testen kann?
     
  4. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 09.09.07   #4
    Inwiefern testen?

    Das einzige Gerät um den Sound zu testen sind mMn die Ohren ;)
     
  5. davidLow

    davidLow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.06
    Zuletzt hier:
    16.03.08
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.07   #5
    ich mein es gibts manchmal töne die nicht so lang den ton halten wie andere. liegt das am amp?
     
  6. Tomcatter

    Tomcatter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    23.06.11
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    530
    Erstellt: 09.09.07   #6
    Ui, das klingt eher nach sog. Dead Spots der Gitarre. Da müsste man dann etwas an den Bünden machen (lassen), wenn der Unterschied zu stark ausfällt.
     
  7. DLGuitarman

    DLGuitarman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    497
    Erstellt: 09.09.07   #7
    Mal abgesehen von eventuellen Deadspots oder anderem, kannst du auch einfach mal ein bischen am EQ (Equalizer) deines Amps rumspielen, und schauen, ob du eventuell zu viele Höhen / Mitten reingedreht hast. Das kann mitunter den von dir beschriebenen Effekt verstärken. Dann fährst du eventuell zu viel Gain... Also hier auch mal etwas zurückschrauben.

    Sonst ist es halt so, dass im verzerrten Kanal (egal mit welchem Amp), immer sehr leicht Nebengeräusche entstehen. Es kann also auch an deiner Spieltechnik liegen. Es ist wichtig, immer die nicht klingenden Saiten abzudämpfen, z.b. mit dem Handballen oder den Fingern der Greifhand. Ist schwer zu beurteilen, da wir dein Level nicht kennen. Eventuell könnte ein kleines Soundsample Licht ins Dunkel bringen?

    Gruß DL
     
  8. davidLow

    davidLow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.06
    Zuletzt hier:
    16.03.08
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.07   #8
    das mit dem amp muss ich mal probieren.
    beim solo dämpf ich natürlich die seiten ab wenns nicht betont werden. nur komisch ist, dass die seite nachklingt wenn man den ton anspielt und dann vom bund loslässt. erst nach dem dämpfen ist's dann still.
     
  9. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 09.09.07   #9
    Das solltest du mit einer besseren Technik und sauberem Spiel abschalten können ;)

    Wie so oft hilft nur üben, üben, üben :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping